Wie Sie Ihre eigene Honigmet machen

Mead erlebt ein Wiederaufleben in den Vereinigten Staaten, und wenn Sie es ausprobieren möchten, können Sie einen Stapel zu Hause zaubern.

Hergestellt aus der Mischung aus Honig, Wasser und Hefe, Met ist das älteste alkoholische Getränk auf den Menschen bekannt. Lange vor Wein und Bier gibt es Met.

Die ersten archäologischen Beweise Honigmet waren in Asien zwischen 6500 und 7000 v.Chr. Literatur-Liebhaber könnte Met als Getränk der Wahl des dänischen Kriegers in der klassischen Geschichte „Beowulf“, und in der Tat erinnern, Met war oft Referenz als das Getränk der Wahl auch in anderer Literatur des Helden.

In Griechenland wurde Honigwein dacht ein heiliges Getränk sein - das „Getränk der Götter“ - und wurde geglaubt, mystischen Eigenschaften hat. In Europa wurde Met als Medizin verwendet und wurde mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen bestimmte Krankheiten zu bekämpfen. Seine Popularität war in Bereichen nachgelassen, wo Trauben leicht mit dem Wein machen zur Verfügung standen, hat aber seit einem Comeback als bisher machen Alternative zu Wein.

Nach einigen Monaten des Brauens, können Sie Flaschen Ihrer Met eigenen Honig haben.
So möchten Sie Ihre inneren meadmaker kanalisieren und Ihre eigene Flasche? Hier ist wie:

  • Beginnen Sie mit einigen sehr einfachen Zutaten: Honig, Wasser und Hefe. Natürlich dann müssen Sie auch einige Werkzeuge für Heimbrau Ihre eigenen Met: ein Brau-Set, ein großer Plastikeimer, Glasballons, ein großer Topf, und ein meadmaking Buch alle Ihrer Fragen zu beantworten über die eigenen Honigwein brauen.
  • Achten Sie darauf, alle Ihre Werkzeuge sind vollständig saniert worden. Das bedeutet, sie entweder in heißem Wasser siedet oder sie mit einem speziellen Weinbereitung Sanitizer oder Bleichgemisch wäscht und sich dann zu spülen. Der Grund, warum Ihre Werkzeuge Hygienisierung ist so wichtig? Selbst die kleinste Menge der Bakterien kann eine ganze Charge von Met verderben.
  • Um einen Sechs-Liter-Charge von Met, kocht 1 1/2 Liter Wasser in einem großen Topf, und dann ca. 1 1/2 Liter Honig, um es hinzuzufügen, wenn es aus dem Ofen ist. An dieser Stelle können Sie auch Früchte oder Kräuter zum Würzen fügen Sie Ihre anders Met. Sie können zu der Mischung direkt Cut-up Obst hinzufügen oder in einem Musselinbeutel setzen Kräuter bevor sie an den Batch hinzufügen.
  • In drei Litern kalten Wasser - entweder gefiltert oder Quellwasser, so dass es nicht Chlor hat in ihm. Messen Sie die Temperatur des Wassers und die Hefe, wenn es zwischen 65-75 Grad Fahrenheit. Genau wie beim Backen, wenn das Wasser zu heiß oder zu kalt ist, dann wird die Hefe nicht aktivieren und die Gärprozess nicht auftreten werden. Einige meadmakers schlagen auch das Hinzufügen Hefe Energizer den Nährstoffgehalt zu steigern.
  • ein Hydrometer an dieser Stelle wird Ihnen helfen, den Alkoholgehalt Ihrer Honigwein entziffern. Dann rühren Sie leicht zu mischen und versiegeln die Spitze. Wenn Sie einen Plastikeimer oder eine Glaskanne verwenden, erhalten Sie eine Luftschleuse auf benötigen, die Luft entweichen läßt, sobald die Gärprozess begonnen hat, die etwa 24 Stunden nach Beginn des Prozesses beginnt.
  • Die Mischung sollte für etwa einen Monat fermentieren, zu welchem ​​Zeitpunkt Sie den Prozess der „Abstich“ beginnen können, oder Absaugen des Gemisches in einen zweiten Behälter Sediment im Boden des ersten Behälters zu verlassen. Dann decken Sie es mit einer Schleuse, und lassen Sie die Met für einen weiteren Monat sitzen oder sogar länger. Dieses Mal können Sie die Met in Flaschen und Korken sie Siphon.

Es mag auf den ersten entmutigend, aber wie jeder do-it-Bastler weiß - selbst komplizierteste Aufgaben sind nur ein YouTube-Video entfernt. Hier ist ein Video zu helfen, den meadmaking Prozess zu navigieren: