Ungarisches Gulasch

Ungarisches Gulasch entstand mit ungarischen Hirten und schnell in ganz Europa verbreitet. Es ist eine Suppe, aber seine reiche Kombination von Zutaten und Aromen bedeutet, dass es eine Mahlzeit für sich allein sein kann. Rezept mit freundlicher Genehmigung von Viking River Cruises.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 2 Stunden, 45 Minuten

Ausbeute: 6-8 Portionen

Ungarisches Gulasch

Zutaten

  • 1 1/2 bis 2 Pfund ohne Knochen Futter, getrimmt Fett
  • 2 mittlere Zwiebeln, gehackte
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 EL süßer Paprika
  • 1/2 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kümmel
  • 3 große Lorbeerblätter
  • 1 Paprika, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 1 große Tomate, geschält und gehackt in große Stücke
  • 3 mittlere Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 2 mittel Pastinaken, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 2 große Kochen Kartoffeln, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1 ganzer Knoblauch, geschält und fein gehackt
  • 1 Ei
  • Bis zu 1/4 Tasse Mehl
  • Salz nach Geschmack
Kochrichtungen
  • In einer großen überdachten stockpot, brät Zwiebeln leicht in Pflanzenöl mit etwas Salz, wenn gewünscht, dann bedecken und für ein paar Minuten bei schwacher Hitze lassen bis die Zwiebeln weich sind.
  • Schneiden Sie Rindfleisch in Ein-Zoll-Würfel.
  • Entfernen Sie Zwiebeln aus Hitze und fügen Paprika in den Topf; rühren. In Pfeffer, Lorbeerblätter, Fleisch, Paprika und Tomaten. Fügen Sie genug Wasser zu bedecken und kochen bei schwacher Hitze, bis das Fleisch weich und zart ist. Man lässt 1 1/2 Stunden.
  • Während das Fleisch brodelt, beginnt die Nudeln zu machen durch ein Ei in eine Schüssel geben und es kriecht.
  • Entfernen Sie die zwei Drittel des Eies und fügen Sie eine Prise Salz. Mehl nach und nach und knetet mit den Händen, bis Sie einen festen, glatten Teigkugel haben. Die genaue Menge an Mehl Sie hängt in der Luft von der Größe des Eis, Feuchtigkeit benötigen, usw.
  • Staub eine Platte mit Mehl zu verhindern kleben; abzuschnüren kleinen erbsengroße Knödel aus der Teigkugel, rollt jeden zwischen den Fingern und auf der bemehlten Platte.
  • Sobald Sie die Nudeln zubereitet und das Fleisch erlaubten köcheln lassen, den Topf aufzudecken und überprüfen, um zu sehen, ob das Fleisch zart ist. Wenn nicht, auch weiterhin für ein paar Minuten Simmering und erneut prüfen. Sobald das Fleisch zart ist, fügen Sie die Karotten, Rüben, Knoblauch, Kümmel und genug Wasser zu decken.
  • Nach 10 Minuten der Kartoffeln. Fahren Sie für 20 weitere Minuten Simmering oder bis alle Zutaten weich sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Fügen Sie die Nudeln 5 Minuten, bevor Sie das Kochen fertig sind. Entfernen Lorbeerblätter vor dem Servieren.