Mini Swiss Chard, Spinat und Ricotta Frittatas

Ich liebe mundgerechte Leckereien und diese Mini frittatas passen die Rechnung. Sie sind eine perfekte Ergänzung zu einem Brunch Verbreitung, da Sie sie, ohne dass eine Frittata Ihre gesamte Mahlzeit genießen können. Sie sind auch ideal als Füllung Snack, wenn Sie Hunger zwischen den Mahlzeiten bekommen. So viel Spaß, wie es zu sagen ist „Ricotta-Frittata“ Sie müssen nicht Käse in diesem Rezept verwenden. Mit allen Mitteln, Käseliebhaber, folgen Sie dem Original! Aber wenn Sie wie ich sind und wollen auf Käse reduzieren und Ihre Kohlenstoff-Fußabdruck zu senken, versuchen Sie diese ohne Käse und verwendet 1 Prozent Milch statt Sahne. Sie drehen sich immer noch aus wunderbar - leicht, flauschig, gut gewürzt und ohne Schwere, dass Käse hinzufügen. Mit oder ohne Käse ist dieser Mini-frittatas deeeeeeelicious. Sie passen perfekt mit geschnittenen Früchten, ein bisschen frischer Salsa, oder mit einem Salat von microgreens. Dieses Rezept wird von einem von Kelly Rossiter angepasst.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Ausbeute: 12 Mini frittatas

Mini Swiss Chard, Spinat und Ricotta Frittatas

Zutaten

  • 8 Eier, geschlagen leicht
  • 1 Tasse Ricotta
  • 1/2 Tasse 1% cream
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesan
  • 3-4 Blätter Mangold, entrappt und gehackt
  • 2 gehäufte Tassen Baby-Spinat, gehackt
  • 1/2 Mittel Zwiebel, gehackt
  • 1/4 TL feines Meersalz
  • 1/8 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Kochen Wegbeschreibung
  • Ofen vorheizen auf 350 Grad Fahrenheit. Fett ein 12-Tasse oder zwei 6-cup Muffinzinn.
  • In einer großen Schüssel Eier, Quark, Sahne und Parmesan und verrühren.
  • In einer kleinen Pfanne sautieren, einen Sprühregen von Olivenöl erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln und braten bis sie glasig sind und erst am Anfang zu braun. Fügen Sie den Mangold, Spinat, Salz und Pfeffer würzen und rühren, bis die Grünen nur beginnen zu welken. Fügen Sie die Mischung in Ihre Schüssel und rühren zu kombinieren.
  • Ladle die Mischung in die Muffinzinn, jede Tasse zu etwa 2/3 bis zu 3/4 zu füllen.
  • Legen Sie die Dosen auf der Mittelstange des Ofen und backen für 12-15 Minuten oder bis die Oberkanten sind nur goldbraun drehen. Test für doneness durch die Muffinform wackeln; wenn die Mitte nicht mehr wackelt, dann werden die Eier gesetzt und sie sind fertig.
  • Aus dem Ofen nehmen. Lassen Sie die frittatas für etwa 2 Minuten in der Dose zu kühlen. Schaben um die Ränder des Bechers jeweils frittata ausheben und auf ein Drahtgestell. Sofort servieren oder bei Raumtemperatur.