Weihnachtsplätzchenrezepte

Ein Urlaub Partei ist nicht vollständig, bis es ein Tablett mit Weihnachtsplätzchen ist, oder? Sie haben wahrscheinlich bereits einige Standard-Rezepte, die Sie für Chocolate Chip Cookies oder Hafermehlrosineplätzchen verwenden, um Ihre Cookie Tray zu starten. Wenn Sie einige festliche Abwechslung in Ihrem Fach hinzufügen möchten, haben wir sechs Weihnachtsplätzchen Rezepte bekommen Sie lieben.

Gehen Sie für alle natürlichen oder Bio-Zutaten in diesen Cookies, wenn Sie können, vor allem, wenn Sie eine Lebensmittelfarbe verwenden. Verwenden Sie natürliche Lebensmittelfarbe für jede Glasur und kaufen bunte Streuseln und Zucker für Ihre Cookies, die mit natürlicher Lebensmittelfarbe gemacht wurden.

Zuckerkekse. Kinder lieben Zuckerplätzchen mit Ausstechformen zu machen und schmücken sie mit Streuseln und bereift. Dies sind klassische Cookie-Cutter-Cookies und die Vielfalt von Formen für Weihnachten ist endlos. Weihnachtsbäume, Sterne, Rentiere, Geschenk-Boxen, Zuckerstangen, Schneemänner, Lebkuchen Männer ... sie sind alle so viel Spaß zu dekorieren. Versuchen Sie dieses Rezept aus dem Mädchen, das alles aß. Sie versuchte, verschiedene Zucker Plätzchenrezepte, bis sie die ultimative gefunden. Es macht ein Cookie, das „wirklich feucht und weich, aber immer noch hält seine Form, so dass es leicht zu Frost.“

Lebkuchen Kekse. Essen Nun hat ein Rezept für diesen würzigen Feiertag Klassiker, die einen Teil der Butter mit Rapsöl ersetzt. Der Geschmack bleibt, aber die Menge an gesättigten Fettsäuren in dem Cookies ist ein wenig verringert. Sie werden für diese Cookies einen Lebkuchenmann Ausstecher benötigen. Dieses Rezept macht etwa 80 Zwei- bis Drei-Zoll-Cookies und wird für fünf Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahren oder für bis zu einem Monat einfrieren.

Rugelach. Hinzufügen Rugelach, ein traditionelles jüdisches Cookie, um Ihre Weihnachtsplätzchen bringt eine schöne Abwechslung in Ihrem Fach. Ina Garten Rezept bekommt von den Benutzern begeisterte Kritiken. Ein Frischkäse Teig ist die Basis für diese sichelförmigen Cookies, die mit Nüssen, Rosinen und Aprikosen Konserven gefüllt sind. Sie nehmen ein wenig Zeit zu machen, aber sind eigentlich einfach. Dieses Rezept ergibt vier Dutzend Cookies.

Crème de Menthe Squares. Wenn Sie eine Charge von etwas zu machen, die festlich aussieht, aber nimmt nicht viel Zeit, diese Quadrate versuchen. Süßte Mary hat ein Rezept für diese Retro-Leckereien, die eine grüne bereifte Mitte zwischen einer Schokolade oben und unten geschichtet haben. Diese köstlichen Plätze sind nicht für die Kinder, weil die Crème de Menthe Schicht nicht gekocht wird. Mint-Extrakt und eine wenig natürliche grüne Lebensmittelfarbe könnten für den Likör ersetzt werden, wenn Sie diese familienfreundlich machen wollen.

Thumbprint Trios. Thumbprint Cookies sind ein Weihnachts Standard. Dieses Rezept von Epicurious aktualisiert den Standard durch die klassische Butterkeks Rezept und Backen drei Cookies direkt nebeneinander, so dass sie ineinander greifen ein Trio von thumbprints zu bilden. Jede Vertiefung im Cookie ist mit einer anderen gefüllt bewahren - Himbeere, Aprikose und Erdbeere. Wenn Sie die Zeit, um Konserven Aufmachungen früher in diesem Jahr, fühlen sich frei, jeden Geschmack Ihrer hausgemachten Marmeladen für die, die im Rezept vorgeschlagen zu ersetzen.

Cranberry Pecan Shortbread-Plätzchen. Nichts sagt wie Preiselbeeren „es die Feiertage ist“. Getrocknete Cranberries sind in diesem Cookie mit Pekannüsse Whole Foods teilt dieses Spritzgebäck Rezept verwendet, die weiße Vollkornmehl verwendet, um den Nährwert zu erhöhen. Das Rezept macht 30 bis 40 Cookies. Der Teig kann im Voraus, gefroren, hergestellt werden und dann frisch gebackene Kekse für Last-Minute-unterhaltsam abgetaut zu machen.

Kennen Sie andere Weihnachtsplätzchenrezepte? Lassen Sie uns einen Hinweis in den Kommentaren unten.