17 Hausmittel für Magen-Grippe

Eine Minute bist du völlig in Ordnung; der nächste, sind Rennen Sie zum nächsten Bad. Magen-Grippe, oder was richtig virale Gastroenteritis genannt wird, ist eine ernste Angelegenheit.

Die Magen-Grippe ist technisch durchaus nicht Influenza. Wir nennen es das, weil es uns nur schlecht fühlen lässt, wie die saisonale Grippe der Fall ist, aber mit in den Gruben von unseren Eingeweiden konzentriert Symptome. Sie wissen, dass es, wenn Sie es haben: Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Krämpfe und manchmal Fieber. Magen-Grippe-Symptome -, die von mild bis schrecklichen reichen kann - kann 24 bis 48 Stunden dauern oder so lange wie 10 Tage miserabel.

Antibiotika wird nicht helfen, weil die Ursache für Ihre Beschwerden viralen ist. Sie können für einige Medikamente in den Laden Kopf, aber wollen Sie wirklich Drogen schlucken, wenn fast alles, was Sie mulmig macht? Hier sind einige Hausmittel für den Magen-Grippe, die wahrscheinlich werden Sie nicht heilen, aber die Behandlungen können helfen, die ickiness für eine Weile zu erleichtern.

Dinge die zu tun sind

1. Erholung

Das klingt offensichtlich, aber das natürliche Heilmittel für Magen-Grippe - oder jede Krankheit - ist Ihren Körper zur Ruhe, und so viel wie möglich schlafen.

2. Stoppen Sie essen

Wenn Sie das Gefühl mulmig, oder vor allem, wenn Sie Erbrechen, geben Sie Ihren Magen eine Pause. Lassen Sie die Dinge für ein paar Stunden absetzen und nicht alles essen.

3. Wärme

Setzen Sie ein Heizkissen oder mikrowellentaugliche Wärmepackung auf dem Magenkrämpfe und Bauchschmerzen zu lindern.

Dinge zu trinken

Wenn Sie die Gedanken an etwas zu essen es nicht ertragen können, versuchen Sie ein Eis oder zwei Chips zu essen.

4. Ice-Chips

Eine gefährliche Nebenwirkung von Magen-Grippe ist Dehydratation. Aber wenn Sie das Gefühl schrecklich, können Sie nicht in der Lage sein, etwas im Magen zu halten - selbst winzige Schlucke Wasser. Die nächste beste Sache ist ein Eis-Chip oder zwei. Saugen Sie auf ein paar bleiben hydratisiert.

5. Klare Flüssigkeiten

Wenn Sie Durchfall haben oder Sie Erbrechen, müssen Sie die Menge zu erhöhen, Sie trinken. WebMD schlägt 1 Tasse Flüssigkeit jede Stunde für Erwachsene. Sip langsam, so dass Sie es halten. Wasser kann nicht genug sein, so versuchen, Sportgetränke oder klare Brühe. Weiter caffeinated, zuckerhaltig oder kohlensäurehaltige Getränke, weil sie Durchfall verschlimmern.

6. Reis Wasser

Reis Wasser hoch in Elektrolyten. Abgießen, abkühlen es und genießen es. Eine Studie im Lancet veröffentlicht wurde, fand es besser als eine Elektrolytlösung Durchfall bei Säuglingen erleichtert.

Sachen zum essen

Bananen und Joghurt sind beide eine gute Wahl, wenn man in der Mitte des Magen Aufruhr sind.

Immer etwas im Magen, wie Sie geben Ihnen Kraft erholen, und es wird dazu beitragen, geregelt Magensäure zu halten. Ärzte verwendet für ein paar Tage nur auf die BRAT Diät vorschlagen kleben, aber jetzt sagen sie, dass nur für die ersten 24 Stunden ist OK. Ihr Körper braucht andere Nährstoffe aus einer abwechslungsreichen Ernährung vollständig zu erholen.

7. Bananen

Bananen sind leicht verdaulich und reich an Kalium, ein Nährstoff verloren oft durch Durchfall. Sie sind auch hoch in Pektin, einer Faser, die Durchfall lindern hilft.

8. Andere milde Nahrungsmittel

Wenn Ihr Magen kann es dauern, beginnen mehr milde Nahrungsmittel zurück auf Ihre Ernährung. Versuchen Sie einfach zu verdauen Nahrungsmittel wie Huhn, Reis und Gelatine. Protein aus magerem Fleisch und gut gekochten Eiern können Sie Energie. Wenn Sie Obst und Gemüse wollen, essen sie gekocht, nicht roh.

9. Cracker und Brezeln

Snack auf Lebensmittel wie diese, die hoch in Natrium sind. Salz hilft Ihnen Wasser zurückhalten, so dass Sie nicht zu dehydrieren.

10. Yogurt

Normalerweise Milchprodukte sind keine gute Wahl, wenn Sie eine Magenverstimmung haben, weil sie schwer zu verdauen. Aber lebenden Bakterien - die Probiotika - in Joghurt Hilfe bringen Ihr Verdauungssystem wieder ins Gleichgewicht. Stellen Sie sicher, einfach, ungesüßten Joghurt zu wählen.

11. Kefir

Wie Joghurt, das Sauermilchgetränk ist reich an Probiotika, die die guten Bakterien im Darm wieder aufzufüllen helfen können.

Kräuter zu versuchen,

Ingwer ist eines der ersten Kräutern Menschen wenden sich für Erkrankungen des Verdauungstraktes.

12. Ginger

Mit seinen natürlichen anti-inflammatorischen Eigenschaften, dieses alte Kraut ist seit langem als Verdauungshilfe und natürliche Übelkeit Heilmittel verwendet worden. Sie können Ingwer Kapseln versuchen, Ingwer-Tee oder Ginger Ale mit echten Ingwerwurzel trinken, oder Sie können ein Stück Ingwerwurzel kauen.

13. Mint

Pfefferminze ist ein anderes Kraut, weit verbreitet zu Magenverstimmung zu kämpfen. Studien haben gezeigt, dass Minze leichte Symptome von Sodbrennen und Reizdarmsyndrom helfen kann. Auch Pfefferminz Kaugummi kann den Magen beruhigen, aber die effektivste Verwendung von Minze für Magenverstimmung ist als Tee.

14. Tea

Rooibos-Tee, auch als roter Tee bekannt ist, wird gesagt, den Verdauungstrakt und lindern Magenkrämpfe zu beruhigen. Kamille hat auch beruhigende Eigenschaften. Fenchel kann mit Verdauungsstörungen, Blähungen, Völlegefühl und Krämpfe helfen und ist einfach in Form von Tee zu nehmen.

Folklore, die funktionieren könnte

Vielleicht nicht so appetitlich, aber verbrannt Toast könnte Gas und Krämpfe lindern.

15. Burnt Toast

Plain Toast ist ein schönes langweiliges Essen gut für die frühen Tage von einem Magen-Bug. Aber die Leute behaupten, dass verbrannter Toast, die Giftstoffe im Magen aufsaugt, die auf Ihre Krankheit beitragen.

16. Apfelessig

Manche Leute schwören auf diesem Gebräu. 1 Esslöffel Apfelessig und 1 Esslöffel Honig in 1 Tasse warmen Wassers. Es kann mit Gas und Krämpfen helfen.

Nicht ganz Medizin

17. Probiotika

Die Übelkeit, Erbrechen und Durchfall von Magengrippe kamen aus einer Ansammlung von „schlechten Bakterien“ im Darm und Magen-Darm-Trakt. Oft bringt auf diese Symptome der Einnahme von Antibiotika, weil Antibiotika auszulöschen, sowohl die guten und schlechten Bakterien in Ihrem Körper. Probiotika, verwendete Organismen, die guten Bakterien im Darm zu ergänzen, kann Ihr Verdauungssystem wieder ins Gleichgewicht bringen. Diskutieren probiotische Nahrungsergänzungsmittel mit Ihrem Arzt, da es drei spezifische Typen sind, die am besten für Magen-Grippe arbeiten.