Käse und Bier Brot

Käse und Bier Brot Zutaten
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse plus 2 Esslöffel Weizenvollkornmehl
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • Spärliche Teelöffel Salz koscher
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 2 Unzen geriebener Cheddarkäse scharfen
  • 2 Eier, geschlagen
  • 3 Esslöffel Maisöl
  • 1 Esslöffel vorbereitet würzig brauner Senf
  • 11/4 Tassen Bier
Zeitschätzungen

Zubereitungszeit: 10 min

Kochzeit: 45 min

Gesamtzeit: 55 min

Vorbereitung

  • Heizen Sie den Backofen auf 350F.
  • Coat einen 9- um 5-Zoll Laibwanne mit Kochspray.
  • Sift die trockenen Zutaten zusammen in eine Schüssel.
  • Das Rühren in dem Käse.
  • Schlagen Sie die Eier, Öl und Senf zusammen in einer kleinen Schüssel geben und zu den trockenen Zutaten zusammen mit dem Bier.
  • Rühren Sie nur, bis die trockenen Zutaten gleichmäßig befeuchtet sind.
  • Gleichmäßig verteilt in dem Laibwanne und backen, bis ein Zahnstocher oder Verbackungstestgerät in der Mitte eingesetzt werden sauber herauskommt, 40 bis 45 Minuten.
  • Abkühlen lassen 15 Minuten in der Pfanne, dann entpuppen und kühl an einem Drahtgestell.
  • Servieren bei Raumtemperatur.

Ausbeute

Für 1 Laib

Variation

Lassen Sie den Senf und fügen Sie einen Teelöffel Currypulver auf die trockenen Zutaten. Das Curry Aroma im fertigen Brot wird kaum nachweisbar sein, aber es unterstützt die anderen Aromen schön.

Gut zu wissen

Bier-Brot gehört zu den beliebtesten und am häufigsten geteilt Rezepten in der homebrewing Welt. Ich vermute, es gibt zwei Hauptgründe dafür: Backen und Brauen sind etwas ähnliche Prozesse von Rezepten folgen und bastelt mit ihnen und homebrewers in der Regel viel Bier zur Hand haben, zu experimentieren mit. Aber Sie haben nicht selbst gebrautes Bier zu verwenden; fast jede Flaschenbier für diesen leicht süß, muffinlike Teebrot arbeiten, wenn auch ein wirklich hoppy ale zu viel sein könnte. In jedem Fall erwarten, dass das Bieraroma eine Weile dauern, wie das Brot cools aufzutauchen und zu Spitze in etwa 24 Stunden.

Welches Bier sollte ich mit diesem trinken?

Was auch immer geht mit dem Rest des Menüs.