Rezept - Bio-Kürbissuppe mit Ziegenkäse

Heute haben wir ein bizarres leckeres Rezept für Sie bereit Kürbissuppe mit Ziegenkäse zu machen! Ja, weil eine Kombination aus Kürbis und Ziegenkäse, wir sind wirklich glücklich.

Zutaten für ca. 4 Personen

  • Eine große Kugel von Butter
  • Ein mittelgroßer Kürbis
  • Frischer Thymian und zwei Lorbeerblätter
  • 2 gewürfelte Gemusebruhe
  • 150g Ziegen
  • 1 rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 2 mittlere Karotten
  • Ein kleiner roter Pfeffer für einen würzigen Bissen
  • 2 große Stangen Staudensellerie mit Blättern
  • 2 Knoblauchzehen

Herstellung von Kürbissuppe

  • Schmelzen Sie die Butter bei schwacher Hitze in einem Topf erhitzen und die Zwiebel zu fruchtig.
  • Inzwischen, schneiden Sie die Karotte, den Pfeffer, Knoblauch und Sellerie in große Stücke und es in die Pfanne geben.
  • Gut umrühren und lassen Sie sie kochen, bis alle gleich gute Aromen freigesetzt werden.
  • Inzwischen Kürbis schälen. Entkernt mit einem Löffel. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer, um es zu schälen aus, aber achten Sie auch für rote Flecken auf dem Kürbis. Schneiden Sie den Kürbis in kleine Stücke, wie Sie in das unten stehende Bild und fügen Sie sie zusammen mit dem frischen Thymian und Lorbeerblatt in die Pfanne geben.
  • Gießen, wenn alles aangestoofd die Gemüsebrühe über sie, zum Kochen bringen und kocht für eine halbe Stunde bei schwacher Hitze.
  • Pürieren Sie die Suppe in einem Mixer geben und fügen Sie die folgende Ziege und rührt für ein bisschen. Wenn Sie hart Ziegenkäse verwenden, können Sie wahrscheinlich mit einem Handmixer mit dem Ziegenkäse pürieren.
  • Fügen Sie Ihre eigene Interpretation Salz und Pfeffer und servieren Kürbissuppe mit ein wenig mehr Ziege.

Das Rezept ist sehr überraschend und sehr lecker, obwohl ich es sage ich. Wenn die Suppe gelappte bleibt, dann ein wenig Wasser, um es hinzuzufügen. Aber Angriffe muss die Pfanne leer.