Essen Obst und Gemüse können helfen, das Rauchen aufzugeben

Essen Obst und Gemüse helfen können einige Menschen mit dem Rauchen aufzuhören, schlägt eine neue Studie.

In der Studie, Raucher, die die meisten Obst und Gemüse aßen, waren dreimal häufiger für mindestens 30 Tage Tabakfrei sein als diejenigen, die die geringste Menge an Obst und Gemüse aßen, sagte der Forscher.

Die Ergebnisse hielt auch nach dem Forscher der Berücksichtigung von Faktoren nahmen die Menschen die Wahrscheinlichkeit, erfolgreich zu bleiben weg vom Rauchen beeinflussen könnten, darunter das Alter der Teilnehmer, Geschlecht, Rasse / Ethnizität, Bildung, Haushaltseinkommen und wie oft übten sie, tranken oder stark konsumierte illegale Drogen.

Die Studie fand auch, dass Raucher mit höheren Obst- und Gemüsekonsum weniger Zigaretten pro Tag geraucht, warteten länger ihre erste Zigarette des Tages zu rauchen und erzielten niedriger auf einen häufig verwendeten Test der Nikotinabhängigkeit.

„Wir haben ein neues Werkzeug identifiziert haben können, die Menschen mit dem Rauchen aufzuhören helfen kann“, sagte Studie Forscher Jeffrey P. Haibach, Absolvent wissenschaftliche Mitarbeiter an der Universität von Buffalo.

Jedoch zeigte die Studie einen Zusammenhang, und nicht eine Ursache-Wirkungs-Zusammenhang. Mehr Forschung ist notwendig, um die Ergebnisse zu bestätigen, und die möglichen Mechanismen zu identifizieren, die erklären könnten, wie zu essen Obst und Gemüse können Raucher beenden helfen.

Haibach und Kollegen befragten 1000 Raucher im Alter von 25 und älter in den Vereinigten Staaten in Telefoninterviews. Vierzehn Monate später wurden die Teilnehmer erneut kontaktiert und gefragt, ob sie von Tabakkonsum im Vormonat der Stimme enthalten hatte.

Um in die Studie aufgenommen zu werden, hatten die Teilnehmer mindestens 100 Zigaretten in ihrem Leben geraucht haben, und haben zur Zeit geraucht täglich oder an einigen Tagen in der Studie Anfang.

Mehrere Erklärungen für die Ergebnisse möglich sind: Menschen, die viel Obst und Gemüse verbrauchen weniger Nikotin abhängig sein, oder ein vermindertes Verlangen zu rauchen haben, sagte der Forscher.

Obst und Gemüse ist auch reich an Ballaststoffen, die die Menschen ein Gefühl der Sättigung oder Fülle geben kann, so dass sie weniger ein Bedürfnis, zu rauchen. Raucher manchmal Hunger mit einem Drang verwirren, zu rauchen, sagte Haibach.

Und im Gegensatz zu einigen Lebensmitteln, die den Geschmack von Tabak, wie Fleisch, koffeinhaltige Getränke und Alkohol, Obst und Gemüse sind dafür bekannt, verbessern kann den Geschmack von Zigaretten sogar noch verschlimmern, sagte Haibach.

Die Studie wurde 21. Mai in der Zeitschrift Nikotin und Tabakforschung veröffentlicht.

Folgen Sie MyHealthNewsDaily auf Twitter Finden Sie uns auf Facebook.