Tomato Fondue Rezept - überraschend lecker und gesund

Fondue ist total angesagt! Nicht mehr traditioneller Fondue mit Brühe und Platten aus Fleisch, aber eine gesünderen Fondue-Variante, wie die Tomaten-Fondue. Leckere gesunde Dips in einem hausgemachten Tomatenfondue mit verschiedenen Gemüse, Brot und Käsewürfeln. Weiter unten finden Sie das Rezept lesen können, wo man Wissen mit einem überraschend leckeren Tomatenfondue lernen kann!

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 großes enthäutete Fleisch von Tomaten
  • 1 Zehe zerkleinerte Knoblauch
  • 2 fein gehackte Zwiebeln
  • Ein Zweig frischer Thymian und einige Zweige Petersilie
  • Ein halber Teelöffel Koriandersamen
  • 3 EL Olivenöl
  • 125g geriebener Käse würzig
  • 1 Esslöffel Tomatenketchup
  • Ein halber Teelöffel Worcestershire-Sauce
  • Einige Tropfen Tabasco-Sauce, nach Geschmack
  • Trockener Weißwein
  • Salz

Sie können sie tauchen

  • Baguette
  • Streifen oder Würfel geschnitten Gemüse
  • Kleine Stücke oder Würfel mit Käse
  • Marinierter Tofu oder Tempeh

Tomate Fondue Rezept - Vorbereitung

  • Die Tomaten halbieren, entkernen und die harten Teile und abtropfen lassen.
  • Sammeln Sie den Saft aus den Tomaten und schneiden Sie die Tomaten in Stücke schneiden.
  • Braten Sie die Zwiebel, Knoblauch, Thymian, Petersilie und Koriandersamen etwa 15 Minuten in Olivenöl bei schwacher Hitze.
  • Tomaten, gesammelt und gesiebt Tomatensaft, Tomatenketchup, Worcestershire-Sauce oder Weißwein wird zugesetzt und das Ganze für ca. 30 min. Simmer bei schwacher Hitze, bis die Mischung verdickt ist.
  • Mash die Zellstoff-, dann fügen Sie den geriebenen Käse und abschmecken mit Tabasco und Salz. Lassen Sie es als schwacher Hitze, bis der Käse geschmolzen ist.
  • Servieren Sie die Tomaten-Fondue warme oder lauwarm mit dipsels.