Lauch und Kartoffel Suppe

Zutaten
  • 4 großer Lauch
  • 3 EL Butter
  • 3 Pfund Rotkartoffeln Aufhäufen Teelöffel Salz koscher, oder nach Geschmack
  • 2 Tassen Milch
  • Ungesalzenes Geflügel oder Gemüsebrühe oder zusätzliche Milch
  • Frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • Schnittlauchröllchen zum Garnieren

Vorbereitung

  • Schneiden Sie die weißen und hellgrünen Teile des Lauch quer und in einer Schüssel mit Wasser.
  • Ziehen Sie die Ringe auseinander und schwenken, um Verschmutzungen zu entfernen.
  • Heben Sie den Lauch aus dem Wasser und in einem Sieb abtropfen.
  • Verwenden Sie das gleiche Wasser, um die schweren grünen Spitzen zu waschen; speichert diese für Geflügel oder Gemüsebrühe.
  • Die Butter in einem Suppentopf über mittlere Hitze.
  • Fügen Sie den Lauch und kochen, dabei gelegentlich umrühren, bis welk.
  • Inzwischen die Kartoffeln schälen und in 1-Zoll-Würfel.
  • Fügen Sie die Kartoffeln in den Topf mit Wasser zu bedecken.
  • Fügen Sie das Salz, bringen nur zum Kochen und kochen bei schwacher Hitze, bis die Kartoffeln und Lauch beide zart sind.
  • Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • Pürieren die Suppe in einem Mischer chargenweise, dann abgießen durch ein grobes Sieb; oder noch besser, setzt die Suppe durch die Medium Scheibe einer Lebensmittelmühle, der Pürees und Stämme in einer Aktion. Die Suppenbasis kann vor der Zeit und gekühlt bis zu 2 Tagen bis zu diesem Punkt gemacht werden.
  • Kombinieren Sie die Suppenbasis und Milch und Brühe oder mehr Milch je nach Bedarf, um die Lautstärke zu bringen bis zu 3 Litern.
  • Abschmecken mit Salz und Pfeffer und aufwärmen bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren; nicht die Suppe kochen lassen die Milch nach der Zugabe.
  • Korrigieren Sie die Würze und serve garniert mit Schnittlauch.

Ausbeute

Bedient 8-12.

Zeitschätzungen

Zubereitungszeit: 15 min

Kochzeit: 30 min

Gesamtzeit: 45 min

Menü

Festessen zum Erntedankfest

  • Lauch und Kartoffel Suppe
  • Cider-Brined Roast Gefüllter Truthahn mit Giblet Gravy
  • Roggenbrot und Apfelfüllung
  • Mixed Reis Jambalaya
  • Cranberry-Orangen-Relish
  • Maggie Klein Squash Gratin mit Knoblauch und Olivenöl

Sie sind dran Gastgeber Thanksgiving-? Es gibt keine Notwendigkeit, das Bier und dient nur Wein zu verstecken. Hier ist ein Menü, das die Traditionalisten erfüllen sollte aber reichlich Gelegenheit bieten Ihre Lieblingssaisonbiere zu zeigen. Es gibt auch hier genug fleischlos Sachen Pflege der Vegetarier in der Menge zu nehmen.