Was Sie über Detox Tee wissen

Teeliebhaber sind nicht nur nippen Tassen plain old Earl Grey in diesen Tagen. Für viele ist der Reiz der Detox-Tees - diese Tees, die Sie Gewicht verlieren helfen vorgeben - ist überzeugend. Aber es gibt mehr Sie wissen müssen, bevor Sie ein versuchen.

„Detox-Tees einige der besten Marketing-Taktiken in der Wellness-Welt haben“, sagt Sarah Jacobs, ein ganzheitlicher Ernährungsberater, Gesundheitscoach und Schöpfer Dies ist kein Detox, eine Website konzentrierte sich auf einem „nicht-tox“ Ansatz zur Reinigung des Körper. „Viele Teemarken erstellt Kult Gefolgschaften nach Mädchen in Bikini begannen Bilder zu veröffentlichen, die ihr Geheimnis vor dem Schlafengehen so einfach wie ein heißes Getränk ist.“

Die Wahrheit ist, viele dieser Tees enthalten nichts anderes als ein Abführmittel, Diuretikum und Koffein, ergänzt Jacobs.

Viele Tees umfassen Sennesblätter, ein natürliches Abführmittel verwendet, um sehr schnell Abfall durch den Verdauungstrakt zu bewegen.

„Senna Blatt Einnahme zu Dehydratation, Durchfall und Bauchschmerzen führen kann“, sagt Jacobs. „Und Diuretika entfernen Wasser aus dem Körper, die die Zahl auf der Skala nach unten gehen können helfen, aber es hat nichts mit Fett verlieren zu tun.“

Brian Pfeiffer, Inhaber der Entwurf ein Tee, ein Online-Handwerker-Tee-Unternehmen, das in eigene Mischung spezialisiert hat, sagt, dass er einen Anstieg der Popularität gesehen, aber er warnt Leute zuerst ihre Hausaufgaben zu machen.

„Wir müssen viele Kunden erklären, die sie brauchen, ein wenig Forschung zu tun, was sie uns fragen, in ihre Mixturen zu setzen“, sagt er. „Viele Kräuter mit Meds in Wechselwirkung treten können und / oder den Körper in einer Weise beeinflussen sie nicht wissen können oder wollen. Einige Leute haben einfach ein Buch öffnete, hörte über oder Entgiftung Kräuter gegoogelt und wollen sie alle!“

Der Schlüssel ist, einen Tee als Teil einer gesunden, ausgewogenen Ernährung und ein Bewegungsprogramm zu verwenden. Und nicht vergessen - Ihr Körper schon weiß, wie man entgiften, wenn Sie es zulassen werden.

Wie Dr. Michael Smith erklärt WebMD:

„Ihr Körper ist ein Experte von Toxinen zu befreien, egal, was Sie essen. Toxins Aufbau nicht in der Leber, die Nieren, oder einem anderen Teil des Körpers, und Sie sind nicht mit dem von ihnen loszuwerden gehen neueste detox Wunder. Vor allem Diäten vermeiden, dass Ihre Leber versprechen mit Ergänzungen oder ‚reinigen‘ zu entgiften, was die Ernährung Bedürfnisse Auswaschen bestimmt.“

Was sollten Sie achten

Wenn Sie immer noch interessiert sind, einen Detox-Tee im Tandem mit einem gesunden Ernährungsplan bei dem Versuch, hier sind die wichtigsten Dinge zu suchen:

Der Tee sollte Ihr Körper die natürliche Entgiftung und Beseitigung Kanäle unterstützen. Dazu gehört auch den Verdauungstrakt, Leber, Darm, Nieren, Atemwegs- und Lymphsystem - auch Ihre Haut, sagt Mary Bove, ein naturheilkundlicher Arzt und Direktor der medizinischen Ausbildung an Gaia Kräutern, ein pflanzlichen Präparat Unternehmen.

Der Tee sollte Ihre allgemeine Gesundheit adressieren. „Zum Beispiel kann ein Qualitäts Kräutertee, mit Zutaten wie Aloe, Artischocke, Klette, Lakritze und Fenchel, würde als ein von mehreren Teilen eines gesunden Programm verwendet werden, der Körper zu helfen, Gewicht zu verlieren, und seine Rolle wäre natürliche Reinigung zu unterstützen und Entgiftung statt Fettverbrennung“Bove sagt. „In der Tat, Gewichtsverlust ist nicht die Absicht. Detoxification bedeutet nicht Fettverbrennung. Stattdessen bedeutet es, Reinigung, Abfall und Giftstoffe zu entfernen, die in den Körpergeweben angesammelt haben, und die Kanäle der Eliminierung unterstützen.“

Der Tee sollte nicht hauptsächlich Sennes enthalten. „Dieser Wirkstoff ist ein Abführmittel, die nicht für den langfristigen Einsatz“, sagt Bove. „Senna sollte vorsichtig auf die Beseitigung Prozess während der Zeiten der gelegentlichen Verstopfung fördern. Da Abführmittel und Diuretika Flüssigkeit und Abfälle aus dem Körper zu entfernen, bzw. sollten sie wie durch einen Mediziner, gerichtet verwendet werden, um das Gleichgewicht der Flüssigkeit zu halten und Elektrolyte im Körper.“

Marketingmaterialien für den Tee sollten nicht empörend Ansprüche geltend machen. „Wenn jedes Produkt der Auswahl Ihrer Gesundheit zu unterstützen, mögen Sie Marken wählen, den Beweis anbieten kann, was auf dem Etikett ist das, was drin ist“, sagt Bove. „Sie wollen sicher sein, dass die Zutaten rein sind, frei von Pestizidrückständen, Schwermetallen und Mikroben.“ Sie wollen auch zu reinigen Programme zu vermeiden, die für eine bestimmte Zeit nur noch oder überwiegend Tee empfehlen zu trinken.

Der Tee sollte nicht nur gekauft werden, weil eine Berühmtheit es fördert. Sucht einen gut ausgebildeten Botaniker für die Führung, oder mit Ihrem Arzt konsultieren, bevor sie auf einem Detox-Programm einsteigen, sagt Bove. „Und bevor Sie eine Bestellung aufgeben, um die Quelle betrachten. Statt von einer unbekannten Online-Quelle zu kaufen, sehen, welche namhafte Marken in Ihrem Geschäft lokalen Gesundheit Lebensmittel zur Verfügung stehen. Sie sind Ihr eigener beste Gesundheit Anwalt.“