Tomaten schmeckt viel besser vor 100 Jahren. Kann ihr Geschmack wieder hergestellt werden?

Etwas ist nicht in Ordnung über den Geschmack von Tomaten in diesen Tagen. Wenn Sie den heutigen Supermarkt Tomaten gewöhnt sind, haben Sie vielleicht nicht bemerkt. Aber Ihre Gaumen unwissentlich werden von Aromen entzogen, die Ihre Urgroßeltern einmal genossen.

Wir können die Möglichkeit haben, die Tomate zu seinem frühen Geschmack Ruhm zurückzukehren, aber. Harry Klee, Professor für Gartenbauwissenschaften an der University of Florida, arbeitet die wichtigsten chemischen Elemente zu identifizieren, die Tomaten ihren Pop geben, mit dem Endziel, die allgegenwärtige Frucht Engineering wieder zu schmecken wie es vor 100 Jahren, berichtet Phys .org.

„Wir Festsetzung genau das, was im letzten halben Jahrhundert beschädigt wurde sie zurück zu drängen, wo sie vor einem Jahrhundert, geschmack wiese“, sagte Klee. „Wir können den Supermarkt Tomate Geschmack deutlich besser machen.“

Klee will deutlich machen, dass er zu einer genetischen Veränderung nicht interessiert. Er will, dass die Methodik der klassischen Genetik beschäftigen, Tomaten Aromen wieder herzustellen, indem sie auf die altmodische Art und Weise zu züchten. Zunächst aber hatte er genau zu erkennen, was es ist, dass über ihren Geschmack geändert hat.

Die Antwort liegt in Allelen

Klee Team befasste sich mit den chemischen Grundlagen, wie unser Geruchssinn funktioniert, wenn wir eine Tomate schmecken. Was sollen wir von dem Zuckergehalt dieser Früchte erwarten? Welche flüchtigen Chemikalien sind entscheidend für besseren Geschmack? Das Team dann analysiert, um die Genetik hinter der Produktion dieser Chemikalien und konnten mehrere Allele identifizieren - oder genetische Variationen - die unbeabsichtigt wurden aus vielen modernen Tomatensorten gezüchtet, die für den Geschmack steuern.

„Wir wollten identifizieren, warum moderne Tomatensorten in den Aroma-Chemikalien sind mangelhaft“, sagte Klee. „Es ist, weil sie die wünschenswertere Allele einer Reihe von Genen verloren haben.“

Die Forschung, die die Zeitschrift erschien Wissenschaft, bediente sich einer genomweiten Bewertungsstudie zur Karte die wichtigsten Gene im Spiel aus, die es ermöglicht, konzentriert sich auf diese Merkmale machen sollten und sie effizient in Zuchtprogrammen ermitteln. Denn Klee will nicht den Weg der genetischen Veränderung gehen, wird es geschätzt, dass es Züchter etwa drei bis vier Jahre dauern wird, Tomaten zu bekommen zurück, wo sie in Bezug auf Geschmack einmal waren.

Also, wenn Sie ein Tomate-Liebhaber sind, dann wird es ein gewisses Maß an Geduld erfordern. Aber das Warten wird sich lohnen. In nur wenigen Jahren könnten Sie die Chance zum Verlieben mit der Tomate bekommen alle immer wieder.