Landhausstil Quinoa-Salat mit Mais und Erbsen

Ein Komfort Essen den ganzen Weg, dieses köstliche Gericht hebt gesund Quinoa, die Süße des Sommers Mais und Erbsen, und die käsigen Güte von Parmesan. Es ist ein Land-Stil Salat, ein willkommener Nebenjeder Sommer Picknick, Barbecue oder Abendessen ist. Das Originalrezept für fregola genannt. Kelly Rossiter Version des Rezepts verlangt Couscous. Habe ich es noch einmal, statt mit Quinoa. Wirklich, jede von ihnen wird gut funktionieren, so dass es hängt nur von Ihren Vorlieben. Das gilt auch für Ihren Käse bevorzugt. Obwohl dieses Rezept für Parmesan nennt, gibt es viele Käsesorten, die gut funktionieren würde, von Gouda zu Feta auf Provolone. Wenn Sie eine vegane Version mögen, lassen Sie einfach den Käse aus. Es ist zwar nicht die gleiche Dicke der Textur hat, dass der Käse liefert, wie es die Zutaten zusammen bindet, wird es noch wunderbar lecker und frisch schmeckendes sein.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 40 Minuten

Ausbeute: 4-6 Portionen

Landhausstil Quinoa-Salat mit Mais und Erbsen

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Quinoa
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Tasse süßen Maiskörner
  • 1 Tasse gefrorene Erbsen
  • 1 Tasse geschnittene Schalotten
  • 1 Tasse heiße vegetable stock
  • 3 Esslöffel geriebener Parmesankäse oder Grana-Käse, oder nach Bedarf
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
Kochen Wegbeschreibung
  • In einem mittleren Topf, bringt Wasser zum Kochen bringen. In Quinoa und rührt in Wasser. Cover, Hitze reduzieren und kochen für ca. 10 Minuten. Vom Herd nehmen und halten Covered zu ermöglichen Dämpfen zu beenden.
  • In einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze, fügen Sie Öl, Mais, Erbsen, Schalotten, und Gemüsebrühe. Bringen Sie zu einem Simmer und Kochen für etwa 3 Minuten, gelegentlich gerührt wurde, bis die Körner weich sind und die Brühe wird etwa um die Hälfte reduziert.
  • Vom Herd nehmen, fügen Sie den gekochten Quinoa und Käse, und rühren zu kombinieren, um den Käse schmelzen lassen und den Salat verdicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Servieren Sie diesen Salat heiß oder kalt, je nach Vorliebe. Es ist perfekt für Abendessen oder Mittagessen die ganze Woche lang.