Gibt es wirklich ein Nutella Mangel?

Ein globale Haselnuss Mangel hat Nutella Liebhaber ihre Lieblings-Schokolade-Haselnuss besorgt Aufstrich aus den Regalen verschwinden könnte, aber Nutella-Muttergesellschaft sagt, es gibt keinen Grund zur Beunruhigung.

Ferrero USA, die in New Jersey ansässige Unternehmen, das die Ausbreitung macht, sagt, dass trotz der Hagelschlag und Frost, die Türkei geplagt haben - wo 70 Prozent der weltweit Haselnüsse angebaut werden - Nutella nicht beeinflusst werden.

„Schlechtes Wetter im vergangenen Frühjahr in der Türkei in diesem Jahr Haselnussernte ausgewirkt hat“, ein Sprecher Ferrero sagte in einer Erklärung. „Wir verfolgen dieses Problem eng und es gibt keine vorhersehbare Auswirkungen auf die Verfügbarkeit von Nutella.“

Türkei Wetter hat Haselnusspreise nach oben gedrückt wird, um die höchsten sie in 10 Jahren sind, und Ferrero - die 25 Prozent der Haselnuss Vorräte der Welt verwendet - sagt es mehr als 50 Haselnüsse erfordert ein Glas der Ausbreitung zu produzieren.

„Ferrero hat im Haselnussproduktgeschäft seit geraumer Zeit, und ich fühle mich sicher, dass sie Pflanzen für ihren jährlichen Produktionsbedarf gesichert haben“, Jenny McCoy, Koch Lehrer am Institut of Culinary Education, sagte ABC News.

Nutella entfallen mehr als 70 Prozent der Verkäufe von Schokolade Spreads in den USA mit einem Umsatzplus 5,9 Prozent im Jahr 2013. Weltweit Nutella verkauft Spread $ 2,46 Milliarden im Wert von der Schokolade-Haselnuss.

Nutella ist nicht das erste geliebte Produkt Verbraucher zu verlassen besorgt, dass verbrauchtem Material laufen kann.

Zu Beginn dieses Jahres, der Preis von Limetten mehr als verdoppelte nach regen und Bakterium mexikanische Ernten der beliebten Zitrusfrüchte betroffen. Während einige Unternehmen auf ihre Kalk Nutzung gekürzt, bezahlt viele einfach höhere Preise und setzte die Frucht bieten.

Im Januar gab es die Sorge, dass die steigenden Preise für Avocados zu einem landesweiten Guacamole Mangel führen könnten, aber die Vorräte der mexikanischen Dip haben konstant geblieben.