Ted Turner-Montana Grill dreht Köpfe

Es hat eine Art von vorsätzlicher Seltsamkeit, eine Mischung aus rustikal und chic irgendwo zwischen Scheune und Pottery Barn, wie ein handgenähten Kissen auf einem Ledersofa. Als ich durch das Esszimmer von Teds Montana Grill gehen, über den Mosaikboden zu meinem Mahagoni-getäfelten Stand, ich fühle mich getröstet, und ich habe nicht einmal an den Komfort Essen bekommen noch.

Ted ist ein umweltfreundliches Restaurant, im Jahr 2002 von Medienmogul und Umweltschützer Ted Turner und Gastronom George McKerrow Jr. gegründet und als ich auf den schönen Zinndecke Blick nach oben und mein Abendessen Optionen in Erwägung ziehen, wird mir klar, dass Umweltfreundlichkeit nur eine der ist Reize Teds Montana Grill zu bieten hat.

Mit Sitz in Atlanta gibt es Restaurants Ted in den Vereinigten Staaten, so weit nördlich wie New York, und so weit westlich wie - Sie ahnen es - Montana. Teds Ziele ein 99 Prozent Kunststoff freies Haus sein; es scheint ein hohes Ziel, aber mit den grünen Tool es der Umsetzung - das Papier Stroh wieder zu beleben und Mais- und Kartoffelstärkebasis to-go Becher und Besteck mit - es ist auf dem besten Weg. In der Tat beobachten die einzigen Kunststoffe ich, während ich dort bin sind vielleicht, vielleicht der Griff meines Steakmesser, das beschichtete Aufkleber auf der umweltfreundlichen Händetrockner in der Toilette und meine eigene Kreditkarte, die ich für zahlen verwenden, um meine grüne Mahlzeit.

"Green hat einen Teil der Mission Montana Grill Ted gewesen von dem Wort 'gehen'", sagt Gena Weaver, Vice President of Marketing für das Unternehmen. „Unser Mitbegründer, Ted Turner, und ein Umweltschützer sein ganzes Leben gewesen ist, und er fährt fort zu arbeiten, um den Planeten durch seine Stiftungen und andere Initiativen zu schützen. So war es wichtig, dass sein Restaurant Unternehmen auf den gleichen Grundsätzen stehen.“ Und Ted hat mehr getan, um die Planeten zu schützen, als viele Unternehmen - auch andere grüne Restaurants - behaupten können. Das Klammermenüpunkt - sowie das Herzstück der das Logo des Unternehmens und das freundliche, Pelzgesicht mich von seiner Halterung an der Wand starrt nach unten - ist Bison.

„Es ist wirklich köstlich“, sagt Weaver. „Bison schmeckt ähnlich wie feines Rindfleisch, aber mit einem etwas süßer, reicher Geschmack. Das Fleisch viel Eiweiß hat und Nährstoffe, aber weniger Kalorien und Fett als Rindfleisch oder Schweinefleisch und eine größere Konzentration an Eisen ... es ist unverwechselbar und kann sein serviert so viele verschiedene Möglichkeiten.“ Das ist alles, natürlich, wahr; zum Beispiel hatte ich die Bison Schmorbraten und habe es sehr genossen, aber auch über seine Nährwert, Bison ist ein umweltfreundliches Fleisch. Ted Turner und sein Montana Grill haben stark die Popularität steigern - und die Bevölkerung - des amerikanischen Bisons.

Das Tier, das so eine Nation definiert hatte in der Zahl auf weniger als 1000 zu Beginn des letzten Jahrhunderts schrumpft. Jetzt gibt es mehr als 250.000 Bisons in den Vereinigten Staaten, und Ted Turner besitzt ein Fünftel dieser Zahl, von denen sein Restaurant zu liefern geht. „Die Tiere für die meisten ihres Lebens auf Gras angehoben werden, wo sie Platz zum herumlaufen, und sie sind nicht mit Wachstumshormonen oder Chemikalien ergänzt“, sagt Weaver. Um es in noch mehr Perspektive zu setzen, wurde rund 50.000 Bison zum Verzehr verarbeitet im Jahr 2007. über 125.000 Stück Vieh verarbeitet werden, unter Kontrolle USDA jeden Tag. Es scheint an Ted, dass Sie Ihre „Grünen“ essen können, ohne auch nur ein Gemüse zu berühren.

Ted Montana Grill ist an der Spitze der „Green Restaurants Revolution“, wie Turner nennt; er das Land bereist unter diesem Namen in der Hoffnung, von inspirierenden Restaurants gehen Grün. Aber wo - abgesehen von den Kompaktleuchtstofflampen und Boraxo pulverisierte Seife und alle anderen grünen Alternativen Ich habe nicht einmal angesprochen - ist Teds geht?

„Wir sind immer neue Technologien bewerten,“ Weaver sagt: „wie ein System, das in Atlanta jetzt in Test ist, die Flüssigkeiten aus Lebensmittelabfällen extrahiert das Gewicht von Müll in unseren Restaurants produziert zu reduzieren. Wir haben ein‚grünes Team‘, das trifft regelmäßig zu diskutieren, was funktioniert und gedanklich zu lösen.“ Viele der Restaurants sind unterziehen Conversions Low-Flow-Wassersysteme und der Tallahassee, Fla., Ist Ted weitgehend mit Solarenergie betrieben. Ted Turner eigener Captain Planet wäre stolz.