Simmered Kichererbsen in Masala-Sauce

Ich wusste, dass ich dieses Gericht lieben nur durch die Zutaten suchen. Es hat so viele fantastische Gewürze mit einfachen Kichererbsen und Tomaten sie alle und bieten Textur einweichen. Aber ich hatte keine Ahnung, dass es zusammen so leicht kommen würde. Obwohl es für ganz wenige Gewürze nennt, zusammen, von denen einige nicht Stammgäste in meinem Gewürzregal, es ist ein einfaches und schnelles Gericht zu stellen. Sobald ich meine Zutaten gesammelt, verbrachte ich alle etwa drei Minuten, um es zu machen, mit der die meiste Zeit damit verbracht wartet 10 Minuten hier und 15 Minuten dort für sie die Aromen in den Topf zu kochen und zu lassen mischen. Serviert über Reis dämpfen, ist die Mischung von Texturen in der Schale fantastisch, nicht die Komplexität der Aromen zu erwähnen, von Ingwer auf die Garam Masala Mischung Kümmel. Dies wird eines dieser Rezepte, die ich machen werde, wenn ich Gäste über haben, und ich möchte, dass sie ich mit der Beherrschung von Gewürzen ein versierter Koch denken bin. Sie müssen nicht wissen, dass es so einfach! Dieses Rezept ist aus dem Kochbuch angepasst „Zu Hause mit Madhur Jaffrey.“

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Gesamtzeit: 50 Minuten

Ausbeute: 4-6 Portionen

Simmered Kichererbsen in Masala-Sauce

Zutaten

  • 3 EL natives Olivenöl extra
  • 3/4 Teelöffel ganz Kümmel
  • 1 Tasse fein gehackte Zwiebeln
  • 1 Teelöffel fein gerieben frischen Ingwer
  • 3/4 TL gemahlener Koriander
  • 1/3 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1/4 TL gemahlener Kurkuma
  • 1 Tasse fein gehackte Tomaten
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel feines Meersalz
  • 2 1/2 Tassen gekocht, entwässert Kichererbsen
  • 1/2 Teelöffel garam masala
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
Kochen Wegbeschreibung
  • In einer Pfanne bei mittlerer Hitze des Olivenöl erhitzt, dann in der Kümmel hinzu. Geben Sie ihnen eine rühren und ließ sie Toast für etwa 10 Sekunden. Fügen Sie in den Zwiebeln, rühren sie und braten, bis sie beginnen, an den Rändern braun werden.
  • Fügen Sie den Ingwer, Koriander, Cayennepfeffer und Kurkuma und geben den Gewürzen schnell rühren sie alle mit der Zwiebel zu kombinieren. Dann fügen Sie in den Tomaten, Wasser und Salz. Rühren Sie alles zu kombinieren und die Mischung zum Kochen zu bringen. Decken Sie die Pfanne, drehen Sie die Hitze zu gering, und lassen Sie die Mischung 10 Minuten köcheln.
  • Fügen Sie in den Kichererbsen und bringt das Gemisch wieder nach oben zum Kochen bringen. Dann drehen Sie die Hitze wieder nach unten zu niedrig, Deckel und 15 Minuten köcheln lassen lassen. Fügen Sie die Garam Masala und Zitronensaft, rühren Sie es in, und lassen Sie es alle für weitere 5 Minuten aufgedeckt kochen oder so.
  • Sie können dieses Gericht auf eigenem genießen oder es über ein Bett aus gekochtem Reis servieren.