Was würde passieren, wenn ich nur eine Art von Lebensmittel gegessen?

Ernährungswissenschaftler empfehlen eine „abwechslungsreiche Ernährung,“ essen jeden Tag unter allen Lebensmittelgruppen Nahrungssuche. Aber ist das wirklich notwendig, oder ist es nur eine Empfehlung für ein gesundes Leben? Was würde passieren, wenn Sie tatsächlich nur eine Art Nahrung für Ihr gesamtes Leben gegessen?

Hängt von dem Gift Sie wählen, aber Gift es sehr wahrscheinlich wäre. Laut Jo Ann Hattner, Ernährungsberater an der Stanford University School of Medicine und die ehemaligen nationalen Sprecher der American Dietetic Association, würde nur eine Frucht, Gemüse oder Getreide zu essen Wahl zu Organversagen führen. Der Konsum von nur Fleisch zwingen würde, schließlich Ihren Körper auf Ihren eigenen Muskeln zu beginnen kaut. Und wenn Sie sich ausschließlich auf fast jedem Essen stecken, würden Sie einen schweren Fall von Skorbut entwickeln.

„Ich würde dieses Experiment nicht empfehlen“, sagte Hattner, der auch „Gut Insight“, ein Buch über die Gesundheit des Verdauungs schrieb.

Kein einziges Gemüse oder Leguminosen hat alle neun essentiellen Aminosäuren Menschen brauchen, um die Proteine ​​zu bauen, die unsere Muskeln bilden, sagte Hattner. Deshalb sind die meisten menschlichen Kulturen, ohne Chemie etwas über das Essen zu wissen, entwickelt haben Diäten auf ergänzende Gemüse zentriert, die zusammen alle neun liefern. Zunächst ohne die richtigen Aminosäuren, Ihr Haar beginnt in Farbe und Ihre Fingernägel bekommen weich zu erleichtern. Viel schlimmer, „Ihre magere Körpermasse leidet., Das nicht nur Ihre Muskeln bedeutet, sondern auch dein Herz und deine Organe.“ Schließlich schrumpft dein Herz so viel du sterben; dies geschieht, gelegentlich mit extremen Fällen von Anorexia nervosa.

Essen nur eine Art von Kohlenhydrat - nur Brot oder Nudeln, zum Beispiel - verursacht auch Organversagen aufgrund Aminosäuremangel. Hinzu kommt, dass, würde man durch einen Mangel an Vitamin C, ein wesentlicher Bestandteil vieler der körpereigenen chemischen Reaktionen Skorbut, eine schreckliche Krankheit gebracht bekommen. Dank hoch unethischen Experimente an Gefängnisinsassen in Großbritannien durchgeführt und den Vereinigten Staaten in den 1940er Jahren wissen wir, dass Skorbut Treffer nach einer bis acht Monaten des Vitamin-C-Entzugs. Zunächst fühlen Sie sich lethargisch und Ihre Knochen schmerzen. Später seltsame Flecken Pop am ganzen Körper auf und entwickeln sich zu eiternden Wunden. Sie erhalten Ikterus, Fieber, Zahnverlust und schließlich sterben Sie.

Das Leben als „Fleisch Purist“ wäre auch eine Sackgasse sein.

Neben Vitamin C fehlt, enthalten die meisten Fleisch nur sehr wenige Kohlenhydrate - die leicht zu erreichende Energiepakete ständig Ihren Körper selbst die kleinsten Aufgaben erfordert. „Ohne Kohlenhydrate, wirst du beginnen, einige Ihrer Muskelmasse zu brechen, um die Energie zu bekommen“, sagte Hattner. Auch hier bedeutet „Muskel“ nicht nur den Bizeps. Sie werden Ihr eigenes Herz, zu essen.

Allerdings gibt es ein Essen, das es in sich hat: die eine, die Babys am Leben hält. „Die einzige Nahrung, die alle Nährstoffe liefert, die Menschen brauchen die menschliche Muttermilch ist“, sagte Hattner. „Die Muttermilch ist ein komplettes Essen. Wir können einige feste Nahrung in der ein Kind der Ernährung im ersten Lebensjahr mehr Eisen und andere Nährstoffe zu versorgen, aber es ist ein bisschen von allem in der Muttermilch.“

Technisch Erwachsene auf die menschliche Muttermilch überleben konnte auch sie sagte; der Knackpunkt wäre, eine Frau zu finden, die es zu bieten bereit ist. Fehlt diese Option würde die zweitbeste Wahl Säugetiermilch, vor allem wenn es fermentiert wird. „Joghurt, die Milch fermentiert wird, eine Menge Bakterien hat, die für den Verdauungstrakt ist gut“, sagte Hattner.

Diese hypothetische Szenarien sind nicht nur wunderliche Spekulation. In vielen Teilen der Welt haben die Menschen keine andere Wahl, aber vor allem ein Lebensmittel zu essen: oft, Reis. Wissenschaftler entwickeln gentechnisch veränderten Reis, die mehr Vitamine und Nährstoffe enthält, vor allem Vitamin A, um Unterernährung zu bekämpfen.

Herauszufinden, wie alles packen wir in ein Lebensmittel müssen für die Raumfahrt auch nützlich, sagte Hattner. „Der Anstoß von vielen Ernährungswissenschaft ist,‚Wie ernähren wir den Menschen im Raum?‘ Wissenschaftler versuchen, die Nährstoffkonzentration der Nahrung zu erhöhen, so dass Sie nicht viel Masse haben.“

Folgen Sie Natalie Wolchover auf Twitter Folgen das Leben der kleinen Mysterien auf Twitter besuchen Sie uns dann auf Facebook.