Schnell und lecker Chili Fries

Es gibt zwei Dinge, die ich nicht widerstehen kann: hausgemachtes Französisch frites und ein gutes Chili-Rezept. Es ist etwas so unglaublich beruhigend über beides. Mein übliches Chili-Rezept nimmt weit über eine Stunde zusammen und haben auf dem Herd köchelt, also ist ich glücklich, diese schnell und einfach als Ersatz Chili-Rezept zu haben, wenn ich mich für Zeit und Energie gedrückt. Garniert über frisch gebackenen Pommes, es ist ein köstliches Mittagessen! Früher habe ich meine Mandolinen Slicer auf die Pommes Frites zu machen. Drei Kartoffeln und etwa 30 Sekunden war alles, es dauerte zwei Tabletts mit perfekt geschnittenen Pommes zu machen. Wenn Sie jedoch keine Mandolinen haben, und Sie sind nicht sicher, wie Pommes frites schneiden, tun, eine schnelle Google-Suche nach einem Video-Tutorial zu lernen, wie. Das einzige, was diese Vegetarier statt vegan macht, ist die Käse und Sauerrahm Toppings, also wenn Sie vegan sind, nur diejenigen auslassen und genießen Sie die Ruhe! Dieses Rezept ist von „The Canadian Leben Vegetarisch Collection“ von Alison Kent.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 50 Minuten

Gesamtzeit: 70 Minuten

Ausbeute: 4 Portionen

Schnell und lecker Chili Fries

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Traubenkernöl
  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 1-Rippen Sellerie, geschnitten
  • 1 große Karotte, in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1/4 Teelöffel Paprika Flocken
  • 1 Prise feines Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Dose Tomaten, gewürfelt
  • 1 kann Kidneybohnen, entwässert und gespült
  • 3 Pfund Backen Kartoffeln, geschrubbt
  • 3/4 Tasse Cheddar-Käse, geriebene
  • 1/2 Tasse Sauerrahm
  • 1 grüne Zwiebel, in Scheiben geschnitten
Kochen Wegbeschreibung
  • Wenn Sie Ihre Pommes frites von Hand machen, dann sollten Sie mit ihnen beginnen. Sobald sie im Ofen sind, können Sie das Chili zusammen und lassen Sie es kochen, während sie backen beenden. Wenn Sie jedoch sind gefrorene Pommes Frites verwenden, dann können Sie sie in den Ofen geschoben, sobald Sie das Chili kochen gesetzt. So oder so, Heizen Sie Ihren Ofen nun auf 425 Grad Fahrenheit für frisch Pommes, und was auch immer den Paketstatus für gefroren Pommes Frites.
  • Um die Chili zu machen: Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie in der Zwiebel, Sellerie und Karotten und kochen, bis sie beginnen zu erweichen, ca. 5 Minuten. Fügen Sie in der Knoblauch, Chilipulver, Paprika, Paprika Flocken, Salz und Pfeffer. Weiter zu kochen, unter häufigem Rühren für weitere 2 Minuten.
  • Fügen Sie in den gewürfelte Tomaten und bringen die Mischung zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und niedrige Simmer, unter gelegentlichem Rühren, für etwa 8-10 Minuten. Fügen Sie in den Bohnen, die Hitze reduzieren, um sehr niedrig, und lassen Sie die Chili kochen Sie bedeckt, während Sie die Pommes frites zu machen.
  • Um die Pommes Frites zu machen: Schneiden Sie die Kartoffeln der Länge nach in 1/2 Zoll breite Sticks oder kleiner. Legen Sie die Stöcke in einer großen Schüssel geben und führen sie unter kaltem Wasser zu spülen. Leeren sie auf ein Handtuch, tupfen sie trocken und bringt sie in die Schüssel.
  • Werfen sie mit Traubenkernöl, Salz und Pfeffer. Verbreiten die Pommes gleichmäßig auf einem Pergament ausgekleideten Backblech. Platz in der Mitte Rack den Ofen und backen für ca. 15-20 Minuten, drehen sie und backen weitere 15-20 Minuten. Bei Bedarf drehen und fahren weitere 10-15 Minuten backen, um sicherzustellen, dass sie perfekt knusprig und golden sind.
  • Auf einer Platte, verteilt eine Schicht aus Pommes heiß aus dem Ofen. Gießpfanne Chili über die Oberseite von ihnen. Garniert mit Käse, saurer Sahne und grünen Zwiebeln, falls gewünscht. Genießen!