Gebratene Tomatensuppe mit Knoblauch und Sahne

Ein klassischer Favorit ist gute alte Tomatensuppe. Ein Hauptgrund, warum es so ein Klassiker ist, weil es so einfach ist das noch so gut gewürzt. Rebe-gereiften Tomaten Sommer haben erstaunlichen Geschmack an erster Stelle. Und wenn man sie mit Knoblauch und Olivenöl braten, sind Sie auf etwas einfach magisch. Allerdings müssen Sie nicht auf frische Tomaten haben, um eine ausgezeichnete gerösteten Tomatensuppe zu machen. Sie können ausgezeichnete Dosen gebratene Tomaten in Lebensmittelgeschäften finden, oder Sie können braten und können Tomaten im Sommer selbst, nur für den Winter Gelüstet wie Tomatensuppe.

Simmer diese gebratenen Tomaten mit etwas Brühe, und es zu verdicken ein wenig, fügen Sie einige Kichererbsen oder Kartoffeln, dann mischen sie alle zu einem glatten Püree mit einem Schuss Sahne. Und das ist es! Also, ob es ist die letzte Bounty des Sommer oder die ersten Winters Versteck, sie ist ganz eingestellt, um diese würzige Suppe zu machen. Sie können ganz einfach eine vegane Version dieses Rezept tun, indem Sie die Creme Weglassen. Sie werden immer noch die starken, gebratenen Tomaten und Knoblaucharoma und eine lebendige rote Farbe.

Dieses Rezept wird von einem von Kelly Rossiter inspiriert.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 3 Stunden 15 Minuten

Gesamtzeit: 3,5 Stunden

Ausbeute: 6-8 Portionen

Gebratene Tomatensuppe mit Knoblauch und Sahne

Zutaten

  • 6 Tassen frische Tomaten mit Saft
  • 1 Kopf Knoblauch, in Nelken gebrochen und abgeschält
  • 1-2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 6 Tassen Gemüsebrühe
  • 2-3 kleine neue Kartoffeln, gewürfelt
  • 4-5 Basilikumblätter, gehackt
  • 1/2 Tasse halb und halb oder Creme
Kochen Wegbeschreibung
  • Für frische Tomaten braten, aufwärmen Sie den Backofen auf 250 Grad Fahrenheit. Legen Sie die Tomaten und ihren Saft in einer feuerfesten Auflaufform. Fügen Sie die Knoblauchzehen und Nieselregen Olivenöl über alles. Die Schale in den Ofen und braten, bis der Knoblauch weich ist und die Tomaten gekocht werden. Es wird zwischen 2,5 bis 3 Stunden dauern. Aus dem Ofen nehmen und ruhen lassen. Wenn Sie Tomaten aus der Dose verwenden, können Sie diesen Schritt überspringen.
  • Gießen Sie die gebratenen Tomaten in einen großen Suppentopf, zusammen mit der Gemüsebrühe und gewürfelte Kartoffeln und kochen, bis die Kartoffeln weich sind.
  • Mit einem Mixer oder Pürierstab, pürieren Sie die Suppe, bis sie vollständig glatt. Gießen Sie die Sahne zugeben und umrühren. Fügen Sie das Basilikum schmecken lässt.
  • Servieren und genießen!