Tex Mex Spiced Butternut Squash und Apple Suppe

Diese warme, wohlige Wintersuppe machen Sie denken, es ist Sommer mit seinem hellen, würzigem Geschmack! die Verwendung von einigen der bestes von dem, was im Winter zu bieten hat - Butternut-Kürbis und Äpfel aus dem Rückgang der Ernte gelagert - in Kombination mit köstlichen südwestlichen Gewürzen, diese süße und saure Suppe haben einen lebendigen Geschmack, die Sie aufwachen aus dem Winterflaute kuschel noch geben Sie, dass heiße, tröstlich Schüssel Suppe, Sie haben Lust worden.

Angepasst von „The Fresh u0026 Green Table“ von Susie Middleton, ein fantastischen Kochbuch, das viele einfachen, aber herrliche Rezepte für eine gesunde vegetarische Küche, und die eine meines Go-to-Kochbücher sind.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 70 Minuten

Ausbeuten: 6-8 Portionen

Tex Mex Spiced Butternut Squash und Apple Suppe

Zutaten

  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel gemahlener Kümmel
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1/2 TL ungesüßtes Kakaopulver
  • 1/2 TL Rohrrohzucker
  • 1/4 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3 EL Apfelessig
  • 1 tsp natriumarme Sojasoße
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Tassen gewürfelte Zwiebel
  • 1,5 lb Butternut-Kürbis, geschält und gewürfelt
  • 1 Golden Delicious Apfel, geschält, entkernt und in Würfel geschnitten
  • 2 TL geriebene Limettenzesten
  • 1 EL frisch gepresster Limettensaft
  • geröstete Pekannüsse zum Garnieren

Kochrichtungen

  • Heizen Sie den Backofen auf 350 Grad Fahrenheit und legen Sie den Butternut-Kürbis auf ein Backblech. Kochen für ca. 10 Minuten. Dadurch wird es viel leichter öffnen, schälen zu schneiden und den Kürbis in Würfel schneiden.
  • In einer Schüssel die trockenen Gewürze und beiseite stellen. In einer anderen Schüssel den Apfelessig und Sojasauce und beiseite stellen.
  • In einem großen Suppentopf oder Schmortopf erhitzen, Olivenöl bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Zwiebeln zugeben und umrühren. Decke und kocht, bis die Zwiebeln weich werden und beginnen zu braun, gelegentlich umrühren. Fügen Sie den Butternut-Kürbis, umrühren, zu und kocht für ca. 15 Minuten, dabei gelegentlich umrühren, bis der Butternut-Kürbis weich ist und leicht gebräunt.
  • Fügen Sie die Gewürzmischung in den Topf geben und gut umrühren zu beschichten, den Kürbis und Zwiebeln. Fügen Sie den Essig und Sojasauce mischen und rühren. Den gewürfelten Apfel und 4 Tassen Wasser, umrühren und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie die Suppe köcheln lassen, aufgedeckt, für etwa 15 Minuten. Vom Herd nehmen und lassen Sie die Suppe für etwa 10 Minuten abkühlen lassen.
  • Pürieren die Suppe, entweder in Chargen in einem Mischer oder in der Suppe Topf mit einem Stabmixer. Stir in die Limettenschale und Limettensaft. Schmecken Sie und stellen Sie die Würze nach Bedarf.
  • Heiß servieren mit einer Prise gehackte geröstete Pekannüsse als Beilage. Genießen!