Wie wissen Sie, wenn Ihr Zucker vegan ist?

Viele Lebensmittel, die Sie vielleicht erwarten, vegan zu leben - von Bagels zu Wein - sind nicht immer frei von tierischen Produkten, und das schließt Zucker.

Raffinierter Zucker wird entweder aus Zuckerrüben oder Zuckerrohr hergestellt, und während die beiden Geschmäckern und gleich aussehen, ihr Veredelungsprozess ist anders.

Machen Zucker aus Zuckerrüben, wird der Saft mit einem Diffusor entfernt und vermischt mit Additiven, die es kristallisieren.

Wenn jedoch der Saft aus Zuckerrohr von der Pulpe abgetrennt wird, ist es erhitzt, bis es kristallisiert und dann mit Knochenkohle filtriert, um Verunreinigungen zu entfernen, Zucker seine weiße Farbe zu geben.

Knochenkohle stammt aus Tierknochen - meist Beckenknochen von Kühen. Die Knochen werden gemahlen und auf hohe Temperaturen erhitzt, um sie zu Kohlenstoff zu reduzieren, die in Zuckerfabriken verwendet wird.

Zucker, die mit Knochenkohle gefiltert ist nicht tatsächlich Knochenkohle Partikel enthalten; Allerdings ist es mit ihm in Berührung kommt, ist es nicht vegan zu machen.

Aber nicht alle Rohrzucker wird mit Knochenkohle veredelt. Einige Unternehmen verwenden Alternativen wie granulare Kohlenstoff, die tierische Produkte nicht enthalten.

Wie vegan Zucker finden

Wenn Sie Zucker mit Knochenkohle veredelt vermeiden wollen, entscheiden sich für Rübenzucker, aber denken Sie daran, dass diese beiden Zucker sind nicht genau gleich.

Da Zuckerrüben eine Wurzel und Zuckerrohr ist eine Pflanze, gibt es Unterschiede in Spurenmineralien und Proteine, wodurch sie unterschiedlich in der Küche auszuführen.

Eine weitere Option Knochenkohle zu vermeiden, ist zertifiziert USDA Bio-Zucker zu kaufen. Knochenkohle ist nicht auf der National Organic Program Liste der erlaubten und verbotenen Wirkstoffe des USDA, so dass der Zucker nicht durch sie gefiltert werden.

„Nicht raffiniert“, „roh“, ‚Rübe“ und ‚verdampft Zuckerrohrsaft‘ sind andere Sätze, die Knochenkohle zeigen nicht verwendet wurde.

Sie können auch nach diesen Begriffen suchen, wenn andere Arten von Zucker Kauf - wie brauner Zucker und Puderzucker - weil sie oft aus raffiniertem Weißzucker hergestellt ist.

Allerdings ist es schwierig zu wissen, welche Art von Zucker in vorverpackten oder verarbeiteten Lebensmitteln verwendet wird, und das Vegetarisch Resource Group warnt davor, dass mit dem Hersteller nicht immer nützlich sein, weil vielen Kauf Zucker aus beiden Zuckerrüben und Zuckerrohr hergestellt.

„Gängige Praxis bei vielen Herstellern ist raffinierten Zucker speichern aus beiden Quellen in der gleichen ist, wodurch die beide Co-mischten“, Jeffrey Robinson, technischer Direktor der amerikanischen Sugar Refining sagte VGR.

Wenn Sie möchten, dass Zucker kaufen, die von Knochenkohle frei ist, hält PETA eine Liste von Unternehmen, die vegan Zucker produzieren.