Brody den verlassenen Welpen eine bemerkenswerte Genesung nach 18-mal geschossen werden

Ein 6-Wochen alten Welpen erholt sich nach dem in South Carolina mindestens 18-mal mit einem BB-Gewehr erschossen.

Polizei auf einen Anruf von einem Apartment-Komplex in Rock Hill von einem Dienstprogramm Arbeiter reagiert, die eine Gruppe von 15 bis 20 jungen Menschen gesehen haben, waren mit einem schwarzen Welpen spielen, berichtet die staatliche Zeitung. Als er auf den Hund überprüft, bemerkte der Arbeiter der kleine Kerl wurde verletzt und blutete stark.

genannt Offiziere die Szene, um die Kinder gesprochen, den ihnen sagten, „jemand, der in dem Apartment-Komplex bleibt hatten die Welpen mehrmals erstochen und erschossen die Welpen mit einem BB-Gewehr“, nach der Polizei zu melden.

Die Polizei nahm die Welpen zu Ebenezer Animal Hospital, wo Tierärzte 18 BBs im Krankenhaus benannt, in dem Welpen, die Mitarbeiter eingereicht gefunden „Brody.“ Dr. Jay Hreiz, der auf Brody arbeitete, sagte, dass die jungen Alter des Welpen es zu riskant macht ihn unter Narkose setzen die BBs zu entfernen.

Diese Röntgen zeigen mehr als ein Dutzend der BBs im Lab-mix Welpen gefunden.

Hreiz sagte der Hund nicht erstochen wurde, aber dass jemand verwechselte die BB Wunden für Messerstichen. Er sagte dem Staat, der in seinen acht Jahren als Tierarzt, Brodys Verletzungen einige der schlimmsten sind er in einem mißbrauchten Tiere gesehen hat.

„Sie wissen nicht wirklich, wie man so etwas reagieren“, sagte er. „Es gibt einfach keine Entschuldigung für ein kleines, wehrloses Tier so zu foltern.“

Brody hat mit Flüssigkeiten, Antibiotika und Schmerzmittel stabilisiert, und er tut bemerkenswert gut für alles, was er durchgemacht, sagte Hreiz.

Da die BBs nicht in allen lebenswichtigen Organe befinden, können sie niemals entfernt werden müssen, fügte er hinzu.

„Er ist noch sehr jung, so hat er eine bemerkenswerte Fähigkeit, in seinem Alter zu heilen“, sagte er. „Brody kann in der Lage sein, ein gesundes normales Leben mit all dem BBs in ihm.“

Der Fall wird noch untersucht.

Eine lokale gemeinnützige, Projekt Sichere Pet wird Spenden für die Kosten der Brodys darauf geachtet. Hunderte Annahme Aktionen werden bereits für die Welpen kamen in, und die Gruppe sagt, dass sie keine weiteren Anwendungen, die nicht einnehmen. In der Tat, WCCB-TV berichtet, dass einer der Offiziere, die Brody ihn adoptieren gerettet würden.

„Er wird ein sehr guter Begleiter für jemanden sein“, sagte Hreiz. „Er ist so zeigt weit eine bemerkenswerte Genesung gegeben, was mit ihm los ist.“

Brody nimmt ein Nickerchen nach einem langen Tag. Tierärzte sagen, er hat eine bemerkenswerte Genesung.