Kalte Sesamnudeln

Wenn der Gehweg schmilzt und die Klimaanlage ist in dem Streik, wollen Köche ihre Zeit in der Küche auf ein Minimum zu halten. Eine Möglichkeit, weiter meltdowns zu vermeiden, ist nach Cold Sesam Nudeln zu machen.

Jeder Chinese Take-out-Joint in New York scheint eine Variante dieses klassischen Gericht zu haben, ein Schlag mit wetter müde Gönnern während der heißen Sommermonate. Eine Kombination aus Komfort Essen und einen schnellen Happen zu essen, sind diese Nudeln unübertroffen. Eine leichte Beschichtung von Sesamsauce mit der seidigen Textur von Nudeln gepaart ist angenehm für die Gaumen, und nach einem Biss wird es ein verzehrendes Sinneserlebnis. Sie werden mit Begeisterung verschlungen werden.

Eine ähnliche Version der Heraus heften kann, ohne allzu viel Aufhebens zu Hause gemacht werden. Dieses Rezept ist eine Pause von dem Grunde Gericht, das für Eiernudeln nennt. Stattdessen benutzen ich Buchweizen Soba-Nudeln, eine im japanischen Stil flache Nudel.

Warum mischen und zwei Lebensmittel Arten Vorstellungen? Geschmack und Ernährung. Soba-Nudeln sind ernährungsphysiologisch dicht im Vergleich zu Eiernudeln, und sie haben einen nussigen Geschmack, passt gut zu einer würzigen Sesam-Sauce. Hinzu kommen die Nudeln können die Rühr- und werfend erforderlich standhalten, ohne auseinander zu fallen. Best of all, kann das Gericht am Morgen gekocht, gekühlt und dann in der Nacht gegessen.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 40 Minuten inklusive Kälte

Ausbeute: Futtermittel für 2 Erwachsene

Kalte Sesamnudeln

Ausrüstung Sie brauchen

  • Kochmesser
  • 2 Rührbecher
  • Schneebesen
  • Zeitung
  • Messbecher
  • Reibe

Die Zutaten für kalte Sesamnudeln sind einfach.

Zutaten

  • 12 Unzen. Buchweizen Soba-Nudeln, Trockengewicht
  • 6 Liter Wasser
  • 2 Esslöffel Sesamöl + 1 Teelöffel
  • 3 Esslöffel Sojasoße
  • 2 Esslöffel Reisessig
  • 2 Eßlöffel tahini Paste
  • 2 Teelöffel Chili-Knoblauch-Paste
  • 2 Esslöffel Erdnussbutter, cremige
  • 1 Eßlöffel Zucker
  • 1 EL frischer Ingwer, gerieben
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Bündel grüne Zwiebeln, gespült und getrimmte
  • 1/2 Tasse rohe Erdnüsse, leicht geröstet

Kochrichtungen

  • Kombinieren der folgenden Bestandteile in einer kleinen Rührschüssel; 2 Esslöffel. Sesamöl, Sojasauce, Essig, Tahina-Paste, Chili-Knoblauch-Paste, Erdnussbutter, Zucker, Ingwer und Knoblauch. Whisk bis gemischt, ca. 2 Minuten. Beiseite Aromen zu ermöglichen, zu verschmelzen.
  • Bringen 6 Liter Wasser zu einem vollen Furunkel. Cook-Soba-Nudeln nach Packungsanweisung. Unter kaltem Wasser abspülen. Legen Sie in großer Schüssel und wirft mit 1 Teelöffel Sesamöl. Gießen Sie Sauce über Nudeln und werfen bis gleichmäßig beschichtet, ca. 2 Minuten. In der Hälfte der grünen Zwiebeln und im Kühlschrank lagern, ca. 30 Minuten oder länger.
  • Leicht Toast Erdnüsse in Pfanne bei mittlerer schwacher Hitze etwa zwei Minuten. Entfernen Nudeln aus dem Kühlschrank, fügen Sie Erdnüsse und verbleibende grüne Zwiebeln. Plate und kalt servieren.