11 Hausmittel für Laryngitis

Vielleicht kämpfst du eine Erkältung oder Grippe. Oder vielleicht gesungen du dein Herz bei einem Konzert oder zu laut bei einem Ballspiel jubelst. Jetzt sind Sie den Preis mit Laryngitis zahlen, eine Entzündung der Voice-Box, die bewirkt, dass Ihre Stimme ganz kratzig oder heiser oder vielleicht sogar verschwinden werden.

Laryngitis kann kurzfristig oder chronisch sein, berichtet WebMD. Meistens kommt es schnell auf und dauert nicht länger als ein paar Wochen. Temporäre Laryngitis kann durch eine virale oder bakterielle Infektion oder Stimmstamm verursacht werden, sagt der Mayo Clinic. Langlebig Laryngitis zu saurem Reflux zurückzuführen sein kann, Reizstoffe wie Rauch oder Allergene, chronische Sinusitis, Alkoholkonsum oder Rauchen.

In dem großen Plan der medizinischen Beschwerden, ist Laryngitis nicht in der Regel ein großer; es ist in der Regel mehr irritierend als ernst. Aber wenn Sie Ihre Stimme ein paar Oktaven taucht oder es ist wie die Stimme eines Jugendlichen Knacken in der Pubertät, ist es kein Spaß. Hier sind einige Laryngitis Hausmittel können Sie versuchen, Ihre Voice-Box wieder normal zu bekommen. Denken Sie daran, wenn Symptome länger als zwei Wochen, Ihren Arzt aufsuchen.

Entspannen Sie Ihre Stimme.

Wenn Sie Laryngitis haben, ist es entscheidend, dass Sie Ihre Stimme ruhen. Sprechen Sie nicht und definitiv nicht flüstern.

Wenn die Ursache für Ihre Laryngitis zu viel schreit, Sprechen oder Singen, geben Sie Ihre Stimmbänder eine Pause. Versuchen Sie, nicht zu sprechen. Wenn Sie das tun, sprechen leise, aber flüstern nicht. Whispering stellt eher eine Belastung für Ihre Stimme als reden tut.

Trinke genug.

Trinken Sie viel Flüssigkeit, vor allem warm diejenigen wie Suppen und Tees, aber überspringen Alkohol und Koffein, die Sie entwässern.

Halten Sie Ihre Kehle feucht.

Saugen Sie auf Pastillen oder zuckerfreie Hartbonbons, oder versuchen Kaugummi. Das Ziel ist, den Hals zu halten, aus dem Gefühl selbst kratziger.

Atmen Sie Feuchtigkeit.

Dampf von einer heißen Dusche können Sie in Feuchtigkeit helfen atmen.

Atmen Sie den Dampf aus einer heißen Dusche oder eine Schüssel mit heißem Wasser füllen und setzen Sie Ihren Kopf über die Dämpfe. Versuchen Sie, eine warme oder kalte Luft Luftbefeuchter oder Verdampfer Feuchtigkeit an die Luft in Ihrem Haus hinzuzufügen.

Versuchen Sie nicht, Ihre räuspern.

Wenn Sie Ihre Stimme klingt komisch und fühlen Sie sich kitzeln oder im Hals kratzen, ist es natürlich, es versuchen zu wollen, husten und zu löschen. Aber das wird nicht helfen, und es könnte alles noch schlimmer machen. Wenn Sie einen Husten mit Ihrem Laryngitis haben, versuchen Sie ein Over-the-counter Hustenmittel statt.

Versuchen Sie Gurgeln.

Beruhigen Sie Ihre Kehle des ganzen Tages durch mit 1/2 Teelöffel Salz Gurgeln in einem Glas warmen Wasser vermischt, schlägt die University of Maryland Medical Center. Übertreiben Sie nicht das Salz, denn das könnte die Reizung verschlimmern.

Sip Honig.

Mischen Sie etwas Honig in einer Tasse warmen Tee zu helfen, Ihre Laryngitis zu beruhigen.

Fügen Sie ein Teelöffel Honig zu warmem Tee. Honig wird oft zu lindern Halsschmerzen verwendet wird; es hilft, Laryngitis beruhigen kann. Einige professionelle Sprecher und Sänger, wie wenn man gerade Honig mit einem Schuss Zitronensaft, aber andere argumentieren, dass, weil Zitrone sauer ist, kann es zu Reizungen verschlimmern.

Oder versuchen, Eis am Stiel.

Wenn Salzwasser nicht ansprechend klingen, versuchen, etwas schmackhafte und eisiger. Eis am Stiel tröstlicher sein kann, sagt MedicineNet.

Betrachten Sie Kräuter.

Zwar gibt es im Bereich der wissenschaftlichen Forschung nicht viel ist, einige Leute haben Erfolg mit verschiedenem pflanzlichem Heilmittel. Eucalyptus, zum Beispiel, kann dazu beitragen, eine gereizte Kehle zu beruhigen. Es ist erhältlich in Lutschtabletten, Hustensäfte und Tees. Ebenso kann, Pfefferminze für Halsschmerzen und trockene Husten beruhigend. Süßholzwurzel ist ein weiteres gemeinsames pflanzliches Heilmittel für Halsschmerzen Reizung, aber es mit Vorsicht nehmen. Lakritze interagiert mit vielen Medikamenten und soll tabu für Menschen mit vielen Erkrankungen, wie Herzkrankheiten, Nierenerkrankungen und Lebererkrankung.

Saugen Sie auf Ingwer.

Ingwer kann in Tee verwendet wird Laryngitis zu helfen, zu erleichtern.

Frischer Ingwer helfen, entzündete Schleimhäute des Larynx beruhigen können, David J. Hufford, Ph.D. der Medizinischen Abteilung für Geisteswissenschaften an der Pennsylvania State University College of Medicine, schreibt in How Stuff Works. Er schlägt vor, das Saugen an kandierten Ingwer oder eine Tasse Ingwer-Tee zu trinken. Um den Tee zu machen, sagt Hufford: Schneiden Sie ein 1- bis 2-Zoll-Stück frischer Ingwerwurzel in dünne Scheiben schneiden und in 1 Liter kochendem Wasser. Den Topf und siedet auf der untersten Hitze für 30 Minuten. Abkühlen lassen für 30 Minuten, Dehnung, und trinken 1/2 bis 1 Tasse drei- bis fünfmal am Tag. Versüßen mit Honig, wenn nötig.

rauchen oder trinken Sie nicht.

Wenn Sie rauchen, versuchen zu stoppen. Wenn Sie trinken, klopfen, dass ab, auch. Beide können Laryngitis verursachen oder auf jeden Fall noch schlimmer machen, wenn Sie bereits haben.