Fisch Fritters

. George Wilkes von The Angry Trout Café in Grand Marais, Minnesota, USA, teilt die Geschichte hinter dem Rezept: „Obwohl die genaue Rezept hat sich im Laufe der Zeit verändert, ist die Idee von frittierten Gobs Fisch-Geschmack Teig wurde mir gegeben von Mark Brown , die so etwas wie dies macht, wenn er auf Reisen Camping in der Nähe von Boundary Waters Canoe Area Wilderness geht - die Variationen dieses Rezept sind endlos. Das Wichtigste ist, ein gutes Stück Fisch zu verwenden.“ Fisch Fritters

Zutaten

Für die Beignets:

  • 10 Unzen fein gehackter Fisch, wie Seeforelle oder Hering, Knochen und Haut entfernt, gehackt
  • 1 1/4 Tassen Mehl
  • 1 1/2 Esslöffel Backpulver
  • 1/4 Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 Esslöffel fein gehackte roten Paprika
  • 2 Esslöffel fein gehackte frische italienische Petersilie
  • 1 1/2 Eßlöffel Zucker
  • 3/4 Tasse Butter
  • 2 Esslöffel Tomatenpaste
  • 1/2 Teelöffel Worcestershire-Soße
  • 1 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Selleriesamen
  • 2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • Cayenne-Pfeffer nach Geschmack
Für die Sauce Tartar:
  • 1 1/2 Tassen gute Mayonnaise
  • 6 EL Gurke genießen
  • 1 Esslöffel Dijon Senf
  • 2 Esslöffel getrocknet Dill
Zeitschätzungen

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 5 Minuten

Gesamtzeit: 10 Minuten

Richtungen

In einer Schüssel Mehl und Backpulver, beiseite stellen. In einer größeren Schüssel mischen alle anderen Zutaten. In Mischung Mehl ein wenig in einer Zeit, während sie weiterhin zu mischen. Drop Löffel große Klumpen der Fisch Teigmischung in Rapsöl, das auf 350 Grad erhitzt wurde. Fry für 2 bis 4 Minuten, bis sie goldbraun sind. Servieren mit Sauce Tartar.

Ausbeute

Macht 36 Beignets

Thumbnail-Foto: Sifu Renka / Flickr

Siehe auch:

• Slow food Rezepte