Kaffee Walnussplätzchen

Für Kaffeeliebhaber gibt es nichts, wie eine Tasse mit einem Cookie perfekt gebrühten Kaffee Paarung machte mit, yep, mehr Kaffee.

Diese fantastischen Kaffee Walnuss-Cookies sind wirklich einfach zu machen. Der Buttergeschmack kommt bei Ihnen zuerst, dann dem süßen und leichten Biss der gemahlenen Kaffee Hits. Der Walnuss macht alles schön zusammen fließen.

Was dieses Rezept macht noch besser ist, dass der Teig weit voraus gemacht werden kann, wenn Sie möchten, die Plätzchen backen - es drei Tage lang im Kühlschrank oder bis zu drei Monaten im Gefrierschrank hält. So können Sie eine Rolle aus Teig machen und dann nur so viele Kekse backen, wie Sie möchten, die das Gefühl, sie sind also immer frisch.

Aber vielleicht der beste Teil über diese Cookies ist, dass sie noch schmackhafter ein oder zwei Tage, nachdem sie gebacken sind, das heißt, sie sind ein einfaches und herrliches Geschenk an den Feiertagen zu geben oder zu Parteien zu bringen. Ihre Einfachheit und erstaunlicher Geschmack macht sie perfekt, wenn Sie Leute auf einer Party beeindrucken wollen oder geben Sie als ausgefallenes Geschenk, aber unter Zeitdruck und wollen die Dinge einfach zu halten. So Lesezeichen dieses Rezept für die Ferienzeit!

Ich habe dieses Rezept fair gehandelter Kaffee aus einem kleinen fairen Handel Röster mit leeren Taschen genannt, ein Unternehmen so freundlich, mir eine Probe ihrer Waren zu senden. Das Unternehmen wird von dem Mann-und-Frau-Team Wyatt Cavalier and Grace Carter laufen.

Leere Taschen Kaffee heißt es: „Alle unsere Fair-Trade-Kaffee sind in den Top 10 Prozent an Kaffees weltweit bewertet Fair gehandelter Kaffee bedeutet, dass unsere Erzeuger einen Satz Mindestpreis auf einem Fairtrade-Prämie erhalten, und dies hilft ihnen in ihrer investieren -. Und ihre Höfe '- Futures dies über die Dinge wissen, die wir kaufen -.. ob Wein, Schokolade, Chorizo, oder, ja, Kaffee macht es nur ein bisschen süßer Geschmack“

Ich kann bezeugen, dass Leere Taschen Kaffee schmeckt erstaunlich. Das Leben in San Francisco mit einfachen Zugang zu einigen phänomenalen Kaffeeröster wie Blue Bottle, Vier Barrel und Ritual Roasters, habe ich ziemlich wählerisch worden, wie mein Kaffee schmeckt. Wenn Leere Taschen in den USA verteilt ist, würde ich wahrscheinlich jeden Tag trinken. Leider für mich sind sie über den großen Teich, mit Sitz in London, so dass wir sie ihren Kaffee nicht in den Vereinigten Staaten erhalten, aber sie kostenfrei in der U.K. haben

Für dieses Rezept können Sie jeden Kaffee verwenden Sie mögen, obwohl ich Sie sehr zuerst empfehlen, Stick mit fairem Handel und zweiten, Stick mit leichten oder mittleren Braten. Stellen Sie sicher, dass es gute Qualität Kaffee, und dass Sie nicht etwas abgestanden oder Instant Sachen verwenden. Genau wie beim Kochen mit Wein - wenn Sie es nicht auf eigenem trinken, tun Sie es nicht zum Kochen verwenden.

Dieses Rezept ist von Serious Eats angepasst.


Zubereitungszeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Ausbeuten: 18-20 Cookies


Kaffee Walnussplätzchen

Zutaten

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Walnußhälften
  • 6 EL Rohrrohzucker
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1 gehäufter Teelöffel frisch gemahlenen Kaffeebohnen
  • 3/4 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3/4 Stick ungesalzene Butter, in Würfel schneiden und gekühlt

Kochrichtungen

  • Kombinieren Sie das Mehl, Walnüsse, Zucker und Salz in einem Lebensmittel-Prozessor und Puls, bis die Walnüsse fein gemahlen sind. Als Nächstes fügen Sie in die Mischung den gemahlenen Kaffee und Puls, bis gemischt.
  • Fügen Sie die Butter und den Impuls, bis die Mischung feucht und krümelig ist. Fügen Sie den Vanilleextrakt und Puls, bis der Teig um die Klinge zu verklumpen beginnt. Wenn der Teig noch zu krümelig, Nieselregen in wenig kalten Wasser, bis es zusammenhält, ist aber nicht nass.
  • Entfernen Sie den Teig und drücken Sie sie in einen Ball mit den Händen. Den Teig auf einem Stück Pergament-Papier und ausrollen, bis er zwei Zoll im Durchmesser ist. Drücken, um die Ende der Rolle sie weg zu quadrieren, dann dicht umhüllt den gewalzte Teig in dem Backpapier, mit Plastikfolie abgedeckt und in dem Kühlschrank für mindestens zwei Stunden zu kühlen.
  • Heizen Sie den Backofen auf 350 Grad. Entfernen Sie den Teig aus dem Kühlschrank. Scheibe in 1/4-Zoll-Runden. Wenn der Teig zerbröckelt, wie Sie schneiden, lassen Sie es für eine Minute sitzen oder zwei leicht zu erweichen. Platzieren Sie die Runden auf ein Backblech mit Pergamentpapier ausgekleidet, etwa einen Zoll voneinander beabstandet sind. Drücken Sie eine ganze Kaffeebohne in der Mitte jedes Cookie.
  • Bake für 14-16 Minuten, das Drehen des Backblech auf halben Weg durch die Cookies so gleichmäßig braun. Wenn die Plätzchen goldbraun sind, aus dem Ofen nehmen und für ca. 1 Minute auf dem Blatt abkühlen lassen. Entfernen Sie sie aus dem Blatt und lassen sie auf einem Drahtgestell Kühl zu beenden.
  • Genießen!