Louisiana-Art-Fisch-Court-Bouillon

Louisiana-Art-Fisch-Court-Bouillon Zutaten
  • 1 weißfleischige Fische wie Rockfish oder Süßwassertrommel, 2 bis 3 pounds
  • 2 Eßlöffel Öl
  • 2 EL Mehl
  • 1 Teelöffel ganze Pimentkörnern
  • 1 Tasse gewürfelte Zwiebel
  • 1/2 Tasse gewürfelte Sellerie
  • 1/2 Tasse gewürfelte grüne Paprika
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Teelöffel getrocknet Thymianblätter oder 1 Zweig frischer Thymian
  • 1/4 Teelöffel getrocknet Majoran
  • 3 Zweige Petersilie
  • 3 Lorbeer
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 1 1/2 Tassen trockener Rotwein
  • 3 Tassen Wasser
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer, oder nach Geschmack
  • Koscheres Salz
  • Zitronensaft
Zeitschätzungen

Zubereitungszeit: 10 min

Kochzeit: 50 min

Gesamtzeit: 1 Stunde

Vorbereitung

  • Haben die Fische geschuppt und quer geschnitten in 2-Zoll-Abschnitte; behalten den Kopf.
  • Erhitzen Sie das Öl in einem schweren Suppentopf oder Schmortopf über die mittlere Hitze.
  • Fügen Sie das Mehl und kochen, rühren häufig ein Anbrennen zu vermeiden, bis die Mehlschwitze eine reiche mittelbraun ist.
  • Fügen Sie den Piment, gewürfelte Gemüse, Knoblauch und Kräuter in den Topf und rühren zu beschichten sie mit der Mehlschwitze.
  • Kochen Sie für weitere 5 Minuten, bis die Zwiebel weich wird. Inzwischen entleeren die Tomaten in eine Schüssel geben kann und hacken die Tomaten grob mit einem Löffel oder zerdrücken sie in der Hand.
  • In den Topf mit dem Wein, Wasser, Cayennepfeffer, und einer großen Prise Salz.
  • Fügen Sie den Fischkopf, bringen nur zum Kochen und kochen bei schwacher Hitze 30 Minuten.
  • Entfernen Sie den Fischkopf. Schmecken Sie die Sauce für Salz und gegebenenfalls einstellen.
  • Fügen Sie den Zitronensaft, schieben Sie dann in den Fischstücken und kochen bei einem Simmer, bis der Fisch zart ist, wenn sie mit einer Gabel sondiert, etwa 10 Minuten.
  • Servieren Sie den Fisch in tiefen Tellern oder Suppenschüsseln, mit Soße über jeden Abschnitt gelöffelt.

Ausbeute

Zutaten für 4 Personen

Gut zu wissen

Für eine wirklich authentische Court-Bouillon, können wir die gleiche Art von Fisch verwenden, die südlichen Köche verwenden. Gaspergou ist der Louisiana Name für eine ziemlich große Süßwassertrommel in weiten Teilen des Mittleren Westens und Süd kommerziell gefischt. Zwischen Amerikanern aus dem Süden und bestimmten asiatischen ethnischen Gruppen, die Süßwasserfische bevorzugen, gibt es einen stabilen Markt für diesen Fisch in vielen Teilen des Westens, und wir importieren sie von der Tonne aus dem Mississippi-Delta. In der Tat, diese silbrig, buckliger, stumpfe Nase Fisch ist oft einfacher, als ganzer Fisch als alles, was aus heimischen Gewässern zu finden. Sie können jedoch sicherlich dieses Gericht machen mit lokalen Drachenköpfen, lingcod, cabezon, oder jedem anderen weißfleischige Fisch.

Welches Bier sollte ich mit diesem trinken?

Pale Lager.