Wie man einen Hund Geburtstagskuchen machen

Die Verbindung, die wir mit unseren Hunden haben wirklich erstaunlich. Deshalb ist es keine Überraschung, dass es ein wachsender Trend ist ein Hund Geburtstag nicht nur mit einigen zusätzlichen Liebkosungen, sondern auch mit einem ganz besonderen Leckerbissen für das Feiern: ein Kuchen!

Aber nicht irgendein Kuchen wird für einen Hund tun - es innerhalb eines Hundes Ernährungsbedürfnisse zu bleiben hat, natürlich. Getreidefrei und zuckerfreien Kuchen sind eine gesunde Art und Weise zu feiern. Viele Hunde haben Allergien gegen Körner, was zu juckende, trockene Haut und andere Probleme, und mit Zusatz von Zucker ist für ihr System nicht gut. Sie erleben Zucker Höhen und Tiefen wie wir es tun, und die negativen Effekte sind einfach nicht wert. So sind die folgenden Kuchenrezepte lassen diese schädlichen Bestandteile aus.

Das erste Rezept verwendet Kokosnußmehl anstelle eines Getreidebasis Mehl. Kokosmehl ist eine perfekte Zutat für Back Hund behandelt, weil es jede Menge Nährstoffe, einschließlich Eiweiß und Eisen, und ist weit geringer auf dem glykämischen Index als Getreidemehl. Das zweite Rezept verwendet überhaupt kein Mehl.

Ich benutzte Leberpastete für die Glasur, da mein Hund kein großer Fan von Käse oder Erdnussbutter ist, die im folgenden die wichtigsten Zutaten für die Glasur Rezept sind. Unnötig zu sagen, wurde die Glasur erster abgeleckt! Fühlen Sie sich frei zu bekommen kreativ mit der Glasur und Toppings und machen sie Ihren Hund Vorlieben anpassen.

Diese Rezepte bieten Optionen, eine für Hunde, die Erdnussbutter mögen, und eine für Hunde, die Äpfel mögen. Erstens, Erdnussbutter und Bananen-Geburtstag-kleine Kuchen! Dieses Rezept wurde von K9 Instinct inspiriert.

Zubereitungszeit: 15 min

Kochzeit: 25 min

Gesamtzeit: 40 min

Ausbeute: 12 Cupcakes

Erdnussbutter und Bananen-Geburtstag-kleine Kuchen für Hunde

Zutaten

Für die kleinen Kuchen, gefolgt von bereift Zutaten, die mit Frischkäse starten

  • 1 Tasse ungesalzene, unsweetened Erdnußbutter
  • 3 Eier
  • 2 Bananen, gestampfte
  • 1/2 Tasse Kokosnußmehl
  • 1/4 Tasse Quark
  • 3/4 TL Backpulver
  • 3/4 Tasse Rahmkäse
  • 1/2 Tasse ungesalzene, unsweetened Erdnußbutter
  • 1 EL Kokosöl

Kochrichtungen

  • Heizen Sie Ihren Ofen auf 350 Grad Fahrenheit.
  • Fett einen 12-cup Muffinzinn oder zwei 6-cup Muffinzinn oder Linie mit Papier Muffincup.
  • In einer großen Schüssel, kombinieren die Erdnussbutter, Eier, Bananen und Hüttenkäse. Rühren, bis gut kombiniert. Fügen Sie in der Kokosnußmehl und Backpulver und rühren, bis kombiniert.
  • Füllen Sie jede Muffinschale bis etwa 3/4 mit dem Teig.
  • Backen Sie für 20 bis 25 Minuten oder bis sie goldbraun an der Spitze. Während diese Backen sind, beginnen die Mattierung zu machen.
  • In einer kleinen Schüssel kombinieren Sie den Frischkäse, Erdnussbutter und Öl, und verwenden Sie eine Gabel oder einen Handmischer Sahne zusammen, bis glatt.
  • Legen Sie in dem Kühlschrank für 10 Minuten wieder zu härten, während die kleinen Kuchen backen beenden.
  • Entfernen Sie die kleinen Kuchen aus dem Ofen und lassen Sie auf einem Gitter auskühlen.
  • Eis, um die gekühlten kleine Kuchen mit dem Bereifen Mischung und servieren!

Schaut euch das Video:

Unser Freund Jerry James Stone dachte, das war so eine clevere Idee, dass er dies ein Facebook-Live-Video machen entschieden. Schau mal!

Nächster Versuch Apple-Erdnussbutter-Kuchen für Hunde

Das nächste Rezept ist für Hunde, die Äpfel oder einfach nur süße Leckereien mögen. Es ist verblüffend einfach und schnell zusammen zu stellen. Dieses Rezept wird durch Spoonful von Sugar Free inspiriert.

Zubereitungszeit: 5 min

Kochzeit: 25 min

Gesamtzeit: 30 min

Ausbeute: 1 Mini-Kuchen

Apple-Erdnussbutter-Kuchen für Hunde

Zutaten

  • 1 Ei
  • 1/2 organischer Apfel, fein gewürfelt
  • 3 EL ungesalzene, ungesüßte Erdnussbutter
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
Kochen Wegbeschreibung
  • Ofen vorheizen auf 350 Grad Fahrenheit.
  • Alle Zutaten in eine Rührschüssel und glatt rühren.
  • Fetten Sie eine Auflaufform oder eine Jumbo-Muffinform. Ich habe eine extra tiefe 6-Zoll-Kuchenform mit einem Pop-out unten. Füllen Sie die Schale mit dem Teig.
  • Legen Sie auf der Mittelstange des Ofen und backen für 20 Minuten, oder bis ein Zahnstocher in der Mitte eingesetzt wird sauber herauskommt.
  • Kühlen Sie den Kuchen auf einem Drahtgestell, entfernen Sie dann aus der Backform. Sie können es schlicht verlassen, oder die Mattierung Rezept darüber einen zusätzlichen köstlich Twist geben aufgeführt ist.