Verschiebbare Feste

Es ist kein Wunder, Umweltschutz und Gastronomie ist in der Regel Hand in Hand gehen. Immerhin sowohl Respekt für Vollwertkost, nachdenklich Anbaupraktiken auszutauschen und Qualität vor Quantität. Die natürliche Folge dieser Vereinigung? Die umweltfreundliche Kochschule Urlaub. Gibt es einen besseren Weg für die umweltbewussten Feinschmecker verwöhnen beide ihre Liebe zum Land und Liebe zum Essen als in dieser letzten Reise Subgenre zu nehmen? Eine wachsende Zahl von Öko-Köche haben lädt Urlauber begonnen in einigen der schönsten Gegenden der Welt zu studieren. Egal, ob Sie lieber handgerollte Nudeln auf einer Bio-Olivenfarm in der Toskana zu machen oder eine Currypaste mit Bio-Zitronengras muddling Sie in Thailand aufgenommen, die Welt ist wirklich Ihre Küche. Hier sind acht nachhaltige Kochschulen, wo Sie Ihre innere gourmand ernähren können.

Ballymaloe Kochschule

In ihrem dicken irischen Akzente, Darina Allen, Chef und Inhaber der Ballymaloe Kochschule in County Cork, Irland beschreibt ihr Konzept für die Lebensmittel: „Es ist sehr einfach. Wir kochen nur vom Hof ​​und die umliegenden Gärten nach den Jahreszeit-der Art, wie wir für die letzten 15 Jahre getan haben.“Ihre Gerichte wirklich so einfach sind, wie sie sagt. Gegrillte Makrele kommt von der Bucht eine Meile entfernt; Winter Eintöpfe sind mit Wurzelgemüse, wie Topinambur bestückt, auf ihrem 100-Morgen-Bio-Bauernhof aufgewachsen; Brombeeren für den Sommer Kompott aus einem ihrer 12 Gärten gepflückt; ein italienischer-Mousse-Stil Eis beginnt mit frischer Sahne aus ihrem Jersey Kuh und Eiern von ihrem Freiland-Huhn; und ein Metzger bietet Schweine, die Schüler lernen Schwanz zu Schnauze zu verwenden. Aber Allens bescheidene Beschreibung nicht gerecht auf die Breite der Aktivitäten Ballymaloe bietet. Am Bauernhaus-turned-Schule, die zu einem aus dem 14. Jahrhundert Norman Schloss angebracht ist, kann foodies von 12 Wochen Berufszertifikatskursen, zwei bis fünf Tage intensiver Einführungsklassen oder daylong Primer auf vergessene Fähigkeiten wählen, wie Nahrungssuche-all nur wenige Gehminuten von den 18. Jahrhundert Hütten, die Alle durch die Woche vermietet.

Details: Daylong Klassen beginnen bei $ 220; Fünf-Tage-Kurse sind 1.086 $. Übernachtung beginnt bei $ 37 pro Nacht oder $ 126 pro Woche.

Lebensmittel Artisans

Auf die Frage, warum sie von Kalifornien nach Toskana 6 Jahren zogen vor, Pamela Sheldon Johns, Gründer von Essen Artisans, ein italienischen Kochschule und Reiseunternehmen, ist hart bedrängten, um nur einen Grund. „Es gibt immer noch viele handwerkliche, traditionelle Gerichte hier“, sagt sie. „Die Menschen denken über das Essen noch saisonal und die Schule meiner Tochter Mittagessen beträgt 90 Prozent organisch.“ Ihre Leidenschaft für ihr neues Zuhause scheint in der Art und Weise durch sie ihre Schüler in der italienischen Kultur eintaucht. Johns Touren decken alle wichtigen regionalen Kochstile von Nord-, Mittel- und Süditalien, aber nichts Rivalen der Erfahrung des Kochens Tuscan Essen auf ihrem Arbeits organischen Olivenfarm. Dort gibt Johns praktische Übungen im rustikalen bäuerlichen Küche wie ribollita oder pici in der Küche ihrer 400 Jahre alten Villa. Schüler besuchen auch Verkostungen auf lokaler Montepulciano Weingüter und Pecorino Käsehersteller; Abendessen durch benachbarte Häuser gehosteten; und improvisierte Pool-Partys, wo Klassen konzentrieren sich auf, wie verschiedene Antipasti und frischen margherita Pizza gebacken im Freien Backsteinöfen zu machen. „Es war magisch“, sagt Deanne Raish, ein Student, der in diesem Jahr zurückgehen will. „Wir haben wirklich zu erleben, wie die Italiener leben.“

Details: Eine einwöchige Klasse kostet ca. $ 3.500, inklusive aller Mahlzeiten und Unterkunft.

Annies Kitchen

Annie Jacquet-Bentley ist am besten bekannt für die Gründung L'Ecole des Chefs, ein Lehrlingsprogramm, das unter Sterneköche trainieren Hobbyköche können. Mit Annies Kitchen, sie lädt Studenten provenzalische Küche in ihrem 18. Jahrhundert Hirtenhaus in der Stadt Murs zu lernen. Ihre state-of-the-art Küche mit Blick auf Hügel von Lavendel und Olivenbäume, und es lehrt sie die Schüler kochen, wie sie es tut-sans Rezepte. „Der beste Ansatz zu kochen ist zu sehen, was auf dem Markt frisch ist, dann nach Hause zu kommen und mit Geschirr kommen“, sagt Jacquet-Bentley. Diejenigen, gehören Klassiker wie Bouillabaisse, claufoutis und Schoko-Madeleines, sowie Ausflüge in andere Gerichte wie gebratenes Lamm und Ziegenkäse-Soufflé. Da Klassen von nur vier bis sechs Personen bestehen, erhalten die Schüler eine Menge Aufmerksamkeit. Sie werden auch Besuch lokale Handwerker, die Ziegenkäse machen, Brot und Honig, und nehmen Weinprobe Lehren aus einem Sommelier.

Details: Fünf-Tage-Klassen sind $ 2.650 inklusive Mahlzeiten. Lokale Unterkunft beginnt bei etwa $ 70 pro Nacht für ein Bett und Frühstück.

Rancho La Puerta

Fitness von Körper, Geist und Seele ist seit jeher die Philosophie von Rancho La Puerta, ein historischen Spa in einem Kaktus-und-Wildblumen gefüllt gelegen Tal knapp über die mexikanische Grenze auf der Halbinsel Baja. Und um die Unmengen von Aktivitäten Kraftstoff bietet-60 insgesamt, von Mountainbike zu meditierend-the Spa ist immer serviert mexikanische-mediterrane Küche, vor allem Vegetarier, stammen aus seiner fünf acre Bio-Garten. Nun haben die Gäste eine weitere Aktivität zur Auswahl bei der ersten Fitness-Wellnessbereich der Kochschule La Cocina Que Canta der Welt. Sein Direktor, Lebensmittel Schriftsteller und Napa Valley Insider Antonia Allegra, ist nur eine der kulinarischen Schwergewichtler mit dem Unternehmen assoziiert der 4.500 Quadratmeter großen Anlage. Michel Stroot, der einzige Spa Koch jemals für einen James Beard Award nominiert werden, wird als Beratungs Koch dienen, während Jesus Gonzalez, der seit 14 Jahren neben Stroot gearbeitet hat, wird Studenten beibringen, wie man kocht einfallsreich, gesunde Gerichte wie Baja Paella, Meer Bass in Reispapier und Ananas-und-kandierten-Ingwer-Sorbet. Der Ansatz der Schule, sagt Allegra, ist zu zeigen, dass „Essen ist nicht ein Rezept, das Sie aus einem Magazin zu bekommen“, sondern Nahrung in der Natur verwurzelt. Mit diesem Ziel werden die Kursteilnehmer das Gemüse holen sie werden an diesem Tag vom Spa-Garten kochen werden und Diskussionsgruppen von Ernährungswissenschaftlern und Lebensmittelexperten geführt besuchen.

Details: einwöchige Besuche, einschließlich Klassen, Verpflegung, Unterkunft und Bodentransport von San Diego International Flughafen, bei $ 2.690 pro Person starten.

Philo Apple Farm

Vor über zehn Jahren verließ Sally Schmitt ihrem berühmten Napa Valley Restaurant, Französisch Wäscherei, in den Händen von Thomas Keller und begann einen neuen Job: Lehre Kochkurse auf ihrer Familie biodynamischen Apfelfarm. Der Unterricht findet um einen großen Metzger-Block Tisch in ihrer Bauernküche. „Mein Ziel ist es, Menschen zu bekommen echte Zutaten zu verwenden, und so wenig wie möglich zu ihnen tun. Ich weiß, das ist vor 5000 Mal gesagt worden, aber wir wirklich tun „, sagt sie. Mit Bio-Früchten, Kräutern und Gemüse sowie Ziegenkäsen direkt vom Bauernhof, lehrt Schmitt vier verschiedene Mahlzeiten im Laufe eines Wochenendes, mit einem Freitag Abend Abendessen Drei-Gänge-Beginn von, zum Beispiel, Artischocke Suppe, Speck Muscheln und geröstete Birnen Zimt-Eis serviert auf. Zwischen den Mahlzeiten können die Gäste Tour der 30-Morgen-Bauernhof, in der Nähe Weingüter besuchen, erkunden Sie die Redwoods von Hendy Woods State Park, und entspannen Sie sich in einem der drei Häuser Schmitt mit Himmelbetten eingerichtet hat und Klauenfüßen Wannen.

Details: Wochenend-Klassen-das ist ein Jahr im Voraus-Start bei $ 1.500 einschließlich Unterkunft ausverkauft sein kann und Mahlzeiten, und im Februar durch Thanksgiving-laufen.

Philipkutty Farm

Wenn diese nachhaltige Insel Farm im südindischen Bundesstaat Kerala Gastfamilien im Jahr 1999 begann anbieten, erkannte Inhaber Anu Mathew ihre Gäste mehr genossen als nur die Mondnbootsfahrten auf dem See, Wanderungen durch die Mangohaine und Massagen im lokalen Ayurveda-Zentrum. Sie mochten auch in der Küche schweben, wo ihre Mutter-in-law prepared rot Fischcurries, Garnelen masalas und Eintöpfe. „Viele unserer Gäste wie Kochen zu sehen, und sie wollen wissen, wie Curry zu machen, so das ist, wie wir dies begonnen“, sagt Mathew des informellen Kochschule Hof. Jeden Tag die Gäste von Philipkutty der Seevillen kann eine Klasse mit Aniamma Philip nehmen, oder „Mama“, die die traditionellen Speisen der indischen Südwestküste lehrt. Viele der Mama Zutaten stammen aus dem meisten Bio-Bauernhof. Die Curryblätter und Ingwer wachsen direkt vor ihrer Küchentür, und exotische Früchte wie die dunkle, rauchige kokum gleich dahinter. Mathew führt auch Führungen durch ihre tropischen Kulturen und ist immer zur Hand, ein Dutzend andere Aktivitäten vorzuschlagen, von einem Besuch lokalen Hindu-Tempel zu Spick frischen Riesengarnelen für das Essen für den nächsten Tag.

Details: A $ 200-a-Übernachtungen beinhaltet drei Mahlzeiten pro Tag. Kochkurse sind ein zusätzlicher $ 12 pro Person.

Four Seasons Chiang Mai

Es gibt Dutzende von Kochschulen in Thailand, aber nur einem Chef Pitak. Das charismatische, mehrsprachige Koch war wie ein integraler Bestandteil von Alan Rosen Reise nach Chiang Mai, eine kosmopolitischen Stadt Berg von Bergvolk Dörfern umringt, dass er bei der Rückkehr für einen Auffrischungskurs plant. „Wir zu den besten Plätzen in Thailand gegessen, und seine Küche war das beste thailändische Essen, das wir hatten“, sagt er. Die Einstellung ist sicherlich ein Vorteil: Das Strohdach, Freiluftküche tiefgrüne Reisfelder mit Blick und ein Klirren, in der Nähe Wasserfall außerhalb rundet die ruhige Ästhetik. Aber es ist Pitak Srichan Fähigkeit Novizen technische Gerichte zu lehren, wie ein kompliziertes Gitter von Spiegelei, das wirklich überzeugt. „Er nimmt keine Abkürzungen, und er tut es nicht dumm es nach unten“, sagt Rosen, die, zusätzlich zu Herstellung von Garnelen-und-Papaya-Salat, gebraten-Ente Curry, und Klassiker wie Pad Thai, lernte frisch Zitronengras und Galgant wursteln gesammelt aus dem Bio-Kräuter-Garten des Resorts. Jeder Morgen beginnt mit einem Ausflug in dem lokalen Markt, wo der Schüler exotische Früchte wie der stachelig-thorned Durian und schwelgt in Kokos-Milchreis zum Frühstück kaufen kann. In den folgenden vier Stunden führt Chef Pitak sie durch ein Vier-Gänge-Mittagessen, wie sie in der Landschaft.

Details: Das kulinarische Paket im Four Seasons ist $ 675 pro Tag mit Unterbringung oder $ 150 ohne; in der Nähe Unterkünfte wie das Chedi Chiang Mai zur Verfügung.

John C. Campbell Folk School

Wenn irgendwie verpasst Sommerlager, ist die John C. Campbell Folk School, wo man die verlorene Zeit nachholen können. Der 300-Morgen-Campus im Herzen der Appalachen, komplett mit Wohnheimen, Campingplätzen und einer Cafeteria, ein Hinterwäldler Labor von vergessenen Fertigkeiten wie blacksmithing, Weben und Seifenherstellung. Sein kulinarisches Programm, eines der neuesten Komponenten der 82-jährigen Schule, wird von einer Handvoll von Klassen im Jahr 1999 auf seine aktuellen Liste von 43 Angeboten gewachsen. „Wenn Sie mir die Volksschule gesagt hatte, würde so groß sein, wie es heute ist, hätte ich gesagt, du träumst“, sagt Carla Owen, ein Lehrer, der an der Schule seit den 70er Jahren gearbeitet hat, und jetzt hilft beaufsichtigt die Kochkurse, die alles von skandinavischer Küche Schokoladenherstellung abzudecken. Sie ist von der Vor-Ort-Garten unterwegs beobachtet zu werden 100 Prozent organisch chemisch behandelt wird, und hat die Bedeutung der Nachhaltigkeit wächst in jeder Klasse gesehen. Milch aus der Käseherstellung Klasse, zum Beispiel, kommt aus einer nahe gelegenen Molkerei; das Gemüse im Wintergarten Klasse vom Lehrer eigenen Garten kommen; die Süßstoffe für Owens Bäckerei- Klasse sind Honig und Sorghum-Sirup. Die Küche verfügt über einen riesigen Herd, der Wärme für das 18. Jahrhundert Kochkurs bietet, und einen mit Holz befeuerten Steinofen, wo Owen backt Brot. Wenn Sie Spiel für mehr Aktivitäten nach dem Unterricht sind, können Sie englischen Land tanzen, steppen, oder Holzschnitzerei, lernen oder einfach die Schule malerischen Wege gehen neben Bächen und in die Berge wandern.

Details: Wochenend-Klassen, einschließlich Wohnheim Unterkunft und Verpflegung, sind $ 384; einwöchige Klassen sind 792 $.

Geschichte von Nicole Davis. Dieser Artikel erschien ursprünglich in Plenty Mai 2007.