10 gute Gründe, um sich impfen

lebenden abgeschwächten oder abgetöteten nur vorbereitet „Antigene“ Impfstoffe sind, bedeutet dies, dass injizierte Mikroorganismen sind wir so modifiziert, dass sie in unseren Körper nicht schädlich sind, so dass, wenn unser Körper eindringen, der Körper kämpft ein Virus, Bakterien, usw., schwach und Verteidigung für eine bevorstehende Infektion sein und ist für jede Belichtung bereit.

er ist derzeit sehr Angst zu einer Impfung, haben aber sehr sensiblen Fällen erhoben worden ist, müssen wir verstehen, dass viele Faktoren sind diejenigen, die die Reaktion auf einen Impfstoff ändern können und das Risiko-Nutzen-Verhältnis sicherer ist, uns zu riskieren impfen Risiken zu übernehmen eine Krankheit Vertrag, der uns zu töten erreichen kann. Daher haben wir 10 Gründe, warum es gut geimpft zu werden, ja, wir fragen immer mögliche Nebenwirkungen und Gegenanzeigen.

  • 1

    Wir können Krankheiten verhindern oder verringern ihre Stärke

    Wie oben erwähnt, helfen Impfstoffe unser Immunsystem, Abwehrkräfte, wenn sie in Kontakt mit Viren oder Bakterien, ohne Kraft zu schaffen. Dies hilft uns, weil wir Abwehrkräfte gegen diese Mikroorganismen schaffen, und wieder ausgesetzt, wird unser Körper entfernen Sie es, lange bevor die Krankheit entwickelt und manifestiert oder wenn sie manifestieren Symptome werden nicht schwerwiegend sein.

  • 2

    Erstellen Herdenimmunität

    Ein weiterer Vorteil der Impfung Immunität Herd, bedeutet dies, dass, wenn eine Gemeinde, Stadt, Staat, Land, usw., die Zahl der Menschen, die geimpft werden, ist hoch, die Menschen schützt, die nicht geimpft werden entweder durch ein beschädigtes Immunsystem, älteren Menschen, unter anderem, hat eine geringeres Risiko einer Infektion, die Mehrheit der Bevölkerung, da muß geimpft wird weniger Risiko für eine Krankheit bekommen und somit die Übertragung es.

  • 3

    Verringerte Kosten im Gesundheitswesen

    Obwohl Gesundheit würden wir nicht in Geld messen, müssen wir verstehen, dass beide Gesundheitsprogramme, wie persönliche Finanzen, kann ein Impfstoff zwischen 200 und 1000 Pesos kostet, ist es weniger, als wir in Krankenhaustage verbringen, Krankheitstage und Umgang mit Komplikationen von diesen Krankheiten. Es ist auch wichtig zu beachten, dass wir keine Kontrolle über die Unfähigkeit haben für ein Kind zu sorgen, so dass, wenn eine Schule krank wird, werden der Abwesenheit des Vaters führen, die auf der Familie Wirtschaft auswirken werden.

  • 4

    Vermeiden Sie schwerwiegende Folgen

    Noch im Jahr 1988 nach wie vor Polio wurde, ist jetzt in nur 4 von ihnen endemisch Lähmung 350.000 Kinder in 125 Ländern verursacht haben diese abgründig die Anwesenheit von Polio Lähmung bei Kindern reduziert. Von 2000 bis 2007 nahm er um 78% Masernsterblichkeit in der Welt.

  • 5

    Impfstoffe vermieden jährlich weltweit und fast 6 Millionen Todesfälle

    Im Gegensatz zu dem, was geglaubt wird, nach Angaben der WHO und Partnerschaften für die Impfung ist rund 6 Millionen Todesfälle weltweit durch Impfstoffe vermieden. Es stimmt zwar, dass es Risiken und Nebenwirkungen, diese bei Menschen mit sehr spezifischen Eigenschaften und Erkrankungen treten nur, ist es wichtig, dass vor der Impfung ein Gesundheitsfach teilnehmen und Bedenken diskutieren.

  • 6

    Es gibt unterstützende Studien die Sicherheit

    Auch mit dem Boom, der auf dem Risiko von Impfstoffen, viele Verbände und Organisationen auf der ganzen Welt behandelt worden sind verpflichtet, mehr und mehr Sicherheit in unseren Impfstoffen mit Nebenwirkungen zu vermeiden, die auftreten können. Einer der Agenturen anders als WHO, die für die Überwachung von Impfstoffen verantwortlich ist, ist die GAVI, die überwacht und führen Studien zur Sicherheit und Wirksamkeit aller Impfstoffe auf der ganzen Welt. Wenn Sie Zweifel an den Ergebnissen haben und Fortschritt wäre es wichtig, Ihnen Ihre Seite zu überprüfen. Es ist wahrscheinlicher, eine schwere Erkrankung, die durch eine Impfung vermeidbare Krankheit, die ein Impfstoff zu präsentieren.

  • 7

    Verringerte Fehlzeiten und Schule

    Viele Impfstoffe wurden erfunden, wenn nicht alle Krankheiten, die schwere Schäden an uns dazu bringen, entweder akut oder chronisch. Heute, dank der kollektiven Immunität besteht, sind wir weniger wahrscheinlich, dass einer von ihnen infizieren können, aber wenn wir wieder diese Krankheiten lassen wieder auftauchen aufgrund körperlicher Schaden, den wir verursachen können, präsentiert eine Erhöhung der Abwesenheiten der Arbeitnehmer, entweder auf eigene Krankheit oder ein Familienmitglied, in einem Rückgang der Produktivität und Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens und eine Familie führt.

  • 8

    Impfstoffe verursachen keine Autismus

    Im Jahr 1998 er einen Artikel veröffentlicht, in dem eine Studie und eine mögliche Verbindung zwischen bestimmten Impfstoffen und der Anwesenheit von Autismus vorgestellt wurde, obwohl es nicht richtig unterstützen konnte und war nicht in der Lage, die Ergebnisse zu verifizieren, hat es keine andere Studie ist, dass wir aufrecht erhalten können Beziehung von irgendeiner Art von Impfstoff, mit dem Vorhandensein von Autismus. Wir betonen erneut, es wichtig ist, geimpft zu werden, fragen Sie Nebenwirkungen und Gegenanzeigen.

  • 9

    Es ist besser, als unser Körper ist bereit für den Kampf

    Vaccines interagieren mit dem Immunsystem eine Antwort ähnlich, dass durch natürliche Infektion produziert zu produzieren, aber keine Krankheit verursachen oder die Person immunisierte Risiken von möglichen Komplikationen aussetzen. Stattdessen könnte der Preis für die Immunisierung natürliche Infektion durch Haemophilus influenzae Typ b, angeborene Defekte aufgrund Röteln verursacht werden, Leberkrebs von Hepatitis-B-Virus abgeleitet ist, oder den Tod von Masern geistiger Behinderung.

  • 10

    Verhindern Wiederaufleben der alten Krankheiten

    Während durch Impfung vermeidbare Krankheiten in vielen Ländern jetzt selten sind, infektiöse Erreger, die sie verursachen auch weiterhin in Teilen der Welt zu verbreiten. In einer stark vernetzten Welt können diese Mittel geografische Grenzen überschreiten und jede ungeschützte Person infizieren.

Wir wissen, dass es viel Streit um diese Frage der Impfung, deshalb versuchen wir bitten zu informieren und, dass jede Entscheidung, die Sie machen, um zu impfen oder nicht Ihre Familie mediterane zu impfen und untersuchen Seiten würden Sie von Fachleuten geschrieben und Artikel Gesundheit. Und Sie erinnern sich, obwohl viele der Krankheiten, für die Impfstoffe nicht mehr existieren existieren in vielen Ländern, sie sind immer noch eine Schwäche warten Macht zurückzuerobern.