Grüne Speise: Pizza Fusion

Zunächst scheint Pizza Fusion wie eine normale Pizza Joint. Wenn ich zu Fuß in und meine Torte bestellen, ein Koch namens J-Mo sagt er es aus Recht bringen werde. Erst als er den Bambus Schale über die Wiederverwendung von Soda-Flasche Stücke gemacht Zähler schiebt sich mein Besuch etwas einzigartig zu erscheinen beginnen. Meine entrée, ein Pesto-and-Walnuss Pizza, wurde nicht aufgetaut und „zusammengesetzt.“ J-Mo selbst geknetet, um das Mehrkorn Teig von Grunde auf, dass Morgen bestrichen auf dem lokal angebaute, Bio-Basilikum Pesto, und bestreut gehackte Nüsse auf der Oberseite des Käses. Pizza Fusion ist eine landesweite Kette gewidmet, die Umwelt zu retten, ein Stück Pizza auf einmal. Es nutzt Nahrung Beziehungen zwischen Menschen zu bauen, dessen Brennstoff und der Erde.

Alles rund um die Bio-Restaurant-Kette scheint von innen nach außen von dem typischen Franchise-Modell. Für eine Sache, kam jedes Stück Stoff das Restaurant Konstruktion besuchte ich aus im Umkreis von 500 Meilen von seiner Heimat in Gibsonia, Pa., Einem Vorort von Pittsburgh. Zum anderen, von denen jede Aufträge Franchise-Shop Zutaten nicht von einem zentralen Verteiler oder einem gefrorenen-Lebensmittel Lager, sondern aus organischen, in der Regel der heimischen Landwirtschaft. Der Gibsonia Standort hat eine raue Zeit lokale Produkte im Winter zu finden, aber immer bekommt sein Fleisch von einem natürlichen Metzger ein paar Meilen der Straße hinauf. General Manager Justin Lubecki mag die Idee, dass er Fleisch von Kühen verkauft hob das gleiche Gras essen seine Kunden um auf Fuß.

Die sich daraus ergebenden Menüpunkte haben einen signifikanten Unterschied von den meisten Fast-Food-Gelenke: ein Mangel an Einheitlichkeit. Zum Beispiel: „Unser Pesto ist Pittsburgh Pesto“, sagt Lubecki. „Es wird das gleiche Rezept wie die Houston Pesto sein, aber wir verwenden lokale Basilikum. Es hat einen lokalen Geschmack einzigartig in unserer Stadt.“ Die Verwendung von frischen Bio-Zutaten und der Vielfalt der vegan und glutenfreien Speisen zieht Kunden von Stunden entfernt, um die winzigen Läden Standards LEED-Zertifizierung gebaut. Lubecki behauptet, einige Kunden mit Gluten Allergien bekannt sind, beim Essen seine Pizzen zu weinen, die Welten besser als die Pappe schmecken sie zu essen gewohnt sind.

Tränen der Freude sind vielleicht das Beste, was ein Gastronom für im Speisesaal hoffen konnte, und Pizza Fusion, obwohl Fast-Food-Kette es sein kann, ist in der Tat ein Restaurant. Die Gäste sitzen auf Soja gefüllten Kissen in einem natürlich Raum beleuchtet, tatsächliche Besteck und Stoffservietten zu genießen, da sie ihre Nahrung aus Bambusplatten mampfen und von echten Gläsern trinken. Solche finery würden bei konkurrierenden Pizzaketten deplaziert erscheinen, aber Lubecki ist schnell, mich zu erinnern, dass er ein grünes Geschäft ist. „Wir sind nicht nur herumsitzen sagen:‚Was uns profitabler machen?‘“, Sagt er: „Wir wollen im Geschäft bleiben, aber wir denken auch über das, was uns mehr machen können umweltfreundlich und was wir tun können zu unterstützen, die Welt, die lokale Wirtschaft und eine bessere Wirkung.“

Also warum sollte eine Gruppe von inspirierten Planeteers wählt Pizza als Medium für den Wandel? „Pizza ist Lieblingsessen Amerikas!“ Lubecki sagt. „Wenn man die Welt verändern will, Pizza ist das erste Produkt, das Sie denken sollen.“ Er winkt seine Arme um den Speiseraum und zeigte auf die vielfältige Menge Essen und die Hinweisschilder an den Wänden zu lesen, die den Kunden über Dinge wie Windenergie, Low-Flow-Toiletten und Energy Star Geräte lehren. „Die Leute kommen hierher, weil sie in nur Pizza wollen, aber sie bekommen durch unsere Umweltarbeit ohnehin beeinflusst.“

Alle Pizza Fusion tut - aus Lieferungen in firmeneigenen Hybrid-Autos zu Toiletten ausgestattet mit recyceltem Toilettenpapier - hilft der Nachfrage nach Umweltfreundliche Produkten zu schaffen und Kunden über die angenehmen Aspekte der nachhaltigen Gewohnheiten lehrt. Da die Pizzeria in die lokale Wirtschaft integriert, es hält sich auch an den Lebensstil seiner Stammgäste und führt den Weg für bewusste Esser überall.