Leicht pochierte Eier für Ihren geschäftigen Morgen

Eier sind unglaublich nahrhaft. Man denke nur an, wurde ein Baby Embryo soll das Eigelb konsumieren ein Küken zu werden!

Der einfachste Weg, um einen Snack mit Eiern zu schaffen, ist zu hart zu kochen sie. Es ist ich sie nur finden, na ja, ein wenig langweilig.

Wie macht man Eier Pop? Versuchen Sie Tomatensauce.

Es gibt nur ein Problem. Sie müssen sehr vorsichtig über Sauce, die Tomate sein, das Sie kaufen.

Hier sind ein paar Tipps:

  • Kaufen Sie nicht die Marken mit Käse hinzugefügt.
  • Achten Sie auf Zusatz von Zucker aus.
  • Geben Sie für Marken aus Italien.

Diese Eierspeise ist ideal für einen Snack am Nachmittag, Frühstück, oder auch - wenn Sie genug von ihnen machen - Abendessen.

Sie können auf einmal 4 oder mehr davon machen und dann speichern Sie sie einfach in Ihrem Kühlschrank für den späteren Verbrauch. Sie halten wirklich gut mit Plastikfolie oder in Plastiktüten. Diese schmecken kalt, Raumtemperatur oder heiß. Sie können sie in der Tasche schieben, um Arbeit und Wärme in der Mikrowelle zu nehmen.

Tomatensauce Pochierte Eier

Zutaten

  • 1/2 Tasse vorgefertigte Tomatensoße
  • 2 Eier
  • Parmesan Käse

Richtungen
  • Ofen vorheizen auf 350 F.
  • Setzen Sie die Tomatensoße in Boden einer Auflaufform oder eine feuerfeste Kaffeetasse.
  • Knacken Sie Ei oben auf Sauce geben und mit einem wenig geriebenen Parmesan.
  • Platz Förmchen auf Backblech legen und backen für 20 Minuten, bis das Ei so viel gekocht, wie es Ihnen gefällt.
  • Wenn Sie flüssige Eier mögen, können Sie es aus dem Ofen ein paar Minuten früher nehmen.

Ergibt 2 Portionen.

Denn mit einem Teelöffel Parmesan einer Portion: 81 Kalorien, 4,7 g Fett, 3,7 g Kohlenhydrate, 6,7 g Eiweiß, 0,9 g Ballaststoffe, 395 mg Natrium, 2 Punkte

Lisa Cain, Ph.D., schreibt über gesunde Snacks auf Snack-Girl.com. Sie ist ein veröffentlichter Autor, Mutter von zwei Kindern und begeisterten snacker. Für weitere gesunde Snack Rezepte Besuche Snack-Girl.com.