Schokolade getauchte Erdbeeren für ein DIY Geschenk

Eines der beliebtesten Leckereien ist Schokolade getauchte Erdbeeren. Nur wenige Menschen können Fett, saftige Erdbeeren in dekadenter Schokolade bedeckt widerstehen. Schokolade getauchte Erdbeeren in einer Bäckerei oder Gourmet-Shop Einkauf kann sehr teuer sein, vor allem, wenn sie auf einen Kuchen sind. Warum nicht ein leckeres Abendessen zu Hause planen und beendet es mit einiger Schokolade überzogenen Erdbeeren zum Nachtisch aus?

Mit einem wenig Zeit und sehr wenig Schwierigkeiten, diese können für deutlich weniger Kosten zu Hause gemacht werden. Viele Rezepte behaupten, dass Sie Schokolade in der Mikrowelle zum Dippen schmelzen kann, aber ich habe noch nie viel Erfolg mit der Schokolade glatt und cremig bleiben. Deshalb ziehe ich eine Doppel-Kessel zu verwenden. Fühlen Sie sich nicht von dem Gedanken eingeschüchtert ein Doppel-Kessel der Verwendung - es ist eigentlich ganz einfach. Dieser Artikel hat gute Hinweise auf einen Doppel-Kessel verwendet wird.

Darüber hinaus muss man sehr vorsichtig sein, keine Feuchtigkeit in die Schokolade zu bekommen oder es wird brechen und körnig erhalten. Ich schmelzen in der Regel sowohl dunkle und weiße Schokolade und alternative die Erdbeeren in jeder oder Dip in dunkler Schokolade, cool, dann Nieselregen mit weißer Schokolade getaucht wird. Es ist alles an Ihnen und Ihrer Phantasie.

Du brauchst:

  • 1 lb. Erdbeeren, gewaschen und trocken getupft
  • 12 Unzen Milch oder dunkle Schokolade
  • 12 Unzen weiße Schokolade
  • Doppelkessel
  • Wachspapier
  • Zahnstochern
Vorbereitung:

Bringen Sie das Wasser zum Kochen in dem Doppel-Kessel und dann wieder nach unten, so dass das Wasser nicht kochen, wenn Sie die Schokolade hinzufügen. Schmelzen Sie die dunkle Schokolade und beiseite stellen. Schmelzen Sie die weiße Schokolade und beiseite stellen. Halte die Erdbeere am Stiel oder einen Zahnstocher, taucht die Erdbeeren in die Schokolade und auf dem Wachspapier zu kühlen. Wenn Sie fertig sind, legen Sie die Erdbeeren in den Kühlschrank, die Schokolade zu setzen.

Diese können in Cellophantüten für Geschenke verpackt oder in Verkehr gebracht werden, oder auf einem Kuchen für ein schönes Dessert gelegt.

Trish Robinson ist ein Schriftsteller lebt in Houston, Texas. Sie schreibt über verschiedene Kindererziehung und Familienfragen und hat Artikel in Parenting, Redbook veröffentlicht hatte und zuvor geschrieben für AOLs „Parent Dish“, und Houston Press. Ihre persönliche Websites sind TrishRobinson.com und Lone Sophist.

Diese Geschichte wurde ursprünglich für Lighter Footstep geschrieben und wird mit Genehmigung hier erneut veröffentlicht.