Was ist ein Flavonoid?

Flavonoide sind auf pflanzlicher Basis Verbindungen mit starken antioxidativen Eigenschaften in vielen Früchten und Gemüse wie Heidelbeeren und Trauben gefunden. Sie dienen einer Vielzahl von Funktionen wie bei Menschen Blutgefäßwände zu schützen, die Herzkrankheit oder Diabetes haben, Allergien lindern, den Schutz der Gesundheit des Gehirns gegen Demenz und sogar einige Krebsarten zu verhindern.

Flavonoide oder Bioflavonoide - ein anderes Wort für die gleichen Verbindungen - hat medizinische Eigenschaften, die die Fähigkeit zur Verteidigung gegen Krebs umfassen, Viren, nicht zu erwähnen, anti-mikrobiell, Antihistaminikum und entzündungshemmende Eigenschaften.

Wo die Flavonoide finden?

„Die besten sind Heidelbeeren, Schokolade und grüner Tee“, sagt Dr. Laurie Steel, eine naturheilkundliche Arzt und Autor des Buches „Great Sex, natürlich. Jeder Führer der Frau zur Verbesserung ihrer Sexualität Durch die Geheimnisse der Naturmedizin“

„Blueberry und Granatapfel geöffnet Blutgefäße und Hilfe Zirkulation, die mit allem, was von Diabetes zu Herzerkrankungen helfen und verbessert auch die Libido.“

Heidelbeeren: Heidelbeeren sind mit Antioxidantien geladen, die Unterstützung Blutgefäßwände helfen kann, und eine Rolle beim Schutz des Gehirns vor oxidativem Stress spielen, die bei der Behandlung der frühen Stadien der Alzheimer-Krankheit und viele anderen Bedingungen wichtig ist. Heidelbeeren enthalten auch eine Verbindung bekannt als D-Mannose, die durch Stören der Fähigkeit von Bakterien, Harnwegsinfekte verhindern kann an den Wänden in der Harnröhre und der Blase zu halten. Am Anfang aller, dass die Tannine in Heidelbeeren gefunden können Entzündungen im Magen und Darm zu reduzieren.

Grüner Tee: Ein weiterer Flavonoid-Favorit ist grüner Tee, die Verbindungen genannt Polyphenole enthält, die starken antioxidative, entzündungshemmende und Anti-Krebs-Eigenschaften haben. „Grüner Tee kann Frauen helfen, die abnormalen Pap-Abstriche haben wegen der menschlichen Papilloma-Virus, helfen Brust- und Eierstockkrebs zu verhindern, und die potenziellen Vorteile für Gewichtsmanagement haben“, sagt Steel. Studien zeigen, Verbindungen in grünem Tee helfen, den Stoffwechsel erhöhen können, was wiederum hilft, Sie Pfund fallen.

Schokolade: Flavanole sind die wichtigste Art von Flavonoid in Kakao und Schokolade gefunden. Zusammen mit antioxidative Eigenschaften haben Flavanole andere potenzielle Vorteile für die Gefäßgesundheit, wie Blutdruck senken, die Verbesserung der Durchblutung des Gehirns und des Herzens, und macht Blutplättchen weniger klebrig und in der Lage zu gerinnen. Aber das ist nicht eine Lizenz in dem süßen Konfekt nachsichtig. Eine Unze von dunkler Schokolade pro Tag tun. Außerdem diese Pflanze Chemikalien sind nicht nur in der Schokolade gefunden. Sie können sie in Preiselbeeren, Äpfel, Erdnüsse und Zwiebeln, die für Allergien sind besonders gut zu finden.

Bilberry: Ein weiterer bemerkenswerter Kräuter Stern voller Flavonoide ist Heidelbeere. Studien zeigen, diese Flavonoide Blutgefäßwände stärken helfen kann und helfen, Augenerkrankungen, wie diabetische Retinopathie verhindern kann. Kirschen und Brombeeren sind auch gute Quellen.

Gemüse: Die USDA Flavonoid-Datenbank listet das Flavonoid-Gehalt von 58 Gemüse. Unter denen mit den höchsten Noten: Brokkoli, Kohl, gelb, rot und Frühlingszwiebeln, Peperoni, Steckrübe, Spinat und Brunnenkresse. Interessanterweise Pilze haben keine nachweisbaren Flavonoide, so können Sie die Pilze überspringen, wenn für die reichsten Antioxidans Veggie Quellen suchen.

Was ist der ideale Weg, Flavonoide zu konsumieren?

Der beste Weg, Ihre Fülle von Flavonoiden zu bekommen, ist durch tägliche Belastungen von frischem Obst und Gemüse zu essen. Steel empfiehlt vier Portionen Obst und fünf Portionen Gemüse. Je mehr farbenen tief die Frucht oder veggie, desto reicher der Gehalt an Flavonoiden. Frauen sollten nur täglich ein Glas Wein konsumieren, während die Männer zwei haben kann; mittlerweile sollte, Schokolade zu einem Ein-Unze Teil begrenzt werden, aber Sie können unbegrenzt grünen Tee trinken, wenn Sie empfindlich auf Koffein reagieren.

Wenn Sie einen bestimmten Zustand haben, haben Sie vielleicht eine Flavonoid Ergänzung versuchen, aber Dosierungen sind sehr unterschiedlich und können höher sein als das, was man von einer gesunden, ausgewogenen Ernährung erhalten würde. Die Forscher haben noch genau zu bestimmen, welche Mengen an Flavonoiden optimal vorteilhaft sind, oder ob Flavonoide sind schädlich bei hohen Dosen. Wie bei allen Ergänzungen sind Flavonoid Ergänzungen nicht von der Food and Drug Administration geregelt.

Die positivste, was Sie für beide Ihre Gesundheit tun können, und spezifische Bedingungen zu behandeln ist, mehr Obst und Gemüse zu essen, das eine Vielzahl von Antioxidans-reichen Flavonoide enthalten, das Hinzufügen Schokolade, Wein und Tee in Maßen.