Rezept: Cremige Pilz und Polenta-Suppe

Cremige Pilz und Polenta-Suppe

Zutaten

  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen, gewürfelt
  • 1 Pfund crimini Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • Für Polenta:
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 2 Tassen halb und halb
  • 4 EL polenta
  • 1/2 Tasse gehackte frische Petersilie, optional

Zeitschätzungen

Zubereitungszeit: 7 Minuten

Gesamtzeit: 45 Minuten

Richtungen

  • In einem großen Topf bei mittlerer niedriger Hitze, braten Sie die Zwiebeln, Knoblauch und Pilze in etwas Olivenöl mit einem großen Prise Salz. Saute, bis die Zwiebeln sind durchscheinend oder etwa fünf Minuten. Fügen Sie die Brühe und lassen Sie sanft köcheln, dabei gelegentlich umrühren.
  • In einem separaten kleinen Topf auf mittlerer niedriger Hitze die Butter schmelzen, Mehl und rühren, bis sich eine Paste bildet. Während wischend, langsam die Hälfte und die Hälfte hinzuzufügen. Schalten Sie die Hitze auf mittlere und bringen kaum ein sieden. Fügen Sie die Polenta und das Rück Hitze auf das Medium gering. Man rührt etwa 15 Minuten oder bis die Polenta eindickt auf. Vom Herd nehmen.
  • Nehmen Sie etwa 1/3 der Pilzmischung und Püree es in den Mixer geben und zurück zum Pilztopf.
  • Fügen Sie ein paar Esslöffel zu einem Zeitpunkt, der Polenta in die Pilzmischung. Rühren, bis die Polenta aufgenommen ist. Weiter zu addieren, bis die Pilzsuppe ist die gewünschte Dicke. Wenn Sie über verdicken, keine Sorge; nur ein wenig Milch oder Wasser.
  • Kurz bevor Sie servierfertig sind, rühren in einer halben Tasse gehackte frische Petersilie. Warm servieren.
Bedient 6 bis 8

u003cZURÜCK: Pasta Fagioli WEITER: Kartoffel-Lauch-Eintopf