Gingery Peach Crisp

Gingery Peach Crisp Zutaten
  • 10 mittlere Pfirsiche, reife, aber fest
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Tasse plus 3 Eßlöffel Zucker
  • 1/2 Tasse kristallisiert Ingwer, grob gehackt
  • 10 Esslöffel kalte ungesalzene Butter
  • 1 Tasse Semmelmehl
Vorbereitung
  • Heizen Sie den Backofen auf 375F.
  • Waschen und trocknen Sie die Pfirsiche, aber nicht schälen.
  • Schneiden Sie in Achtel und in eine Rührschüssel.
  • Kombinieren, um die Maisstärke und 3 Esslöffel des Zuckers, auf die Pfirsiche, und werfen zu beschichten; rühren in den Ingwer.
  • Verbreitet den Inhalt der Schüssel in einem flachen 2 1/2 Quart-baking dish.
  • Schneiden Sie die Butter in 1-Zoll-Stücke.
  • Kombinieren in der Schüssel eines elektrischen Mischers mit dem Mehl und dem verbleibenden 1 Tasse Zucker.
  • Vermischen sich mit dem Defibrillationselektrodenaufsatz bei niedriger Geschwindigkeit, bis krümeligen; stoppen, sobald das Mischen wie die Farbe gelblich zu zeigen beginnt.
  • Verbreiten Sie den Belag auf die Frucht und backen, bis der Belag goldbraun ist und die Frucht sprudelt um die Ränder, 1 Stunde bis 1 Stunde und 10 Minuten.
  • Warm oder bei Raumtemperatur, glatt oder mit Vanilleeis.

Ausbeute

Bedient 10

Zeitschätzungen

Zubereitungszeit: 30 min

Kochzeit: 1 Stunde

Gesamtzeit: 1 Stunde 30 Minuten

Gut zu wissen

Das meiste, was ich weiß, über Desserts Ich habe von meiner Frau Elaine Ratner und indirekt vom Konditor Jim Dodge gelernt, mit denen Elaine auf zwei klassische Kochbücher gearbeitet. Dieses einfache, sommerliches Dessert wird in The American Baker auf ein paar Jims Rezepte. Ein Standmischer mit einer schaufel Befestigung macht kurze Arbeit das scharfe Topping vorzubereiten; wenn Sie nicht über einen Mischer mit einem Paddel haben, reiben Sie die Butter zusammen mit dem Mehl und Zucker als ob Kuchenteig zu machen, und wenn es die Konsistenz von Schrot erreicht, es sanft zusammendrücken in erbsengroße Klumpen.