Sind Badspielwaren schädlich?

F: Meine Schwester-in-law, die keine Kinder haben hat, hat mir geholfen, mit Bad meines Sohnes die andere Nacht, und sie bemerkte, dass sie für meine Kinder und für die Umwelt, dass Badspielwaren waren schlecht gehört hatte. Ich habe sofort defensiv, aber ich fragte mich, nachdem sie verlassen, wenn sie richtig war. Gibt es etwas, potenziell schädliche in Badspielwaren meinem Sohn, und ist es so etwas wie eine umweltfreundliche Option?

A: Oy, verstehen Sie mich nicht in diesen Tagen über die Gefahren in Spielzeug loszulegen.

Zunächst wurden die Bedenken nur über BPA. Nun zeigen Anzeichen dafür, dass jedes Kunststoff-Spielzeug mit PVC kann potenziell schädlich sein, sogar krebserregend. Phthalate sind Chemikalien, die dem PVC zugesetzt sie weich und geschmeidig zu machen, und leider sind nicht stabil innerhalb der Kunststoff, das heißt, sie sind frei auszulaugen. Was ist los mit Phthalaten? Sie sind Hormon Disruptoren bekannt ist, wurden im Zusammenhang mit Krebs und werden Wasser und Luftschadstoffe durch die EPA genannt.

Zum Glück gibt es eine Handvoll Badespielzeughersteller, dass es eine Priorität gemacht hat PVC-freies Bad Spielzeug zu machen, und die gute Nachricht ist, dass sie müssen nicht einen Arm und ein Bein kosten.

Erste Besuche Boon. Boon Badespielzeug sind BPA-, Phthalat- und PVC-frei, und ihre Odd Ducks sind einfach bezaubernd. Mein Favorit ist ihr Schwimmring Toss, die nie meine beiden Kinder in der Badewanne zu unterhalten ausfällt.

Sassy begann auch zu grün seine Badspielwaren und viele von ihnen sind auch BPA-, Phthalat- und PVC-frei. Ein großer, mit zu beginnen? Sassys Count ‚n Spell Bad Appliqués, die wie alle Sassys Spielzeug, sind hell, bunt und lehrreich.

Also, wie Sie wissen, ob Ihre aktuelle Badspielwaren die Klasse? Die Soft Landing, eine Website und Blog, die nicht-toxische Produkte für Babys fördert und darüber hinaus, hat eine umfassende Liste von Badespielzeuge, die keine schädlichen Chemikalien enthalten. Sie können auch versuchen, Ihr Spielzeug des Herstellers anrufen, wenn die Antworten, die Sie bekommen könnte davon abhängen, wie kenntnisreich von einem Kundendienstmitarbeiter Sie auf der Linie zu bekommen.

Egal, welche Badspielwaren Sie wählen, ist es wichtig, im Auge ein paar allgemeine Tipps zu halten:

Bleiben Sie von denen, weg mit diesen kleinen Löchern auf der Unterseite. Das ist, weil einmal Wasser wird in einem Spielzeug so gefangen, ist es fast unmöglich raus. Und das bedeutet, Sie haben gerade Ihre unschuldige kleine gummiducky in einen Nährboden für schädliche Bakterien und Schimmel gedreht. Ich habe einmal einige dieser „Loch“ -y Badspielwaren quetscht und war entsetzt auf schwarz crud anstelle von Wasser zu sehen. Die „Today“ Show hat vor kurzem einen Bericht über den versteckten Schmutz in Bad Spielzeug und tatsächlich gefunden ... warten Sie ... Fäkalien in und auf sie. Das ist, weil alle der Schmutz und Bakterien die Kleinen findet eine bequeme Ruhestätte auf dem Spielzeug gewaschen wird, bevor es geht den Bach runter.

Deshalb ist es auch wichtig, um Ihre Badspielwaren auszulassen zu trocken und gibt ihnen ein eigenes Bad einmal pro Woche oder so mit Wasser und Seife.

Wenn Sie sie in einem Netzbeutel in der Wanne zu speichern, versuchen, den Duschvorhang zu halten oder Tür geschlossen, wenn Sie sie nicht verwenden. Dies wird Fäkalbakterien von der Toilette verhindert auf das Spielzeug zu bekommen. Nach Angaben der „Today“ Bericht können Fäkalien verbreitet bis 20 Fuß, wenn Sie die Toilette spülen. Egads!

Befolgen Sie diese Tipps und Sie werden auch auf Ihrem Weg in die sauber zurück zur Badezeit zu bringen. Schließlich ist das nicht, was Badezeit dreht sich alles um?

- Chanie