Mom ‚schockiert‘, dass Nutella nicht gesund ist, gewinnt Rechtsstreit

Zutaten: Zucker, Palmöl, Haselnüsse, Kakao, Magermilch, Molke verringert Mineralien, Lecithin als Emulgator, Vanillin: ein künstliches Aroma. Das ist, was es sagt, direkt auf der Rückseite des Nutella Glas.

Da die TV-Spots Nutella zum Frühstück zu fördern uns sagt, ist die Haselnuss Gebräu „ein schmackhafter einzigartiger Spread aus der Kombination aus gerösteten Haselnüssen, Magermilch und einen Hauch von Kakao.“ Stimmt. Aber wie jeder, der jemals einen einzigen smidge der fudgey, klebrigen, bereifen artige Ausbreitung hatte die Nutella ist, könnte denken, es ist so einfach wie das ziemlich erschreckend ist. Und es ist unwahrscheinlich, dass Konfekt Firma Ferrero USA, Hersteller des süßen nussigen Kakao goop, würden Umsatz steigern, indem Nutella mit der Linie für das Frühstück zu fördern „, ein schmackhaften einzigartigen Spread aus der Kombination von vorwiegend Zucker, Palmöl und Haselnüssen. “

Irreführende Vorschläge und ausweichend Zutat Taktik beiseite, um die Kampagne gestressten Mütter zu überzeugen für eine gesunde Mahlzeit am Morgen pingelig Kinder mit Nutella zu erfüllen hat empfohlen, dass das Dessert Aufstrich mit tatsächlichen gesunden Produkten wie Vollkorn Toast oder Vollkorn-Waffeln kombiniert werden. Sie versuchten, ihren Schwanz zu decken.

Aber auch so, das hat nicht San Diego Mutter Athena Hohenberg aus verklagt Ferrero USA für falsche Werbung.

Hohenberg in der Klage behauptete, dass sie „war schockiert zu erfahren,“ dass Nutella „die nächste beste Sache zu einem Schokoriegel war.“ Warum sie einfach nie ihr Handgelenk gedreht, um die Nährwertkennzeichnung auf der Rückseite zu offenbaren und ihre tell-all-Display sehen von Zucker und Fett? Wir können nie wissen. Aber sie argumentierte, dass die TV-Werbung fälschlicherweise Nutella als gesundes Frühstück Option gefördert, während bequem kurzen Prozess zu der Tatsache, dass zwei Esslöffel enthalten 200 Kalorien zu geben, 11 Gramm Fett und 21 Gramm Zucker. Sie suchte einen Auftrag zu verhindern Ferrero von Nutella Marketing als „gesund“, „ausgewogene Ernährung“, und sagte, ihr Ziel, eine Sammelklage zu verfolgen ist.

Der Anzug wurde für $ 3.050.000, $ 2,5 Millionen, von denen abgerechnet wird bei den Verbrauchern geteilt werden. Jeder, der Nutella zwischen 1. JANUAR gekauft, 2008 und 3. Februar 2012, kann einen Anspruch geltend machen. Das Unternehmen stimmte auch das Nutella-Label und einige Marketing-Aussagen über das Produkt zu ändern, sowie neue TV-Anzeigen erstellen und die Marke Website ändern.

Welches Marketing-Taktik wird greift das Unternehmen jetzt? Als Matthew Herper bei Forbes witzelt „Hinweis an die Anzeige Personen: Wenn Bilder von Nutella auf dampfend Crepes nicht mehr Produkt verkaufen können, sind wir alle verloren.“,