Rohmilch krank gemacht Partituren trotz Kontrollen

Selbst unter den besten Umständen kann nicht pasteurisierter Milch Menschen krank machen, ein neuer Bericht kommt zu dem Schluss.

In einer der größten Ausbrüche von Campylobacter-Bakterien gesehen auf nationaler Ebene in den letzten Jahren Rohmilch von einem Bauernhof Pennsylvania Milch sickened 148 Menschen in vier Staaten im Januar 2012, nach dem Bericht. Die meisten Campylobacter Ausbrüche beinhalten ein Dutzend oder weniger Menschen.

Der Bericht, die Details, was während des Ausbruchs geschah, sagte die Molkerei, die die Milch hatte eine Genehmigung für den Verkauf nicht pasteurisierte Milch verkauft, und hatte alle Prüfungen bestanden. Der Hof gehörte zu den größten Anbietern von nicht pasteurisierter Milch in dem Staat.

Die Molkerei testete auch seine eigene Milch für E. coli-Bakterien als häufiger erforderlich war. Die überwiegende Mehrheit der Kranke trank die Milch vor der „am besten durch“ date.

Die einzigen Mängel, dass die Ermittler gefunden waren, dass eine mechanische Milchflasche Capper war gebrochen, so dass die Mitarbeiter, die Flaschen von Hand verschlossen hatte, und dass das verwendete Wasser Ausrüstung zu reinigen war kühler als empfohlen.

Aber diese Probleme seien „minimal“, und dieser Campylobacter Ausbruch zeigt, „die laufenden Gefahren nicht pasteurisierte Milchprodukte“, nach den Autoren berichten von den Centers for Disease Control and Prevention und staatlichen Gesundheitsbehörden. Die Ergebnisse waren detaillierte Online 26. April in der Zeitschrift Clinical Infectious Diseases.

„Rohmilch ist riskanter als die meisten Lebensmittel“, sagte Douglas Powell, Professor für Lebensmittelsicherheit an der Kansas State University. Während sicherlich jährlich eine größere Anzahl von Menschen krank werden von verdorbenen Tomaten oder Salat zu essen, es gibt viele mehr Verbraucher diese Lebensmittel als Verbraucher von Rohmilch sind, sagte er.

Bakterien häufig im Verdauungstrakt von Nutztieren, einschließlich Campylobacter und E. coli O157 gefunden, leicht ihren Weg in der Milch finden, wie es auf einem Bauernhof gepumpt und in Flaschen abgefüllt wird, sagte Powell.

„Fecal Materie endet nur in der Milch - es ist nicht wie Sie es sehen können“, sagte er. „Es wurden keine Inspektoren kann es sehen - das ist nicht CSI, wo die Bakterien auf nur magisch Linie.“

Fast ein Drittel derjenigen, die in dem Ausbruch krank gemacht Kinder waren, so der Bericht. Kinder, zusammen mit schwangeren Frauen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem, haben ein hohes Risiko von Komplikationen von Campylobacter-Infektionen.

Powell sagte er darauf hin, dass Rohmilch nicht an Kinder verabreicht werden. „Als Erwachsene Sie sind frei zu wählen“, sagte er. „Aber geben Sie es nicht an Ihre Kinder.“

Die Menschen in dem Ausbruch erkrankten Personen im Alter von 2 bis 74, so der Bericht. Typischerweise verursachen Campylobacter-Infektionen Durchfall, Bauchschmerzen und Fieber, die etwa eine Woche dauern, und die meisten Menschen besser auf ihre eigenen. In dem Ausbruch wurden 10 Menschen ins Krankenhaus.

Die Molkerei sofort nicht pasteurisierte Milch Umsatz ausgesetzt, wenn sie von dem Ausbruch informiert wurde.

Die Forscher empfehlen, diesen Zustand von? Beamten prüfen mehr Regulierung von nicht pasteurisierter Milch, wie monatliche Erreger Tests.

Allerdings können die Verbraucher nie sicher sein, dass nicht pasteurisierte Milch frei von Krankheitserregern ist, auch ist es zertifiziert und von einer Molkerei, die gut zu funktionieren scheint, so der Bericht.

„Der einzige Weg, nicht pasteurisierte Milch-assoziierter Krankheitsausbrüche zu verhindern, ist für die Verbraucher aus dem Konsum nicht pasteurisierte Milch zu verzichten“, schrieben die Forscher in ihrem Bericht.

Die Zahl der Molkereien mit Genehmigungen nicht pasteurisierte Milchprodukte in Pennsylvania zu verkaufen stieg von 26 in 2002 bis 153 im Jahr 2013, nach dem Bericht. Der Anstieg der Verbrauchernachfrage und die höheren Preise getrieben wurde, die nicht pasteurisierte Milcherzeuger für ihre Produkte erhalten können, so der Bericht.

Direkt auf: Rohmilch von bakteriellen Risiken hoch bleiben trotz Vorschriften und Kontrollen.

Folgen Sie Karen Rowan Folgen MyHealthNewsDaily Facebook u0026 Google+.