Wie kann ich helfen Haustiere in meiner Gemeinde, ohne in einem anderen Tiere zu nehmen?

F: Ich über Haustiere gelesen haben hinter sich gelassen nach Zwangsvollstreckungen und die Menschen ihre Haustiere in die Wirtschaft durch Aufgeben. Es bricht mir das Herz, und ich will helfen, aber ich kann einfach nicht jetzt in einem anderen Hund nehmen. Was kann ich tun, Haustiere in meiner Gemeinde zu helfen, ohne in einem anderen Tiere zu nehmen?

A: Es kann schwierig sein, E-Mails oder Facebook-Posts über nette kleine Welpen und Kätzchen für immer Häuser in Not zu ignorieren. In dieser Wirtschaft nach unten, scheint die Zahl der Tiere in Not stetig zuzunehmen. Gerade als ich Tipps geteilt Ihr Lieblings-Charity zu helfen, ohne einen großen Scheck zu schreiben, gibt es Möglichkeiten, Haustieren zu helfen, ohne in einem anderen Tiere zu nehmen.

Wenn Ami Ciontos und ihr Mann zuerst auf ihre neue Heimat im Südwesten Atlanta zu Gesicht, es war eine Instant-Liebe-Verbindung. Die massive Menge bot viel Platz für ihre Hunde sowie alle Pflege Haustiere. Bevor sie in das Haus zog, wurde ihr Platz Rettungszentrale für obdachlose Hunde in einer Umgebung unter Übergang. Aber Ciontos wusste, dass es nie genug Platz sein würde, die Zahl der Streuner zu beeinflussen, besonders Pitbulls, Roaming belebten Straßen in der Nähe von ihrem Haus.

„Sie werden nicht das Problem mit dem Rettungs zu lösen; es ist mathematisch unmöglich „, sagt Ciontos. „Wir müssen die Menschen erziehen und ihnen helfen, besser zu machen.“

Um das Leben von Haustieren und Menschen in ihrer Gemeinde zu verbessern, erstellt Ciontos eine gemeinnützige die Atlanta Underdog Initiative genannt, die verantwortlich Hundehaltung fördert, erzieht die Öffentlichkeit über Pitbulls und Doggen und arbeitet Haustier Übervölkerung zu lindern. Manchmal bedeutet, dass auf eine einzige Mutter nach Hause fährt einen neuen Wurf nach einem anstrengenden Arbeitstag zu impfen; andere Zeiten, bedeutet es, teenaged Nachbarn zu einem nahe gelegenen Tierheim fahren, damit sie die Anzahl von Pitbulls in der Notwendigkeit von Häusern zu sehen - und vielleicht Schritte unternehmen, um ihre junge Hunde zu sterilisieren oder kastrieren.

„Das ist, wie wir die Auswirkungen machen“, sagt Ciontos. „Wir erreichen eine Person und sie erreichen die nächste Person.“

Einige begrüßen die Hilfe. Andere nicht. Manchmal sogar Ciontos kann durch die schiere Anzahl der bedürftigen Tiere bekommen überwältigt. An diesen Tagen unplugs sie die elektronischen Geräte, lesen ein Buch oder spielen mit ihren Hunden.

Natürlich hat nicht jeder die Zeit oder die Neigung eine gemeinnützige oder auf die Straße zu beginnen und einen Unterschied machen. Es gibt auch andere Möglichkeiten, Haustieren zu helfen, ohne eigene 501c3 zu schaffen. Atlantan Chris Mattox entschied er Haustiere von Hosting einer Partei helfen würde - ein großes. Am 23. Juli Mattox und andere Bikern zum ersten Terminus Stadt Fahrt auf die Straßen von Atlanta nehmen Dog Kämpfe zu beenden, durch eine große Party in einem lokalen Restaurant gefolgt.

„Nicht jeder mag Vorteile, aber jeder mag eine Party“, sagt Mattox des Ereignisses, das Geld für sieben gemeinnützige Organisationen erhöhen wird, die Pitbulls helfen. „Viele Hilfsorganisationen tun viel Gutes, aber es ist auf nationaler Ebene und die Menschen vergessen, über die Person aus Nachbars Hunde impfen, weil sie das Geld nicht haben.“

Seine Tochter Sydney und ihre Beziehung zu ihrem geretteten pit bull, Jax P. Snugglebear, inspiriert die Idee.

„Sie sieht das ganze Zeug im Fernsehen und in Zeitungen, die nicht übereinstimmen, was sie in unserem Haus sieht, und sie die beiden nicht gleichsetzen kann“, sagt Mattox. „Sie fragte mich, was mit dem Rest von ihnen geschieht. Das ist erschütternd. Nicht mit einer Antwort gerade nicht helfen.“

Er konzentrierte seine Energie auf 100.000 $ für sieben lokale Hilfsorganisationen zu sammeln, einschließlich Ciontos’ Underdog Initiative und Koalition Hunde Unchain, die freie Zäune für Leute, die ihre Hunde halten baut außerhalb und setzt sich für anti-Tethering Gesetze. Mattox wählte den Namen Terminus City - Atlanta ursprünglichen Moniker - als symbolischer Wendepunkt für eine Rasse und eine Stadt lange Hundekämpfe verbunden.

„Die Menschen diese großen Gemeinden wollen, aber das geschieht nicht, bis Sie etwas tun“, sagt er. „Wenn dies das Ende der Leitung war, machen sie es das Ende der Linie treffen und Veränderungen machen.“

Von Beendigung der Zahl der obdachlosen Tiere zu verringern, Hundekämpfe gibt es Möglichkeiten, viele Tiere im ganzen Land in Not zu helfen. Der erste Schritt ist, um zu bestimmen, wie viel Zeit Sie spenden können.

„Wenn Sie an einem Sonntag leisten können, und das ist alles, nur um es ehrlich zu sein“, sagt Mattox. „Sagen Sie‚Ich habe an einem Sonntag bekam. Wie kann ich helfen?‘Jede dieser Gruppen sind froh, die Hilfe zu bekommen.“

Da die Veranstaltung Datum näher rückt, hat Mattox gelernt, dass sogar eine Killer-Party kann stressig sein. Er watet geduldig durch unzählige Telefonkonferenzen, Meetings und Anfragen für das Sponsoring der Planung, auch wenn einige fragen, ob es eine Verschwendung von Zeit.

„Ich lache nur und sagen:‚Vielleicht‘,“ sagt er. „Aber wenn sie das denken, dann bekommen sie es nicht. Einige Dinge, die man nicht erklären kann, sind einige Dinge, Erlebnis - und bis sie ihre eigene Jax haben sie es nicht in Gang zu bringen „.

Hier sind ein paar Möglichkeiten, Haustiere in Ihrer Gemeinde zu helfen:

Spenden Artikel: Alte Handtücher, PET-Spielzeug, Leinen und Zeitungen können gestellt werden in lokalen Tierheimen zu verwenden. Sammeln Sie Elemente aus Ihrer Nachbarschaft und dann eine massive monatliche Spende machen.

Ellenbogen Fett: Melden Sie sich bei Ihrem lokalen Schutz Freiwilligen. Die meisten großen Anlagen benötigen Assistenzhunde, Fotografieren Herrenlose Tiere, und einfach die Bereitstellung menschliche Gesellschaft geht.

Füllen Sie Ihren sozialen Kalender: Überprüfen Sie die lokalen Falauflistungen für Fundraiser in Ihrer Nähe. Sie können eine Fahrradtour, Hundewäsche oder Festival finden, die in Ihren Zeitplan passt.

Zahlen sie sie vorwärts mit Ihrem Haustier: Die Delta-Gesellschaft ist eine gemeinnützige Organisation, die Menschen und ihre Tiere auf die Feinheiten der Verbreitung jubeln in Krankenhäusern, Pflegeheimen und Schulen trainiert.

Suche im Web: VolunteerMatch.org diejenigen, die wollen eine Verbindung mit denen, zurück zu geben, die ein unmittelbares Bedürfnis nach Hilfe haben. Geben Sie einfach „Haustier“ und Ihre Stadt für eine Liste der Möglichkeiten in Ihrer Nähe.

Inset Foto von Ami Ciontos und Basil, einem Pitbull sie in Missouri in der Geschichte des größten Hundekämpfe Razzia nahmen im Jahr 2009. Sie an der Notunterkünfte in St. Louis freiwillig und brachte Basil Haus einmal seine Besitzer ihn über unterzeichnet. Er wurde in seinem für immer nach Hause gebracht;