Pick-up eine Kopie von 'The Vermont Farm Table-Kochbuch'

Ein paar Wochen vor meiner Buch-Club ging auf eine kleine Exkursion in ländlichen Ontario. Während wir dort waren, gingen wir auf einer Tour eines Bauernhofes von einem jungen Paar besessen, die Bio-Gemüse zu verkaufen. Das Geschäft ist Vickis Veggies genannt, und Vicki, die die neunte Generation ihrer Familie Bauernhof in der Gemeinde ist, gab uns einen Blick in ihrem 10-Morgen-Bauernhof in der Mitte eines Gewitters und reißenden regen begleitet. Jung, smart, entreprenurial und unglaublich fleißig, ist Vicki der Inbegriff der Bauern, den Tracey Medeiros über in ihrem neuen Kochbuch schreibt: „Die Vermont Farm Table Kochbuch.“ Lassen Sie uns sagen, ganz vorne, dass wie bei Medeiros' ausgezeichnetem ersten Kochbuch, ‚Vermont auftischend,‘ Sie müssen nicht in Vermont leben dieses Kochbuch zu genießen, aber wenn Sie daran interessiert sind, eine Lebensmittel Reise durch diesen Zustand in Einnahme, Sie wären gut beraten, diese als Leitfaden für Betriebe packen Sie auf dem Weg besuchen vielleicht gefallen. Dieses Buch ist ein Liebeslied an den Menschen, die all die harte Arbeit tun, um fantastisches Obst, Gemüse, Käse und Fleisch auf den Tisch zu bekommen. Es gibt Sidebars im ganzen Buch mit Informationen über Farmen und die Charaktere, die sie bewohnen, mit größeren Stücken über einige spezifische Farmen, und viele der Rezepte stammen von lokalen Restaurants, Brennereien und den Bauern selbst. Es gibt ein Verzeichnis der Betriebe und Restaurants sowie einen separaten Index für Rezepte und eine andere für die Menschen und Orte, die Sie besuchen vielleicht gefallen, nur um das Leben leichter zu machen für Sie. Aber natürlich ist der wahre Test eines Kochbuch Rezept. Der Tag, als ich dieses Kochbuch bekam habe ich die Bierteig fiddleheads, die mein Mann und ich in Momenten verschlungen. Es war einfach, unkompliziert und total lecker. Es gibt viele, viele Rezepte, die ich versuchen will, und jetzt suche ich auf einem Rezept für Kürbisblüte Küchle mit Taleggio, Trüffelöl und Honig. Ich bin für Kürbisblüten auf dem Bauernmarkt der Hoffnung, diese week.The Rezepte klar geschrieben sind, und obwohl einige zwei Teile zu ihnen haben, keiner von ihnen scheinen besonders schwierig. Viele von ihnen sind große Rezepte für Leute, die zu unterhalten wollen, und sicherlich das Rezept, das ich heute für Unternehmen groß bin mit. die meisten von uns natürlich Leben nicht wirklich in Vermont, so ist es ein bisschen schwierig, die genaue Farm Zutaten zu bekommen aufgelistet. Ich nehme dies im Geiste ist es gegeben, und meine eigenen, lokal angebaute Äquivalente finden. Ich kann nicht den Vermont Whisky in diesem Rezepte genannt bekommen, so habe ich einen lokalen Ontario Whisky. Wirklich, ist das Buch eine Ermutigung dort Ihren Bauern-Markt zu bekommen und zu ihnen kaufen ihre Produkte zu sprechen und ihre Rezepte zu machen. Ich lebe in so ziemlich das gleiche Klima wie Vermont, so all diese Zutaten mir völlig vertraut sind, und unsere Jahreszeiten sind die gleichen. Ich nehme „auftischend Vermont“ die ganze Zeit, auf der Suche nach Ideen, was mit den Zutaten, die ich auf der Hand zu machen. Mein einziges Problem mit diesem Rezept für New York Strip Steak ist, dass ich glaube, nicht genug Zeit gegeben wird, um die Soße zu kochen. Ich gegrillt meine Steaks und kochte die Sauce auf dem Herd. Ich habe nicht Schalotten, so habe ich regelmäßig Zwiebeln, die viel länger dauern, um zu kochen, und ich Rinderbrühe statt demi-glace, das dünner ist, so dass es für meine Sauce näher zu einer Stunde in Anspruch nahm, bereit zu sein, anstatt die 15 Minuten oder so, es klingt wie im Rezept. Wenn ich die Sauce während die Steaks ruhten begonnen hatte, ich glaube, wir würden ziemlich kalt Steak hatten. Ich habe es anders herum, das Kochen der Sauce zuerst, dann die Steaks und warf auf dem Grill. Auf jeden Fall waren die Steaks groß, und die Sauce war fantastisch. Persönlich finde ich die Teile ein wenig zu groß für dieses Rezept. Es sei denn, Sie einen wirklich großen Esser haben, brauchen Sie nicht wirklich mehr als vier Unzen Fleisch in einer Mahlzeit. Ich kochte zwei Steaks für meinen Mann und mich, und wir am Ende mit zwei Abendessen und ein Mittagessen von ihnen.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: bis zu 1 Stunde

Ausbeute: 4 Portionen

New York Strip Steak mit Whiskey Demi-glace Sauce

Zutaten

  • 4 10-Unzen New York Strip Steaks, etwa 1 Zoll dick
  • Dash Kosher Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 10 Unzen cremini Pilze, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse fein gehackte Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe, gehackte
  • 1/3 Tasse Whisky
  • 1 1/4 Tassen demi-glace oder Rinderbrühe
  • 1/4 Tasse Sahne
Kochrichtungen
  • Heizen Sie den Backofen auf 425 Grad. Würzen Sie die Steaks großzügig mit Salz und Pfeffer.
  • 2 EL des Öls in einer großen ovenproof Pfanne bei mittlerer Hitze. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Steaks und Anbraten 3 bis 4 Minuten auf jeder Seite. Übertragen Sie die Steaks auf ein Backblech legen und backen, bis mittel raare, 6 Minuten.
  • Während die Steaks im Ofen sind, fügen Sie das restliche 1 EL Öl in die leeren Pfanne und Wärme bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Pilze, Schalotten und Knoblauch und 2 Minuten kochen. Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze und wischen Sie vorsichtig in den Whisky. Bringen Sie die Pfanne in der Hitze und kochen für ca. 2 Minuten. Fügen Sie den demi-glace und zurück zu einem Simmer. Schneebesen langsam in der Sahne und kochen, bis die Sauce leicht reduziert. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Löffeln Sie die Sauce über die Steaks und servieren.
  • Variation: Vorbereiten einen Gas- oder elektrischen Grill und Grill die Steaks auf mittlerer Hitze, einmal drehen, bis mittel selten, 3 bis 4 Minuten. Während die Steaks ruhen, bereiten den Whisky Demi-glace Sauce in einer Pfanne. .