Schokolade-Avocado-Pudding

Wenn Sie Schokoladenpudding lieben, sind Sie für eine Behandlung mit dieser köstlichen, aber gesünder Version. Dick, cremig und Prahlerei ein reichhaltiges Schokoladengeschmack - komplett mit den zusätzlichen Nährstoffen und gesundem Fett aus Avocado - das ist ein perfektes Dessert für jede Tageszeit. Und es dauert nur wenige Minuten! Manche mögen dicken Stand-up-Pudding, während einige, wie cremig Pudding. Die Schönheit dieses Rezept ist, dass Sie es, die genaue Konsistenz machen können Sie durch die Einstellung wollen, wie viel nicht-Molkereimilch Sie hinzufügen. Dann das Ganze mit etwas Leckeres wie gehackten Pistazien, gehackten Walnüsse, in Scheiben geschnitten frischen Erdbeeren, Meersalz, frische Himbeeren, Minze, oder gefroren Bananenscheiben.

Zubereitungszeit: 20 min

Gesamtzeit: 20 min

Ausbeute: ca. 1,5-2 Tassen

Schokolade-Avocado-Pudding

Zutaten

  • 2 mittlere Größe reife Avocados
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1/3 Tasse oder Agave Ahornsirup
  • 3 Tage, in warmem Wasser für 15 Minuten getränkt und gehackt
  • 1/2 Tasse fairen Handel Kakaopulver
  • 2 Tsp Vanilleextrakt
  • 1/2 - 1 Tasse unsweetened original Mandelmilch oder ähnliche Nichtmolkereimilch
Kochen Wegbeschreibung
  • In Zutaten zu einem Mixer oder eine Küchenmaschine in dieser Reihenfolge: Öl, Datteln, Honig, Vanille, die Hälfte Ihrer Nicht-Molkereimilch, Avocados, Kakaopulver.
  • Mischung für 2-3 Minuten, bis glatt. Gießen Sie in weitere Nicht-Molkereimilch ein wenig in einer Zeit, bis der Pudding die Konsistenz Sie wollen. Denken Sie daran, wird es verdicken, nachdem sie im Kühlschrank kühlen.
  • Löffel den Pudding in Förmchen oder Schalen, Deckel und im Kühlschrank kalt stellen, bis servierfertig.