Gemüse Antipasto Platter

marinierte Artischocken

  • 3 oder 4 mittelgroße Artischocken oder 02.11 Pfund Ei-Größe „Baby“ Artischocken
  • 1 Esslöffel plus 1 Teelöffel Essig
  • 1 Teelöffel Salz koscher
  • 1/2 Lorbeerblatt
  • 1/4 Tasse in Scheiben geschnittene Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Fenchelsamen
  • 2 EL Olivenöl
1. Haben Sie eine Schale mit Wasser angesäuert mit 1 Esslöffel Essig stehend durch.

2. Wenn mittlere bis große Artischocken mit der Art durch das Stück verkauft, anstatt das Pfund, biegen Sie die äußeren Blätter einer Artischocke zurück, bis sie leicht brechen, angebracht, ein wenig von der Basis jedes Blatt zu verlassen.

3. Fahren Sie fort, bis die Blätter mehr gelb sind als grün, dann die grünen Spitzen abschneiden. Schneiden Sie den dunkelgrünen äußeren Teil des Stiels und die Basis entfernt.

4. Tauchen Sie den frisch in angesäuertem Wasser Schnittflächen, wie Sie arbeiten, Bräunung zu reduzieren.

5. Wiederholen mit den restlichen Artischocken, dann schneiden die getrimmten Heiten in Hälften oder Viertel.

6. Entfernen Sie die Fuzzy-Drosseln und stachelig bestückte innere Blätter mit einem Messer oder Melone Schaufel und entsorgen.

7. Mit „Baby“ Artischocken, schnappt einfach die äußeren Blätter an ihren Basen aus, bis hinunter zum Blättern erhalten, die als grün mehr gelb, dann das obere Drittel abschneiden und die Basen trimmen, wie oben beschrieben.

8. Halve oder vierteln Artischocken und inspizieren die Zentren; wenn die Drosseln sehr klein und zart sind, können Sie sie in, lassen aber schneide sie aus, wenn sie unscharf aussehen genug unangenehm zu sein, um zu essen.

9. Setzen Sie die getrimmten Artischocken in einem rostfreien oder andere nicht-reaktiven Topf mit Wasser nur zu decken.

10. Fügen Sie die restlichen Zutaten zum Kochen bringen, zum Köcheln reduzieren und kochen, bis die Artischocken zart sind, 10 bis 15 Minuten, je nach Größe.

Entfernen 11. Die Artischocken aus der Flüssigkeit zu einer Schüssel oder Teller.

12. Boil die Flüssigkeit auf etwa 1/2 Tasse ab und über die Artischocken belasten.

13. Refrigerate wenn nicht am selben Tag dient.

14. Servieren warm, kühl oder bei Raumtemperatur.

Geröstete Paprika-Streifen

  • Rot, gelb, orange oder grüner Paprika
  • Olivenöl für drizzling
  • Kosher Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1. Die Paprika waschen und gut abtropfen lassen.

2. Schneiden jedes Pfeffer vertikal entlang der Vertiefungen von den Böden in der Nähe zu den Stielen.

3. Brechen Sie die Abschnitte, 3 oder 4 pro Pfeffer, so dass die Stiele und die meisten der Samen hinter sich.

4. Schneiden Sie die Rippen von den Kanten jeden Abschnitt.

5. Platz Schnittseite nach unten in einem Bräter, Nieselregen mit einem wenig Olivenöl, dann die Hautseite nach unten drehen.

6. Braten in einem 400F Ofen, bis die Paprika sind meist zusammengebrochen und die Häute sind gebräunt und voller Blasen.

7. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen in der Pfanne.

8. Ziehen Sie und die Häute verwerfen und den Pfeffer Fleisch in Streifen geschnitten.

9. Wenn der kombinierten Öl- und Säfte in der Pfanne nicht verbrannt werden, schwenken die Paprikastreifen um in die Pfanne geben ihren Geschmack zu holen.

10. Saison mit ein wenig Salz und Pfeffer, wenn Sie mögen, wenn auch keine wirklich notwendig ist.

Marinieren Pan-Gebratene Pilze

  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 1 Pfund mittlere bis große Pilze, weiß oder braun
  • Kosher Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Sherryessig oder Balsamico-Essig, oder nach Geschmack
1. Kombinieren der Öl und Knoblauch in einem Medium Rührschüssel.

2. Waschen Sie die Pilze nur, wenn es unbedingt notwendig ist; sonst nur Schmutz und Schutt wegzuwischen.

3. Rasten aus den Stängeln und entsorgen, oder für eine andere Verwendung speichern.

4. Werfen Sie die Kappen in der Schüssel mit dem Öl und einer großzügigen Prise Salz und Pfeffer würzen.

5. Sie werden wahrscheinlich die meiste Öl absorbieren und ungleichmäßig; das ist okay.

6. Legen Sie beiseite, bis sie bereit, um zu kochen, bis zu ein paar Stunden.

7. Wärme eine große, trockene oder Pfanne mit flachem Boden Wok bei mittlerer Hitze.

8. Fügen Sie so viele Pilze wie eine einzige Schicht passen, gill Seiten nach oben.

9. Wie sie beginnen zu schrumpfen, wird die Wasserbecken in den Mitten auf.

10. Schalten und weiter kochen, Kiemen nach unten, bis sie weich sind.

11. Gesamtkochzeit beträgt 8 bis 10 Minuten; mehr Pilze in die Pfanne geben als Raum zur Verfügung steht.

12. Übertragen Sie die gekochte Pilze zurück in die Schüssel bestreichen und mit dem Essig.

13. abkühlen lassen, bevor Sie dienen.

14. Servieren bei Raumtemperatur innerhalb von 3 bis 4 Tage.

Fenchel-Vinaigrette

  • 1 Birne frisch Fenchel, etwa 12 Unzen
  • 1 Teelöffel guten Weinessig
  • 1/2 Teelöffel Dijon-Senf Stil
  • Kosher Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 EL natives Olivenöl extra
1. Schneiden Sie die Oberseite des Kolbens, wo sie zu verzweigen beginnt, und verwerfen beat-up äußeren Schichten.

2. spaltete die Birne vertikal, dann schneiden quer etwa 1/8 Zoll dick.

3. Kombinieren Sie den Essig, Senf, und eine gute Prise Salz und Pfeffer in einer Schüssel und Schneebesen oder mit den Fingerspitzen mischen, um das Salz zu lösen.

4. Whisk im Öl, Geschmack ein wenig des Verbandes auf einer Scheibe Fenchel, und die Aromen anpassen zu schmecken.

5. werfen die Fenchelscheiben in dem Verband und dienen kühle oder bei Raumtemperatur.

Ausbeute

Jeder wird dazu dienen, 3 oder 4 für sich, mehr als Teil einer Auswahl

Notizen

Frischer Fenchel kombiniert die Textur von Sellerie mit einem süßen Lakritzgeschmack. Er ist fast das ganze Jahr, aber ist in der Regel am besten und am wenigsten teuer vom Herbst bis zum Frühjahr. Die „Birnen“ sind eigentlich die dicken Basen der Stiele, 4 bis 6 Zoll über dem Bodenniveau erstreckt, bis sie in harte grünen Zweig Stiele mit Fiederblättern gekrönt. Für maximalen Geschmack, verwendet Fenchel roh; wenn Sie den Geschmack abzuschwächen etwas wollen, kochen Sie es kurz.

Welches Bier sollte ich mit diesem trinken?

Wie bei anderen Vorspeisen, Pale Ale ein gutes Hefeweizen oder Trockenbearbeitung.

Variation

Wegzulassen den Senf und fügen 1 oder 2 in Dosen Sardellenfilets, gespült und zerhackt, um den Verband vor der Zugabe von Fenchel. Gehen Sie ein wenig leichter auf das Salz in diesem Fall.