Gewürzte Linsen mit Rucola und Spiegelei

Ich wollte etwas schnell und einfach für ein spätes Frühstück, das einige zusätzliche Linsen verwendet, würde ich im Schrank hatte, und dieses Rezept schien interessant. Aber nachdem es zu machen, wurde mir klar, „interessant“ ist eine Untertreibung! Es hat mich völlig überrascht mit, wie kompliziert der Geschmack ist. Das Tomatenmark verleiht eine Süße, und die Rauke fügt einen erdigen Biss, die es hält von zu süß zu sein. Weit mehr gewürzt als ich erwartet hatte, und voller Textur, dieses Gericht für einen großen Brunch gemacht. Ich liebte das Spiegelei auf, so dass es ein Frühstück Mahlzeit zu machen, aber ich würde auf jeden Fall isst nur die Linsen auf ihrem eigenen als Seite zu jeder Mahlzeit. Weil es eine Weile dauert die Linsen in die Sauce zu kochen und kochen sie richtig, wäre es eine gute Idee, um die Linsen vor der Zeit ohne Rauke zu machen - vielleicht sogar das Rezept zu verdoppeln, so dass Sie Reste im Laufe der Woche haben. Wenn Sie bereit sind, ein Gericht zu genießen, eine Portion Linsen Hitze, in der Rauke werfen welken, und das Ganze mit einem Spiegelei im Wesentlichen der ganze Mahlzeit in etwa fünf Minuten zu machen. Kochen voraus ermöglicht es Ihnen, dieses elegante und herzhaftes Gericht so schnell Frühstück Essen zu genießen. Dieses Rezept ist von The Globe and Mail.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Gesamtzeit: 50 Minuten

Ausbeute: 4 Portionen

Gewürzte Linsen mit Rucola und Spiegelei

Zutaten

  • 1 EL natives Olivenöl extra
  • 1 kleine gelbe Zwiebel, fein gehackt
  • 1 große Stangensellerie, gewürfelt
  • 1,5 Tassen grüne Linsen
  • 3/4 Tasse Tomatenpüree
  • 4 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 6 Tassen Baby arugula
  • 4 große Eier
  • 1 Prise feines Meersalz
  • 1 Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 TL gehackter Schnittlauch zum Garnieren
Kochen Wegbeschreibung
  • In einem mittelgroßen Suppentopf bei mittlerer Hitze erhitzen Sie einen Esslöffel Olivenöl auf. Fügen Sie die Zwiebel und Sellerie und kochen, bis das Gemüse gerade noch aufgeweicht.
  • Fügen Sie die Linsen, Tomatenpüree, Gemüsebrühe und Balsamico-Essig. Bringen Sie alles auf einen niedrigen kochen. Schalten Sie Hitze zu niedrig und lassen Sie sanft die Mischung etwa 40 Minuten köcheln lassen oder bis die Linsen weich sind und die meisten, aber nicht alle von der Flüssigkeit absorbiert wird. Überprüfen Sie in regelmäßigen Abständen auf der Ebene der Flüssigkeit Kochen und Lager hinzufügen, wenn die Linsen es Einweichen zu schnell, wie sie kochen. Sie sollten genügend Flüssigkeit haben für die Linsen zu kochen und haben noch ein bisschen Soße.
  • Wenn die Linsen gekocht werden, schalten Sie die Hitze und fügen Sie die Rauke aus. Rühren Sie und lassen Sie ihn sitzen, bis das Grün ist gerade noch welk.
  • Inzwischen Das restliche Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Ihre Eier und braten, bis die Weißen eingestellt sind, aber das Eigelb noch flüssig.
  • Löffel die heißen Linsen auf eine Platte, und gleitet sanft ein Spiegelei auf die Spitze des Haufens.
  • Bestreichen und mit Schnittlauch zum Garnieren, dienen und genießen!