Schawarma Vegan Rezept - besser als das ist es nicht

Auch so neugierig wie kann man shawarma gesünder und schmackhafter machen? Treffen Sie vegan Kebab und hausgemachten Knoblauchsauce. Es ist Fan-tas-tic!

Was brauchen Sie vier Rollen vegan Kebab?

  • Eine Schachtel mit Fleischersatz.
  • Alle Arten von Gemüse haben Sie auf der Hand. Wir benutzten: Pilze, Paprika, Erbsen, Karotten, Zwiebeln, Pfeffer und Knoblauch.
  • 2 Fladen Sandwiches pro Person
  • Hausgemachte Knoblauch - Soja, Knoblauch, Sonnenblumenöl und Senf und Essig
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Kurkuma, Kardamom und
  • Dash Sojasauce

Das Rezept von hausgemachten vegan Knoblauch

  • Sehr einfach. Werfen Sie 50 ml Sojamilch und 125 ml Sonnenblumenöl in einen Mixer geben.
  • Hinzu kommen zwei Teelöffel Senf, Essig und eine Prise der geschälten Knoblauchzehe hinzufügen und mischen, bis eine cremige Masse. Voila, Sie haben jetzt eine lächerlich köstliche Knoblauch-Sauce. Völlig gemacht, ohne E-Nummern.

Und wie die vegan shawarma Sandwiches zu machen?

  • Schneiden Sie alle Gemüse in Stücke und einen Wok greifen bereits aus dem Schrank.
  • Gießen Sie ein wenig Olivenöl in die Pfanne und braten Sie die ersten Gemüse Sie die längste backen wollen.
  • Fügen Sie ein paar Minuten, um die vegan Kebab-Streifen, und all dies nur bei mittlerer Hitze greifen. Inzwischen kann man schon die ganze Saison mit dieser köstlichen Kombination von Gewürzen und Sojasauce, so leben Sie in.
  • Die letzten paar Minuten die restlichen Gemüse, so dass sie nach oben schön und Gewürze aufnehmen kann erwärmt werden.
  • Inzwischen erwärmen die Fladen Sandwiches in dem Toaster.
  • Also, alles ist bereit, einen ungesunden Abend zu machen. Schneiden Sie das Pitabrote geöffnet, beschichten die innen mit einer Menge Knoblauchsosse und füllen die Rollen mit der Kebab-Mischung. So einfach ist das.
  • Ziehen Sie Ihre huispak, gehen Binge watchen und genießen Sie dieses köstliche Gericht. Weil ehrlich lassen, sieht es immer noch schön aus?