Wie kann ich meine Kinder essen, gesunde Ernährung in der Schule stellen Sie sicher?

F: Hilfe! Den ganzen Sommer lang, ich habe es geschafft, meine Kinder frisches Obst am Morgen zu geben, und ein Nährstoff Mittagessen und Abendessen verpackt. Nun, da es Back-to-Schule Saison aber es scheint, dass meine Kinder essen, na ja, eine Menge Mist. Sie greifen in der Regel einen Toaster Strudel zum Frühstück, und nehmen immer verarbeitete Lebensmittel für das Mittagessen - Instant-Suppen, Obst-Snacks, Kartoffelchips - uch. Nur der Gedanke daran macht mich mulmig. Haben Sie irgendwelche einfache, schnelle Wege, um ihre Nahrungsaufnahme auf dem Bus und in der Schule nutritionize?

A: Nutritionize. Ich mag das. Nein, es ist kein richtiges Wort, aber vielleicht sollte es sein.

Das Problem mit Kindern gesund, während in der Schule zu essen ist eine einfache, aber fundamental. Sie können nicht kontrollieren, was man nicht sehen kann. . Was ich meine, ist dies: Kinder werden immer Snacks mit Freunden zu teilen, und so lange, wie das geschieht, sind Sie nicht gehen zu wissen, was sicher in den Mund geht. Vertrauen Sie mir, ich weiß. Ich habe einmal in einer Schule unterrichtet werden, wo es ein „kein Handel“ -Regel war. Nun, Kinder nicht gerade ihre Nahrung handeln, aber das hat sie nicht davon abhalten eine ganze Schachtel mit Donuts in der Schule zu bringen und einfach gibt sie weg. Kinder lieben ihr Essen zu teilen. Ich finde es allerdings merkwürdig, weil sie über alles andere furchtbar besitzergreifend sind, wie es scheint.

Das einzige, was Sie tun können, ist auf der einen Saite spielen Sie haben - was man mit ihnen zur Schule schicken. Und wenn diese Optionen ansprechend sind, ist es weniger wahrscheinlich, dass sie für Lebensmittel werden Nahrungssuche werden in Kämmerchen ihre Nachbarn. Also, wie machen Sie die Lebensmittel, die Sie senden nahrhaft und ansprechend? Hier sind einige Ideen:

Machen Sie es bunt und machen es einfach: Am Sonntag, zerschneiden alle Gemüse für die Woche für Ihre Kinder Mittagessen. mischen Sie es dann nach oben und es bunt machen. Verwenden Sie einen Mehrwegbehälter, und bleibt in drei Karotten-Sticks, drei Gurkenscheiben und drei Scheiben des roten Pfeffers. Eine ganze Menge bunte und ansprechender als ein Plastikbeutel voller schleimiger Karotten-Sticks, nicht wahr?