Warm Wheatberry-Salat mit Pilzen und Wein

Bevor Sie diesen Salat versuchen, würde ich nie versucht, einmal eine Wheatberry. Ich wusste nicht einmal, was sie waren, bevor in diesem Rezept über sie zu lesen. Es stellte sich heraus, sind sie eine wirklich interessante Korn für diese Art von Salat zu verwenden, weil sie viel nahrhafte Vorteile haben. Sie sind mit Ballaststoffen, Eiweiß, eine Tonne von B-Vitaminen gefüllt, so dass sie eine perfekte Wahl für eine herzhafte vegetarische Mahlzeit zu machen. Wo ich normalerweise Graupen oder Quinoa oder ein anderes Getreide für einen ähnlichen Salat verwenden, jetzt weiß ich, dass der mächtige Wheatberry eine weitere Option ist!
Dieses Rezept ist aus Fake-Ingwer angepasst. Stattdessen Petersilie zu verwenden, fügte ich frisch gehackten Rosmarin zu den Pilzen und Zwiebeln, wie sie in Weißwein gedünstet. Petersilie würde einen hellen, sommerlichen Geschmack zum Salat geben, aber wenn ich die Zutatenliste zu lesen, ich wusste, ich würde gerne nur mit dem süßen wohlschmeckenden Aroma von Rosmarin diesen Salat habe. Versuchen Sie entweder Kraut oder eine ganz andere - was auch immer Sie am besten gefällt. Dieses Rezept ist sehr entgegenkommend zu experimentieren!

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde 10 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde 20 Minuten

Ausbeuten: 6-8 Portionen

Warm Wheatberry-Salat mit Pilzen und Weißwein

Zutaten

  • 1 Tasse Weizenkörner
  • 1 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl
  • 1/2 Tasse gehackte weiße Zwiebeln
  • 1 Tasse geschnittene Pilze
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 2 Teelöffel grob gehackte Petersilie
  • Kosher Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Kochrichtungen
  • Spülen Sie die Weizenkörner, indem sie in ein Sieb legen und sie unter kaltem fließendem Wasser. In einem großen Suppentopf, bringen 2,5 Liter Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Weizenkörner und kochen für 50 Minuten oder bis sie weich zu al dente Textur. Abtropfen lassen und beiseite stellen in einer Schüssel auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  • In einer mittelgroßen Pfanne bei schwacher Hitze das Olivenöl erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln und kochen, unter häufigem Rühren für etwa 3 Minuten oder bis sie durchscheinend sind. Stir in den Pilzen und kochen für 1-2 Minuten oder bis sie anfangen zu schwitzen. Den Weißwein und 10 Minuten köcheln lassen, bis der Wein überwiegend absorbiert wird.
  • Fügen Sie die Zwiebeln und Champignons auf die Weizenkörner in einer großen Schüssel. Fügen Sie die gehackte Petersilie und eine Prise Salz und Pfeffer würzen. Warm servieren. Dieser Salat wird für bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren, und macht hervorragende Reste für kaltes Mittagessen während der Woche.