Hummus

Hummus

Zutaten

  • 1 kann Bohnen garbanzo
  • 3 EL Sesam Tahini
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 1 Teelöffel Salz koscher, oder nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel Paprika, süß oder heiß
  • 1/4 Tasse Zitronensaft, oder nach Geschmack
Zeitschätzungen

Zubereitungszeit: 10 min

Gesamtzeit: 10 min

Richtungen

  • Die Bohnen abgießen, Speichern Sie die Brühe.
  • In Kombination mit den restlichen Bestandteilen in einer Küchenmaschine oder Mixer und Mischung zu einer glatten Paste, Verdünnung mit so viel von der bean Brühe nach Bedarf zu einer dicken, aber abschöpfbar Paste. Stehen lassen zumindest für eine Stunde für die Aromen zu mischen, und überprüfen Sie die Würze vor dem Servieren.
  • Die Verwendung als Dip mit Fladen oder romaine Blättern.

Ausbeute

Ergibt 2 Tassen

Gut zu wissen

Halten Sie eine Dose Kichererbsen, ein Glas Tahini, und etwas Zitronensaft auf der Hand und man kann immer einen Stapel von Hummus Peitsche. Wenn Ihre Freunde und Familie wie meine sind, wird es immer eine der ersten Dinge, die verschwinden.

Welches Bier sollte ich mit diesem trinken?

Sudwerk Pilsner, Full Sail Amber Ale

Menü

Ein Levantiner Dinner for Eight

  • Dolmas
  • Baba ghanoush
  • Hummus
  • Erbsensuppe Avgolemono
  • Granatapfel-Huhn
  • Reispilaf mit Mandeln
Dieses Menü vereint einige der Lieblingsgerichte der Länder des östlichen Endes des Mittelmeers. Während die Religion viele Bewohner der Region von Bier zu trinken verhindert, ihre Küche noch viel Bier freundliche Lebensmittel bereitzustellen; Kein Wunder, denn das ist, wo die ersten Menschen vor Tausenden von Jahren Körner angebaut, und sie in die erste etwas umgewandelt wir als Bier erkennen würde.