Gesalzene Karamel Cupcakes

Gesalzene Karamell ist ein beliebtes Aroma in diesen Tagen, und diese vegan Kuchen nimmt sein Stichwort vom Trend. Allerdings ist kein tatsächlicher Karamell beteiligt, was bedeutet, dass sie eine leichtere Option, während hängen an all süß-salzig Güte sind. Der Kuchen ist wunderbar feucht und weich, und die luftige bereift verfügt über eine Prise Fleur de Sel auf für das perfekte vegan Dessert.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Ausbeute: 12 Cupcakes

gesalzene Karamel Cupcakes

Zutaten, einschließlich Zutaten für die Glasur mit der veganen Butter starten

  • 1,5 Tassen ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1 Tasse natürlicher Rohrzucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse ungesüßte Original Mandelmilch
  • 1/2 Tasse Gemüse- oder Traubenkernöl
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL reiner Vanille-Extrakt
  • 1/4 Tasse vegane Butter
  • 1/2 Tasse Zucker dunkelbraun
  • 1/8 Tasse unsweetened original Mandelmilch
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 3/4 TL reiner Vanilleextrakt
  • 1,5 Tassen Puderzucker
  • Fleur de sel, zum Bestreuen
Kochen Wegbeschreibung
  • Heizen Sie den Backofen auf 350 Grad. Linie eine 12-cup Muffinform mit ungebleichten Papier-Liner.
  • In einer großen Schüssel das Mehl, Zucker, Backpulver und Salz. Mischen Sie mit einer Gabel zu kombinieren.
  • In einer kleineren Schüssel wischen Sie das Mandelmilch, Öl, Essig und Vanille zusammen.
  • Gießen Sie die nassen Bestandteile in die trockenen Zutaten und rühren Sie vorsichtig, bis gerade kombiniert. Achten Sie darauf, nicht den Teig zu überanstrengen.
  • Füllen Sie die Muffinform Brunnen mit Teig, bis etwa zwei Drittel voll. Legen Sie das Zinn auf der Mittelzahnstange in den Ofen und backen für etwa 20 Minuten oder bis ein Zahnstocher in einem kleinen Kuchen eingesetzt wird, kommt trocken. Entfernen Sie die Dose und abkühlen lassen auf ein Drahtgestell.
  • Während die kleinen Kuchen backen, die bereift machen. In einem mittleren Topf bei schwacher Hitze schmilzt zusammen, um die erweichten vegan Butter und braunen Zucker.
  • Erhöhen, um die Wärme auf mittel-niedrig. Fügen Sie die Mandelmilch und Salz, und lassen Sie zu einem Simmer kommen unter ständigem Rühren. Hitze reduzieren zurück zu niedrig und kochen für 3-4 Minuten.
  • Entfernen von Hitze, rühren in der Vanille und gießen in eine große Schüssel. Stillgelegte vollständig auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  • ein wenig zu einer Zeit, mit einem Handmischer bei mittlerer Geschwindigkeit hinzufügen, nachdem der Mixure vollständig abgekühlt ist, langsam in dem Puderzucker gemischt wird. Weiterhin pulverisierten Zucker hinzuzufügen, bis die Glasur in der gewünschten Dicke ist. Die Mattierung sollte dick genug sein, um seine Form zu halten. Mischen Sie auf langsamem für 1-2 Minuten, um die Mattierung schön und luftig zu machen.
  • einen Spritzbeutel mit Hilfe der kleinen Kuchen Frost.
  • Streuen Sie ein wenig Fleur de sel auf jeder, und Sie haben herrliche gesalzen Karamell Cupcakes, vegan-Stil!