Spicy Strawberry Avocado Salsa

Süß, würzig und herzhaft, die alle in einer Schüssel. Das Salsa ist eine frische und interessante nehmen auf traditionellere Salsas, und ist ein wunderbarer Weg, um den Übergang von der späten Frühjahr in Frühsommer zu feiern. Die hellen Erdbeeren, cremige Avocado und knackige Gurken sind eine unwiderstehliche Kombination.

Der Trick, um diese Salsa sorgt dafür, dass Ihre Erdbeeren, Avocado und Gurke sind alle in die gleichen großen Stücke gehackt und so bemessen, dass sie klein genug sind, gut zu kombinieren, doch groß genug, dass sie einfach nicht zusammen Brei. Es ist besser, auf der Seite zu groß irren, da das Problem ist leichter fixiert.

Das Salsa hält nicht gut, so ist es am besten, es zu machen, unmittelbar vor dem Servieren. Wenn Sie irgendwelche übrig zu tun haben, wird es immer noch gut schmecken am nächsten Tag, aber es wird schrecklich aussehen - obwohl es eine Grundlage für eine interessante Gazpacho oder ein ähnliches Rezept machen könnte.

Angepasst von einem Rezept bei Better Homes and Gardens.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 20 Minuten

Ausbeute: 1 mittlere Schüssel Salsa

Spicy Strawberry Avocado Salsa

Zutaten

  • 2 Tassen Erdbeeren, gehackt
  • 1 Avocado, geschält und gehackt
  • 1/2 Tasse Gurke, geschält, entkernt und gehackt
  • 1 Teelöffel Limettenzesten
  • Saft von einer Limette
  • 1 Jalepeno Pfeffer, fein gehackt
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Prise Salz
Kochrichtungen
  • Kombinieren Sie Erdbeeren, Avocado, Gurke, Limettenschale, 1/2 der Limettensaft, 1/2 der Jalepeno Pfeffer, schwarzer Pfeffer und Salz in einer großen Schüssel. Rühren Sie leicht zu kombinieren.
  • Fügen Sie viel Limettensaft für den Geschmack, sondern fügen Sie nicht zu viel Flüssigkeit oder die Salsa wird ein wenig flüssig, erhalten so überprüfen, um zu sehen, ob es zu viel Flüssigkeit und wenn nicht, mehr Limettensaft hinzufügen.
  • Geschmack für Würze und in mehr Jalepeno Pfeffer hinzufügen, bis er das richtige Maß für Sie erreicht.
  • Stellen Sie Salz, Pfeffer oder Limettensaft nach Bedarf. Servieren und genießen!